Cappuchino Torte mit Mascarpone-Creme

Cappuccino-Torte mit Gala von Eduscho Caffè Crema

Kochfee Carb, Einkaufen, Gesundes, Kuchen & Torten, Kuchen & Torten, Rezept, Süßes, Süßes, Tipp Leave a Comment

{Werbung für Gala von Eduscho: dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Gala von Eduscho} Cappuccino-Torte mit Gala Caffè Crema Zeit ist Veränderung – und das ist gut so! Seit Eduard Schopf – wusstest du, dass sich der Markenname von seinem Namen ableitet? – 1924 die Marke Eduscho ins Leben rief, ist viel passiert. Anfangs als reiner Kaffee-Versand bekannt, eröffnete er 1955 die erste „Filiale mit Probierausschank“ am Bremer Marktplatz. Da es damals noch keine Supermärkte gab wie wir sie heute …

Blogger wird Bauer – Rezepte für ein Sommer-Menü

Kochfee Beilagen, Beilagen, Carb, Fleisch & Fisch, Fleisch & Fisch, Kuchen & Torten, Kuchen & Torten, Low Carb, Rezept, Schwein, Schwein, Süßes, Süßes 4 Comments

{Dieser Beitrag ist Teil der Pressereise/Werbung für „Unsere Bayerischen Bauern e.V.“} Blogger wird Bauer – Rezepte für ein Sommer-Menü 4 Höfe – 6 Themen Letzte Woche war ich für „Unsere Bayerischen Bauern e.V.“ unterwegs. Angefangen in der Nähe von Coburg, über die Regensburger Ecke bis an die Grenze zu Baden Württemberg, nach Günzburg.  Ich habe den Landwirten über die Schulter geschaut, mit angepackt und vieles erfahren. Begonnen haben mit Ei, weiter dann zu Spargel und Erdbeeren, der Schweine- und Bullenmast …

Erdbeerkuchen auf einem Stracciatella-Boden mit Kokos-Limetten-Creme

Kochfee Kuchen & Torten, Low Carb, Rezept, Süßes Leave a Comment

Erdbeerkuchen auf einem Stracciatella-Boden mit Kokos-Limetten-Creme Wenn man 3 kg Erdbeeren pflückt….MUSS man neben Eis und Marmelade auch Kuchen backen!! Der heutige Kuchen hat einen wunderbar fluffigen Kokos-Mandel-Boden mit Schokodrops, der außen ganz knusprig wird, aber innen wunderbar zart. Dazwischen eine Sommerfrische Kokoscreme mit Limettenabrieb. Und on top so viele Beeren, wie du essen kannst – ist ja schließlich Sommer, oder? Das Rezept findest du diesmal nicht hier, sondern es ist ein „Geschenk“ für die liebe Antia vom Blog „OllesHimmelGlitzerDings“. …

Aprikosen-Käsekuchen low carb

Kochfee Kuchen & Torten, Low Carb, Rezept, Süßes 1 Comment

Aprikosen-Käsekuchen low carb Eigentlich sollte es eine Aprikosen-Sahne auf zartem Mandelboden werden, nach dem Rezept für diesen Kuchen hier – aber dann hatte ich so eine Lust auf Käsekuchen… Zum Glück, denn was dabei rauskam ist einfach unheimlich lecker: ein Aprikosen-Käsekuchen low carb, den man als runden Kuchen backen kann, aber auch in einer kleinen Form oder als Blechkuchen. Und er schmeckt nicht nur köstlich, sondern ist auch unheimlich einfach. Also an die Küchenmaschinen ihr Lieben und guten Appetit schon …

No Bake Cheesecake mit Erdbeer-Rhabarber-Gelee

Kochfee Kuchen & Torten, Low Carb, Rezept, Süßes 2 Comments

No Bake Cheesecake mit Erdbeer-Rhabarber-Gelee Irgendwann klappt es, ich bleibe dran, egal wie lange…wovon ich spreche? Von einem – was heißt einem, vom DEM PERFEKTEN Poke Cake! Nachdem meine Low Carb Poke Muffins wegen der zu kleinen Löcher eher so halb toll waren (aber SEEEEEHR lecker, das auf jeden Fall!) hatte ich gestern eine Vision von einem Poke-Cheesecake. Pieks den Kuchen! No bake, aber bunt. Für mich irgendwie logisch, dass es ganz einfach ist und gelingen MUSS. Ich also nach …

