Gemüse-Puffer

Gemüse-Puffer

Kochfee Beilagen, Get fit with me!, Low Carb, Veggie Leave a Comment

Gemüse-Puffer mit Käse Und noch was aus der Veggie-Ecke!! Knusprige Puffer oder Taler, heute aus Karotten & Zucchini. Für etwa 10 Puffer hatte ich: 2 Zucchini und 1 Karotte grob geraspelt Fleur de sel Pfeffer Eine Handvoll geriebenen Käse 1 Ei Öl für die Pfanne Zubereitung: Das Gemüse wird geraspelt, gesalzen und in einem Mulltuch in ein Sieb gegeben Sobald Wasser austritt kann man die Masse auswringen, das sollte man sehr gründlich machen, bei mir sind an die 250 ml raus. …

Parmesan-Pfannkuchen

Kochfee Beilagen, Low Carb, Veggie 4 Comments

Parmesan-Pfannkuchen Schnell gemacht, lecker, was soll man da noch sagen… Bei mir gibt es ihn gerne in der Suppe, aber auch für ein schnelles Mittag- oder Abendessen geht sowas immer! Für 1 Pfannkuchen: 1 Ei Größe L 1 EL Sahne 2 EL fein geriebenen Parmesan Salz und ein wenig Pfeffer (seit ich den Tellicherry Pfeffer habe pfeffer ich nur noch …..!!!!!) Sehr gut verquirlen In einer beschichteten Pfanne in Butter golden ausbacken, fertig!   Vielleicht kennt Ihr es aus dem Fernsehen, …

Gemüsesuppe mit Parmesan-Pfannkuchen

Kochfee Beilagen, Get fit with me!, Low Carb, Suppen Leave a Comment

Gemüse-Suppe mit fluffigem Parmesan-Pfannkuchen Für die Suppe: Für 2-3 Portionen, je nach Hunger: 1 Bund Suppengrün (es waren gelbe und orange Karotten, Lauch, Petersilienwurzel und Sellerie drin) Putzen & schnippeln In 1-2 TL Öl und 1-2 TL Butter anbraten Ich finde, das bringt einfach viel mehr Geschmack in die Suppe! Dann mit Wasser aufgießen und Brühe zugeben. Oder natürlich selbstgemachte Brühe, die habe ich meistens eingefroren. Ich habe frischen Lorbeer dazugegeben (2 Blätter) Dann nicht zu weich kochen! Gut mit …

Knusprige Süßkartoffel-Pommes

Kochfee Beilagen, Low Carb, Veggie 3 Comments

Süßkartoffel-Pommes Lust auf Pommes? Also wir schon!!! Und die Variante aus der Süßkartoffel schmeckt wirklich super! Bisher immer im Ofen gegart, habe ich sie diesmal in Butterschmalz „frittiert“ – keine Angst, man braucht keine Fritteuse, sowas haben wir auch nicht im Haus, eine Pfanne tut es auch! Zutaten als Beilage für 4 Personen: 2 große Süßkartoffeln, beim Einkauf schon auf die Form achten, möglichst gleichmäßig, dann hat man nicht so viel Verschnitt… 1 EL Butterschmalz Fleur de sel Zubereitung: Die …

Auberginen-Türmchen vegetarisch

Kochfee Beilagen, Get fit with me!, Low Carb, Veggie 2 Comments

Auberginen-Türmchen Eine extrem einfache und sehr aromatische leckere Beilage / oder als größere Portion ein vegetarisches Hauptgericht Und so einfach geht das: Ofen auf 200 Grad vorheizen die Aubergine in 0,5 cm dicke Streifen schneiden auf ein geöltes (am besten mit einem Backpinsel ölen, es soll nicht darin schwimmen…) und gesalzenes Backpapier legen mit Öl bepinseln und salzen etwa 15 Minuten braten, dann wenden und nochmal 15 Minuten drin lassen in feuerfeste Förmchen schlichten, dazwischen kommt wenig Tomatensauce und Parmesan …

