Merry Christmas mit All-Clad {Gewinnspiel}

Kochfee Einkaufen, Essen & Trinken, Tipp, Unterwegs 90 Comments

{Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit All-Clad und enthält Werbung} Merry Christmas mit All-Clad Manche Dinge brauchen eine Weile…und das aus gutem Grund! Das kleine Paradies über dem Rhein Es gibt wenige Orte, die mich den Alltag vergessen lassen, sobald ich aus dem Zug steige. Einer davon ist sicher die Burg Schwarzenstein in Geisenheim, nicht nur ein wirklich wunderbares Relais & Châteaux Hotel Hotel mit Betten, aus denen man nicht mehr raus möchte, sondern auch die inzwischen nicht mehr ganz …

Hol(l)a trifft: Dirk Freyberger von der Metzgerei Freyberger

Kochfee Einkaufen, Essen & Trinken, Kochschule, Tipp, Unterwegs 1 Comment

Hol(l)a trifft: Dirk Freyberger von der Metzgerei Freyberger Unser täglich Leberkäs-Semmel gib uns heute….und billig soll sie sein! Wenn es ein Thema gibt, das nicht nur mich beschäftigt, sondern auch die Foodie Gemeinde um mich herum, dass ist es FLEISCH. Immer mehr Menschen ernähren sich vegetarisch oder vegan, selbst große Konzerne, die man bisher aus der Supermarkt-SB-Theke kannte, setzen vermehrt auf vegane Produkte. Der Markt scheint also da zu sein und zu wachsen. Man macht sich Gedanken um die Umwelt, …

Hol(l)a trifft: Ulrich Wittur, Betriebsleiter im Frischeparadies Fürth

Kochfee Einkaufen, Essen & Trinken, Tipp, Unterwegs 29 Comments

Hol(l)a trifft… Hallo und Willkommen zu meiner neuen Reihe „Hol(l)a trifft…“. Danke an alle, die mir bei der Namensfindung geholfen haben und Glückwunsch an Susanne!   Warum eine neue Rubrik? Wie du weißt, interessiere ich mich nicht nur für das Kochen und all die „normalen“ und lowcarbigen Rezepte, sondern auch sehr dafür, was sich hinter den Kulissen tut. Wenn ich ehrlich bin, interessiert es mich meistens noch viel mehr, als das, was ich auf dem Teller habe oder wie man …

Wie soll das Kind nun heißen?

Kochfee Einkaufen, Essen & Trinken, Events, Tipp, Unterwegs 62 Comments

Wie soll das Kind nun heißen? Mein Hirn macht Pause Ich weiß nicht, ob es am Wetter liegt, oder an der Erkältung, die nach meinem urlaubsbedingtem Dauerdoping jetzt ohne Tabletten leider zurück kommt (so ein Mist…) – jedenfalls ist mein Hirn nicht wirklich in Schwung gerade. Das ist ehrlich schlimm für mich, denn normalerweise sprudeln Ideen nur so raus aus mir. Immer und überall und zu jeder Tageszeit fallen mir Dinge ein, die suche ich nicht mal….. Nur jetzt nicht, …

Rheinhessen genießen – kulinarischer Herbst von Rheinhessenwein e.V.

Kochfee Einkaufen, Essen & Trinken, Events, Schönes & Praktisches, Tipp, Unterwegs Leave a Comment

{Werbung: In Rheinhessen war ich auf Einladung von Rheinhessenwein e.V. unterwegs} „Rheinhessen genießen“ kulinarischer Herbst von Rheinhessenwein e.V. Rheinhessen Kannst du dir vorstellen, dass ich noch NIE wirklich in Rheinhessen war? Mein letzter Aufenthalt war tatsächlich kurz vor dem Abitur, als ich mir in Worms den Studiengang für Touristik näher angesehen habe. Dank meiner Tante, die damals in Mainz lebte und beim ZDF arbeitete, war ich auch die Studios besichtigen. Und in Wiesbaden in der „Ente“ essen war auch auch …

