Zucchini-Bandnudeln mit „schneller“ Bolognese

Kochfee Beilagen, Fleisch & Fisch, Get fit with me!, Low Carb, Rind Leave a Comment

  Heute mal ganz zackig – es wird im Anschluss noch was ganz Tolles gebacken….so viel sei schon verraten: es geht um einen schwedischen „Feiertag“! Wer jetzt sagt, was interessieren mich die Schweden und ihre Feiertage, dem möchte ich sagen, es geht um Schokolade, viel Schokolade….und solche Anlässe nehmen wir doch mit!!! Jetzt aber zur Zucchini-Bolognese: Für die Bandnudeln habe ich – da ich keine Lust und nur sehr wenig Zeit hatte, den Lurch auszupacken – die Zucchini mit dem …

Kohlrabi-Kraut

Kochfee Beilagen, Get fit with me!, Low Carb, Veggie 2 Comments

Heute möchte ich euch eine Beilage aus meiner Kindheit vorstellen, die ich liebte und wo ich mich immer noch reinlegen könnte – das Kohlrabi-Kraut. Fein geraspelt, sanft gedünstet und nur ganz zurückhaltend gewürzt, so mag ich es am liebsten! Natürlich kann man es noch aufpeppen, mit einem Schuss Wein, Sekt oder Champagner, rosa Pfeffer,  Thymian, ein wenig Senf oder oder mit etwas Sahne, als samtige Beilage zu Wild zum Beispiel! Der Phantasie sind wie immer keine Grenzen gesetzt… Meine sehr …

Butternut-Kürbis-Sticks mit schnellem Joghurt-Dip

Kochfee Beilagen, Get fit with me!, Low Carb, Veggie Leave a Comment

Halloween ist vorbei….Kürbis ist immer noch genug da! Heute als Fingerfood, schnell gemacht mit einem „Schummel“-Dip. Ich hatte noch einen Butternut-Kürbis, inzwischen hat er sich hier zu unserer Nr. 1 gemausert. Eine schnelle Variante sind Sticks aus dem Ofen – geht schnell und man hat eine kleine Vorspeise oder eine tolle Beilage mit wirklich wenig Aufwand. Ihr braucht: Butternut-Kürbis Olivenöl Fleur de sel Piment d’Espelette-Salz oder fein gemahlene Chilis oder Chilisalz Pfeffer aus der Mühle Mein Dip war wie gesagt eine blitzschnelle …

Pastinaken-Gratin (geht auch mit vielen anderen Gemüsesorten!)

Kochfee Beilagen, Get fit with me!, Low Carb, Rezept, Veggie 3 Comments

Wer sich Low Carb ernähren möchte und Kartoffel-Gratin liebt, für ihn ist die Pastinake eine echte Alternative. Das Gratin ist unheimlich lecker und wirklich einfach und schnell gemacht! Mag man keine Pastinaken, kann man dieses Gratin auch mit Petersilienwurzel, Kohlrabi, Süßkartoffeln, Kürbis, einfach allem festeren Gemüse machen. Und so einfach geht es: Pastinaken schälen und in dünne Scheiben schneiden, am besten mit der Mandoline oder der Brotschneidemaschine, sie sollen wirklich dünn sein. Eine feuerfeste Auflaufform ausbuttern und die Pastinaken wie …

Ossobuco vom Kalb mit Sellerie-Süßkartoffel-Püree

Kochfee Beilagen, Fleisch & Fisch, Low Carb, Rind 4 Comments

Was habt ihr gestern Nacht um halb 2 gemacht? ICH hatte das heutige Mittagessen fertig…. Ich liebe Gerichte, die sich selbst im Ofen zur Vollkommenheit verwandeln. Deshalb gibt es hier ganz viele Schmorgerichte, gerade an den Sonntagen ein perfektes Essen! Ich hatte für 4 Personen 4 kleine Beinscheiben vom Kalb 2 Bund Suppengrün (4 Karotten, 2 Stück Sellerie, 2 Stück Lauch) 2 Schalotten 3 Zehen Knoblauch 1 Glas Wildfond (450 ml) 0,4 guten Rotwein 1/2 Bund glatte Petersilie Eine Handvoll …

Love me Cakes – mein kleiner Brot-Test!