Zucchini-Frittata, veggie oder mit Wachtelschenkeln aus dem Ofen

Kochfee Beilagen, Bücher & Kochkurse, Geflügel, Low Carb, Veggie Leave a Comment

…bei uns gab es gestern dazu Wachtel-Schenkel, kurz gebraten und im Ofen zusammen mit der Frittata einige Minuten gegart! Für diese wunderbar einfache Frittata (Jamie Oliver hat sie am Wochenende im TV gemacht, da dachte ich mir, lange nicht mehr gehabt…) braucht man nicht viel, beim Gemüse kann man gerne variieren und auch mit Kartoffeln schmeckt sie toll! Zutaten: 2 Zucchini 2 Schalotten 4 Eier Kokos-Öl für die Pfanne Gewürzt habe ich mit Thymian-Blättchen, Fleur de sel & Pfeffer. Die Pfanne …

Sonntagsbraten – Lammkeule geschmort mit Gemüse-Beilagen

Kochfee Beilagen, Beilagen, Carb, Fleisch & Fisch, Fleisch & Fisch, Low Carb 5 Comments

Die für mich wichtigste Mahlzeit der Woche, das Mittagessen am Sonntag. Selten um 12 auf dem Tisch. Oft eher ein Nachmittags-Essen. Meistens eigentlich….Aber immer sehr ausführlich! So auch diesmal – mit Lamm und vielen Beilagen. Das Ganze braucht ein wenig Zeit, diese bedeutet aber nur Schnippeln – den größten Teil davon schmort es im Ofen und ihr braucht gar nichts mehr zu tun, als euch am köstlichen Duft zu erfreuen und zu warten, bis es butterzart ist. Und was gibt es Schöneres …

Gefüllter Mini-Kürbis aus der Mikrowelle (oder Ofen!)

Kochfee Beilagen, Fisch & Schalentiere, Low Carb Leave a Comment

Ich koche NIEMALS in der Mikrowelle….bis gestern stimmte es auch! Pavlina hat mal die superschnellen Mikrowellen-Kuchen getestet (nicht die, die man jetzt in Päckchen in jedem Supermarkt kaufen kann, die „echten“!), aber das war es auch schon. Gestern stand ich dann vor der Frage, was mache ich möglichst schnell aus NIX…am Samstag habe ich auf dem Markt 2 Mini-Kürbisse gekauft, den genauen Namen konnte man mir nicht sagen, „auf jeden Fall essbar“ war die Info 😉 Da ich schon etliche Kürbisse …

Kajnok Nudeln im Test – mit Bolognese

Kochfee Beilagen, Einkaufen, Fleisch & Fisch, Low Carb, Tipp 9 Comments

  Heute möchte ich euch das zweite Produkt aus der Kajnok-Reihe vorstellen, die Kajnok Nudeln. Im Internet findet ihr sie unter www.konjak-shop.com Ich habe bereits ein Rote Beete „Risotto“ aus dem Kajnok-Reis gemacht, heute gab es die Nudeln mit Bolognese. Das Rezept für die Bolognese gibt es hier. Wie die meisten schon wissen, ich mag diese Nudeln schon lange, ich glaube, es sind um die 9 Monate, da habe ich sie in einem Low Carb Forum entdeckt und gleich ausprobiert. Allerdings für …

Ofengemüse überbacken

Kochfee Beilagen, Low Carb, Veggie Leave a Comment

Heute mal wieder ein Veggie-Rezept! Ein herbstlicher (durch den Kürbis) und sättigender (durch die Süßkartoffel) Auflauf mit Rosmarin und Pinienkernen. Superschnell gebacken, da nur eine Schicht vorhanden… Und wieder einmal auch toll für alles Gemüse, das verbraucht werden muss….. Es wird zum Großteil vorgegart und ist dann im Ofen blitzschnell überbacken! Ich hatte: 1/2 Butternut-Kürbis 1 Aubergine 1 Zucchini 2 kleinere Süßkartoffeln Fleur de sel Pfeffer aus der Mühle Rosmarin, fein gehackt Mozzarella (optional) Chili-Öl (optional), oder ein wenig gutes Olivenöl …