Joghurt-Kokos-Blechkuchen mit Erdbeeren low carb

Kochfee Kuchen & Torten, Low Carb, Rezept, Süßes 12 Comments

Joghurt-Kokos-Blechkuchen mit Erdbeeren Mitten in einem Kochprojekt (ich mache mit bei einem Kochbuch für die Prep & Cook) war mir nach Kuchen. Und nach dem Duft von Erdbeeren….Also habe ich schnell einen Rührteig zusammengerührt und bin ziemlich glücklich mit dem Ergebnis! Und weil vielen das Mandelmehl so stark überhand nimmt, gibt es den Teig heute mit doppelt Kokos: mit Kokosmehl und statt Butter Kokosöl. Dazu noch eine Portion Joghurt und fertig ist der Joghurt-Kokos-Blechkuchen mit Erdbeeren   Zutaten für 1/2 …

Macadamia-Schokoladenkuchen low carb

Kochfee Kuchen & Torten, Low Carb, Rezept, Süßes 4 Comments

Macadamia-Schokoladenkuchen low carb Wie kann es eigentlich sein, dass ich schon alles gemahlen habe, was das Nussregal hergibt, aber noch NIE mit Macadamia experimentiert habe? Also außer sie aus der Dose zu essen, DAS kann ich… Macadamia – woher kommen die Nüsse? Das Internet sagt, sie sei die teuerste Nuss der Welt. Die Schale so hart, dass man sie aus dem Handel hierzulande nur geschält kennt. Sie wächst an ziemlich großen Bäumen, blüht wunderschön und reift sehr schnell, braucht aber …

Carrot Cake mit Frosting und Pistazien

Kochfee Carb, Kuchen & Torten, Kuchen & Torten, Low Carb, Plätzchen & Saisonales, Rezept, Süßes, Süßes 12 Comments

Carrot Cake mit Frosting und Pistazien Ganz schnell, damit ihr ihn an Ostern backen könnt! Der BESTE Carrot Cake, den ich je gemacht habe. Und weil hier viele mitlesen, die sich um Kohlenhydrate keinen Kopf machen, habe ich ihn in beiden Versionen! Frohe Ostern für alle sozusagen! Er ist saftig, herrlich nussig, die Walnüsse, Mandeln und Pistazien im Teig sind soooo lecker und sorgen für den Biss, das Frosting einfach wunderbar, die Pistazien lassen ihn aussehen wie die grüne Wiese, …

Poke Cake Low Carb

Kochfee Cupcakes & Muffins, Kuchen & Torten, Low Carb, Rezept, Süßes 1 Comment

Poke Cake Low Carb Na, hattest du einen schönen Sonntag bisher? Die Sonne kam ENDLICH, es war richtig warm und die Eisdielen haben aufgemacht! Und ich? Anstatt in die Sonne zu gehen, habe ich heute am Fließband gekocht, gebacken & fotografiert… Du weißt ja, ich möchte schon sehr bald fasten. Und so habe ich heute alle Aufträge und die letzten Rezepte für meinen Sprossenkochkurs am 24.3. im Globus Waghäusel zubereitet und gleich fotografiert. Und natürlich auch den heutigen SONNTAGSKUCHEN! Eigentlich …

Low Carb Cheesecake mit Vanillemandelboden und gebackener Erdbeermarmelade

Kochfee Kuchen & Torten, Low Carb, Rezept, Süßes 11 Comments

Low Carb Cheesecake mit Vanillemandelboden und gebackener Erdbeermarmelade Hast du schon mal gefastet? Fastenzeit Seit einigen Wochen mache ich Intervallfasten, das heißt, ich esse frühestens um 12:00 eine Art Brunch, meistens eher um 13:00 oder 14:00 Uhr. Dann irgendwann Abendessen, und von 18:00 oder 20:00 Uhr an (je nachdem, wie ich es mit dem Abendessen schaffe) bis zum nächsten Mittag dann wieder nichts. Das fällt mir sehr leicht, weil ich früh eh keinen Hunger habe. Und dank meiner Selbständigkeit auch …