Kochfee Beilagen, Einkaufen, Essen & Trinken, Low Carb, Tipp 1 Comment

Hallo ihr Lieben! Viele von euch kennen Christiane Bonkat und ihren Love me Cakes Online-Shop bereits aus Facebook. Ich verfolge sie schon seit vielen Monaten, unser erster Kontakt war dann irgendwann meine Frage an sie, wie sie es in Gottes Namen nur schafft, all die Brote, Brötchen, Kuchen, Torten und Cupcakes zu verspeisen, die sie in Unmengen dort gepostet hat…… Es war nur logisch, dass sie sich irgendwann entschloss, ihre Werke unter’s Volk zu bringen! Hier ein paar Worte von ihr …

Soufflé vom Hokkaido-Kürbis

Kochfee Beilagen, Low Carb, Veggie 7 Comments

Herbstzeit = Kürbiszeit! Wie Ihr merkt, es gibt ihn bei uns ziemlich oft, als scharfe Suppe, aus dem Ofen, als Pommes…meistens mit Chili und Ingwer und ziemlich scharf. Heute wollte ich ihn mal ganz zart, als eine feine, cremige Beilage zum mit BBQ Beef von Ingo Holland gewürztem Rinderfilet. Ich habe auch einen ganz kleinen Hokkaido gekauft, man merkt ganz deutlich den Unterschied zu den großen Exemplaren, er war schon beim Schneiden und Entkernen viel frischer und zarter… Die kleinen …

Gebratener Weißkohl mit Senfsauce und rosa Pfeffer

Kochfee Beilagen, Get fit with me!, Low Carb, Rezept, Veggie 3 Comments

Für die Idee für das folgende Rezept möchte ich mich bei Rudi Raab bedanken! Er war der Gastgeber und Kursleiter eines „runden“ Geburtstags-Kochkurses, zu dem wir vor einigen Tagen eingeladen wurden. Eine tolle Location ist sein Ristosante in Lauf (www.ristosante.de). Eine Traumküche, ausgestattet mit allem, was das Herz begehrt, Rudi ein lustiger Gastgeber, was will man mehr… Also ICH hätte schon gerne mehr…was ich gerne hätte, wäre etwas Neues, eine neue Gartechnik, ein Trick und Kniff, ein tolles Produkt, ein tolles Rezept – etwas, was man …

Gemüse-Auflauf mit gerösteten Pinienkernen

Kochfee Beilagen, Low Carb, Veggie 2 Comments

Der Herbst ist eine wunderbare Zeit für gemütliche Gerichte wie dieses! Ganz einfach gemacht, ist so ein Auflauf eine ideale Veggie-Mahlzeit – er kann aber im Rahmen der Low Carb-Ernährung auch eine tolle Beilage sein zu Fleisch, Fisch….was auch immer man sich dazu auf den Teller legen mag…. Verwenden kann man alles, was das Gemüsefach hergibt, bei mir sind drin:   500 g Brokkoli, bissfest gekocht 3 Möhren, in Scheiben, ebenso gekocht 3 Fenchelknollen, in dünne Scheiben geschnitten und zusammen …

Zitronen-Thymian-Butter

Kochfee Beilagen, Low Carb, Uncategorized, Veggie Leave a Comment

Die Zitronen-Thymian-Butter habe ich vor Jahren in einem Rezept von Jamie Oliver entdeckt, nämlich seinem legendären Zitronen-Hähnchen. Man kann sie aber nicht nur zum Würzen nehmen, sondern statt gekaufter Kräuterbutter auf Fleisch, Fisch, Geflügel und Gemüse geben, schmeckt großartig! Dazu einfach zu einer Rolle formen, in Klarsicht-Folie einwickeln und in den Kühlschrank stellen – bei Bedarf dann Scheiben abschneiden. Und das braucht man für etwa 4 Personen:   1 großen EL Butter Abrieb von 1 Bio-Zitrone (gerade wenn man die Schale verwendet, finde …