Joghurt Kaltschale und gesunder Kartoffelsalat {Werbung}

Kochfee Beilagen, Get fit with me!, Low Carb, Rezept, Suppen, Veggie 1 Comment

Baby it’s hot outside!!!! Es ist so heiß, man mag sich gar nicht rühren… geschweige denn sich an den Herd stellen!

Daher halten wir es heute sehr sehr simple und frisch: ein Rezept direkt aus dem Kühlschrank, mit wenigen Zutaten, gesund, low carb und im Handumdrehen gemacht,  gefolgt von einem bunten und gesunden Kartoffelsalat mal anders! Für Suppe und Dressing habe ich das neue Naturjoghurt von Kerrygold verwendet, es ist durch die 7% Fett wunderbar cremig und sättigend. Natürlich geht jedes andere Joghurt genauso!

Je nach Hunger und ob ihr die Gerichte als Vorspeise, Beilage oder als Hauptgericht serviert reicht die Menge für 4-8 Portionen.

Kerrygold 4

Joghurt Kaltschale

mit Dill, Lachs und Forellenkaviar

Zutaten

für 4-8 Personen

  • 500 g Joghurt (ich hatte Kerrygold, 7%)
  • 500 ml Buttermilch
  • 2 große Salatgurken
  • 1 Bund Dill
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Meersalz, Pfeffer aus der Mühle
  • Saft von 1/2 Limette
  • Räucherlachs und Forellenkaviar nach Wunsch

Kerrygold 9

Zubereitung

  • Gurke waschen,  halbieren und entkernen
  • auf einer Reibe grob raspeln
  • Buttermilch und Joghurt mixen
  • Dill fein hacken
  • mit den geraspelten Gurken mischen
  • Knoblauch fein reiben und zugeben
  • wer mag,  püriert die Suppe, ich mag sie gerne so grob
  • kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Limettensaft zugeben
  • in Schälchen anrichten und den Räucherlachs, einen Klecks Joghurt und etwas Kaviar zugeben

TIPP: ich gebe die Suppenschalen vorher in den Froster, so bleibt die Suppe länger kalt!

Das war es schon, eiskalt, erfrischend und köstlich – ich liebe diese Suppe so sehr ♥

Kerrygold 6

 

Nach dieser köstlichen Suppe sollte es heute gesund weitergehen und da noch Gemüse da war, gab es einen

Fitness-Kartoffel-Salat

für eine große Schüssel,  als Beilage für 8, als Hauptgericht für 4 Personen

Kerrygold 3

Zutaten

  • 4 Süßkartoffeln,  zusammen etwa 800 g
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 50 g Erbsen,  TK oder Frisch
  • 2 große Karotten
  • 1 Bund Rucola
  • 1 Bund Radieschen

Dressing

  • 100 g Joghurt (ich hatte Kerrygold 7%)
  • 1 EL Mayo
  • 1 TL Senf
  • 1 EL Essig (Balsamico, weiß)
  • Salz,  Pfeffer aus der Mühle
  • Zitronensaft 2-3 TL

Zubereitung

  • Die Süßkartoffeln in der Schale in Salzwasser bissfest kochen
  • kalt werden lassen, schälen und in Scheiben schneiden
  • Karotten schälen, in Scheiben schneiden und zusammen mit den Erbsen in kochendem Salzwasser etwa 5 Minuten blanchieren
  • rausnehmen und kalt abschrecken
  • Radieschen waschen und in dünne Scheiben schneiden
  • Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden, auch das Grün!
  • Rucola waschen und grob schneiden
  • Alles in eine große Schale geben,  mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Dressing anmachen

Eine sehr gesunde Variante des klassichen böhmischen Kartoffelsalats, ein „Bohemia meets Ireland“ quasi! Passt wie ich finde sehr gut, denn wir passen wunderbar zusammen, teilen nicht nur die Vorliebe fürs Bier, sondern auch den etwas anderen Humor!!!!

Die etwas erdige Süßkartoffel verträgt sich perfekt mit den frischen Frühlingszwiebeln, den Radieschen und dem etwas bitteren Rucola. Bunt, frisch, gesund und nicht nur ein fleischloses Hauptgericht, sondern auch eine perfekte Beilage zu allem Gegrillten!

Kerrygold 1

…ich stelle am liebsten eine große Schüssel in die Mitte, das Dressing dazu und lasse jeden nehmen, was er mag…

Kerrygold 8

Lasst es euch schmecken und bis bald! Eure Petra ♥

*dieser Post entstand in Zusammenarbeit mit Kerrygold Deutschland. Weitere leckere Rezepte auf Kerrygold.de,  Facebook und Instagram!

Übrigens: Wenn Ihr meine Rezepte ausdrucken möchtet, ganz unten unter jedem Post ist ein kleiner Druck-Button. Hier könnt Ihr auch auswählen, ob die Bilder mitgedruckt werden sollen, oder nicht!

Gefällt Dir das Rezept? Dann teile es mit Deinen Freunden!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Comments 1

  1. Pingback: Easy low carb - Gurkentaler mit Schafskäsecreme, ideal zum Abnehmen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.