Rote Bete Schafskäse Dip

Kochfee Beilagen, Low Carb, Rezept 2 Comments

Brotstangen 5

Ich liebe PINK! Deshalb mag ich diesen Dip so gerne!

Vor kurzem gab es ihn in einer Tapasbar, einfach als kleine Nocken auf dem Salat. Ich habe ihn heute zu  meinen Mediterranen Low Carb Brotstangen gemacht, er passt aber auch hervorragend zu Gemüsesticks als kleine Fernseh-Knabberei oder ein gesunder Snack im Büro.

Luftdicht verschlossen – zum Beispiel in einem Weck-Glas – hält er sich im  Kühlschrank sehr gut! Für eine Party kann man in auch so servieren, jeder bekommt ein kleines Gläschen, garniert mit kleinen Rote-Bete-Würfelchen.

Rote-Beete-Schafskäse-Dip

  • 200 g Schafskäse
  • 150 g vorgegarte rote Bete (macht man es nicht selbst, kann man sie eingeschweißt beim Gemüse kaufen!)
  • 2 EL rote Bete Saft
  • 1 TL Zitronensaft
  • optional für mehr Cremigkeit  noch 50 g Frischkäse
  • Schafskäse und rote Bete grob würfeln,  mit dem Saft und dem Zitronensaft mixen. Evtl. den Frischkäse zugeben.
  • Alternativ kann der Schafskäse mit dem Frischkäse gemixt werden und die Creme nur mit dem Saft eingefärbt werden! Falls man keine rote Bete bekommt oder es noch einfacher haben will!

Brotstangen 10

Brotstangen 8

Brotstangen 6

 

Brotstangen 3

Das Rezept für die Brotstangen, die man natürlich auch als Brötchen backen kann, gibt es HIER.

Übrigens: Wenn Ihr meine Rezepte ausdrucken möchtet, ganz unten unter jedem Post ist ein kleiner Druck-Button. Hier könnt Ihr auch auswählen, ob die Bilder mitgedruckt werden sollen, oder nicht!

Gefällt Dir das Rezept? Dann teile es mit Deinen Freunden!

Print Friendly, PDF & Email

Comments 2

  1. Pingback: Mediterrane Brotstangen - Holla die Kochfee

  2. Pingback: Mini-Paprika, gefüllt mit zweierlei Cremes. Low Carb!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.