Auberginen-Türmchen vegetarisch

Kochfee Beilagen, Get fit with me!, Low Carb, Veggie 2 Comments

Auberginen-Türmchen Eine extrem einfache und sehr aromatische leckere Beilage / oder als größere Portion ein vegetarisches Hauptgericht Und so einfach geht das: Ofen auf 200 Grad vorheizen die Aubergine in 0,5 cm dicke Streifen schneiden auf ein geöltes (am besten mit einem Backpinsel ölen, es soll nicht darin schwimmen…) und gesalzenes Backpapier legen mit Öl bepinseln und salzen etwa 15 Minuten braten, dann wenden und nochmal 15 Minuten drin lassen in feuerfeste Förmchen schlichten, dazwischen kommt wenig Tomatensauce und Parmesan …

Mini-Veggie-Pizzen (ohne Ei)

Kochfee Low Carb, Veggie 4 Comments

Bei meinem Gewinnspiel – das übrigens noch bis Sonntag läuft!!!! Also alle, die noch nicht mitgemacht haben – jetzt aber schnell! Auf Low Carb Rezepte – keepin‘ it simple oder hier: Beantwortet folgende 2 Fragen: Was sind eure Vorsätze für 2015? Was würdet ihr euch in 2015 hier auf dem Blog, auf der FB-Seite und auf YouTube wünschen? Ich freue mich auf die Antworten und mit etwas Glück könnt ihr schon bald ein Holladiekochfee-Überraschungs-Paket aufmachen!!! Ich verlose am 4.Advent! Die extra für …

Frühstücks-Ideen! Nicht nur für Morgenmuffel….

Kochfee Gesundes, Gesundes, Get fit with me!, Low Carb, Shakes & Smoothies, Veggie 4 Comments

Frühstück – ja oder nein? Kennt ihr es auch? Man steht auf, hat es eilig, Hunger verspürt man keinen und so geht es dann in den Tag… Ich habe es viele Jahre so gehandhabt! Da ich der absolute Nachtmensch bin, gehören die Morgenstunden für mich nicht gerade zum Highlight des Tages. Ich möchte Kaffee und wenn ich schon nicht wieder ins Bett darf dann wenigstens meine Ruhe. Seit Jahrzehnten nehme ich mir mindestens 3x die Woche vor, Abends früher ins …

Kürbis-Orangen-Kokos-Süppchen mit Zimt-Croutons

Kochfee Get fit with me!, Low Carb, Suppen, Veggie 1 Comment

Was für ein Tag…dunkel, regnerisch, kalt – nach dem Gassigehen war ich patschnass und durchgefroren. Da war ein buntes scharfes Abendessen genau richtig – meine schnelle Kürbis-Orangen-Kokos-Suppe. Mit Ingwer und Zitronengras und wunderbar knusprigen duftenden Zimt-Croutons. Meine Zutaten für 4 Personen: 1/2 Butternut Kürbis, geschält, entkernt und gewürfelt 4 Karotten, geschält und in Scheiben geschnitten 0,2 l Orangensaft 1 Dose Kokosmilch 1 EL Brühe (gekörnte Brühe, ich habe eine Bio-Gemüsebrühe) 1-2 TL Kokosöl zum Anbraten 1-2 TL rote Currypaste 1 …

Pralinen schnell selbsgemacht! VEGAN und ohne Zucker

Kochfee Carb, Low Carb, Süßes, Süßes, Veggie, Veggie 4 Comments

…die Pünktchen kommen von der Feige, hinten rechts die Dattel…. Pralinen gehen auch ganz einfach daheim! Ohne die „geheimen Zutaten“ der Industrie…. Pavlina hat gleich 2 neue Sorten gezaubert, diesmal mit dem tollen Rohkakao von Protero, den wir nicht mehr missen wollen! Er ist einfach sooooo gut – und mit nur 0,5 g KH ein absoluter Low Carb Held <3 Ihr findet alle Produkte auf www.protero.de und tolle Ideen auf Instagram: protero_superfoods! Unsere Leckerlis diesmal: Feige-Pistazie-Schoko, 12 Stück: 7 Feigen …