Geschmortes Lamm nach Bobby Bräuer

Kochfee Einkaufen, Fleisch & Fisch, Low Carb, Rezept, Tipp, Unterwegs 1 Comment

{Werbung / Einladung von IrishBeef.de} Geschmortes Lamm nach Bobby Bräuer BBQ Workshop mit Irish Beef Die Sonne scheint auf die Terrasse, die Grills laufen heiß, genauso wie die Köche. In der Fassade spiegelt sich das Olympiastadion, der Turm und die Blogger, die der Einladung zum BBQ Workshop mit Irish Beef ins Restaurant EssZimmer gefolgt sind. Und natürlich kommt man gerne, wenn der Sternekoch Bobby Bräuer persönlich so viele Gänge serviert, dass es einem schwindlig wird. Bord Bia: so kommt irisches …

Alexander Herrmann Fränkness Brunch

Ofen-Brunch im Fränk’ness und ein Blick hinter die Kulissen mit Alexander Herrmann

Kochfee Essen & Trinken, Frühstück, Tipp, Unterwegs 392 Comments

{Zum 1.Ofen-Brunch wurde ich eingeladen. Ich wäre zwar eh hin und ich hätte auch was geschrieben, aber so ist es dann jetzt WERBUNG und dank der Einladung habe ich viel mehr erfahren, als ohne – und sogar ein Gewinnspiel für euch organisiert!} Ofen-Brunch im Fränk’ness und ein Blick hinter die Kulissen mit Alexander Herrmann Alexander Herrmann in Nürnberg Etwas mehr als ein halbes Jahr ist es her, dass Alexander Herrmann – endlich – seine Location in Nürnberg eröffnete. Mit dem …

Blogger wird Bauer: Thema Gemüse

Kochfee Einkaufen, Tipp, Unterwegs Leave a Comment

{Pressereise/Werbung für „Unsere Bayerischen Bauern e.V.“} Blogger wird Bauer: Thema Gemüse Tag 4 von „Blogger wird Bauer“ Ein Salatkopf wie der andere, so will es der Handel… Letzter Tag meiner Tour Kaum hat man sich so richtig eingelebt in den Tagesablauf, ist es auch schon wieder vorbei. Schade eigentlich, denn ich habe so vieles erfahren und so viele neue Informationen gesammelt, ich hätte noch eine Weile weitermachen können… Heute Gemüse vom Feld ins Regal Der letzte Tag führte mich und …

Blogger wird Bauer: Thema Bullen- und Schweinemast

Kochfee Einkaufen, Tipp, Unterwegs Leave a Comment

{Pressereise/Werbung für „Unsere Bayerischen Bauern e.V.“} Blogger wird Bauer: Thema Bullen- und Schweinemast Tag 3 von „Blogger wird Bauer“ Auf dem Hof von Familie Löhle in Günzburg Gestern noch Spargel und Erdbeeren und heute ein Thema, das mich im Vorfeld am meisten beschäftigt hat: Bullen und Schweine. Vielleicht das kontroverseste Thema der Tour und auch für mich als jemanden, der wenig Fleisch verzehrt und versucht, auf seine Herkunft zu achten, eine Herausforderung. Da möchte ich ganz ehrlich sein, ich hatte …

Blogger wird Bauer: Thema Spargel und Erdbeeren

Kochfee Einkaufen, Tipp, Unterwegs Leave a Comment

{Pressereise/Werbung für „Unsere Bayerischen Bauern e.V.“} Blogger wird Bauer: Thema Spargel und Erdbeeren Tag 2 von „Blogger wird Bauer“ Kinder es gibt Sirup umsonst! Nach dem gestrigen Tag im Itzgrund auf dem Geflügelhof ging es sofort nach Abensberg. Und klar kipppt bei fast 35° C ein Laster um auf der Autobahn…beladen mit SIRUP! Vollsperrung und Sirupentfernung für Stunden, also mussten wir alle durch Bamberg durch und so war ich dann irgendwann nach 3 Stunden und dank Klimaanlage trotzdem einigermaßen frisch …