Ofengemüse überbacken

Kochfee Beilagen, Low Carb, Veggie Leave a Comment

Heute mal wieder ein Veggie-Rezept! Ein herbstlicher (durch den Kürbis) und sättigender (durch die Süßkartoffel) Auflauf mit Rosmarin und Pinienkernen. Superschnell gebacken, da nur eine Schicht vorhanden… Und wieder einmal auch toll für alles Gemüse, das verbraucht werden muss….. Es wird zum Großteil vorgegart und ist dann im Ofen blitzschnell überbacken! Ich hatte: 1/2 Butternut-Kürbis 1 Aubergine 1 Zucchini 2 kleinere Süßkartoffeln Fleur de sel Pfeffer aus der Mühle Rosmarin, fein gehackt Mozzarella (optional) Chili-Öl (optional), oder ein wenig gutes Olivenöl …

Porridge mit Chias, Kakao & Blaubeeren

Kochfee Gesundes, Low Carb, Süßes, Veggie Leave a Comment

Ein gesunder Start in den Tag! Heute für Fans von Porridge – wie mich zum Beispiel… Zusammen mit Chiasamen , Rohkakao (beides von Protero, www.protero.de) und Blaubeeren ein richtiges Powerfood-Frühstück! Und der Zimt macht es schon fast weihnachtlich. 1 Portion: 0,1 Mandelmilch oder Milch 0,1 Wasser 2 EL Haferflocken 1 TL Chiasamen 1 TL Rohkakao Zimt nach Belieben Die Haferflocken in der Milch und dem Wasser aufkochen und etwa 5 Minuten köcheln. Vom Herd nehmen und die Chias und den Rohkakao einrühren. …

Kohlrabi-Kraut

Kochfee Beilagen, Get fit with me!, Low Carb, Veggie 2 Comments

Heute möchte ich euch eine Beilage aus meiner Kindheit vorstellen, die ich liebte und wo ich mich immer noch reinlegen könnte – das Kohlrabi-Kraut. Fein geraspelt, sanft gedünstet und nur ganz zurückhaltend gewürzt, so mag ich es am liebsten! Natürlich kann man es noch aufpeppen, mit einem Schuss Wein, Sekt oder Champagner, rosa Pfeffer,  Thymian, ein wenig Senf oder oder mit etwas Sahne, als samtige Beilage zu Wild zum Beispiel! Der Phantasie sind wie immer keine Grenzen gesetzt… Meine sehr …

Butternut-Kürbis-Sticks mit schnellem Joghurt-Dip

Kochfee Beilagen, Get fit with me!, Low Carb, Veggie Leave a Comment

Halloween ist vorbei….Kürbis ist immer noch genug da! Heute als Fingerfood, schnell gemacht mit einem „Schummel“-Dip. Ich hatte noch einen Butternut-Kürbis, inzwischen hat er sich hier zu unserer Nr. 1 gemausert. Eine schnelle Variante sind Sticks aus dem Ofen – geht schnell und man hat eine kleine Vorspeise oder eine tolle Beilage mit wirklich wenig Aufwand. Ihr braucht: Butternut-Kürbis Olivenöl Fleur de sel Piment d’Espelette-Salz oder fein gemahlene Chilis oder Chilisalz Pfeffer aus der Mühle Mein Dip war wie gesagt eine blitzschnelle …

Pastinaken-Gratin (geht auch mit vielen anderen Gemüsesorten!)

Kochfee Beilagen, Get fit with me!, Low Carb, Rezept, Veggie 3 Comments

Wer sich Low Carb ernähren möchte und Kartoffel-Gratin liebt, für ihn ist die Pastinake eine echte Alternative. Das Gratin ist unheimlich lecker und wirklich einfach und schnell gemacht! Mag man keine Pastinaken, kann man dieses Gratin auch mit Petersilienwurzel, Kohlrabi, Süßkartoffeln, Kürbis, einfach allem festeren Gemüse machen. Und so einfach geht es: Pastinaken schälen und in dünne Scheiben schneiden, am besten mit der Mandoline oder der Brotschneidemaschine, sie sollen wirklich dünn sein. Eine feuerfeste Auflaufform ausbuttern und die Pastinaken wie …