Butterplätzchen gemustert mit Teigrolle

Butterplätzchen mit Konfitüre wunderschön gemustert

Werbung & Verlosung. Butterplätzchen mit Konfitüre wunderschön gemustert. Mit der Motivteigrolle und köstlicher Füllung gelingen die schönsten Plätzchen mühelos! Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit meinem langjährigen Partner Maintal Konfitüren. Am Ende des Artikels kannst du die Teigrolle und die passenden Konfitüren gewinnen!

Butterplätzchen mit Konfitüre wunderschön gemustert

Butterplätzchen mit Konfitüre wunderschön gemustert

Einfach und eindrucksvoll

Butterplätzchen mit Konfitüre wunderschön gemustert - ausgestochene Plätzchen vor dem Backen

Ist das nicht ein schönes Motto zum Backen? Ich bin immer sehr dankbar, wenn Backrezepte genau das erfüllen: machbar, ohne großen Schnickschnack und besondere Zutaten, aber auf der Kuchenplatte oder dem Plätzchenteller trotzdem richtige Hingucker. Und genau so ein Rezept habe ich dir heute mitgebracht! Ganz simple Butterplätzchen mit einem Hauch Vanille, die mithilfe der gemusterten Teigrolle zu kleinen Kunstwerken werden und zusammen mit den köstlichen Konfitüren von Maintal einfach unwiderstehlich lecker sind! 

Gewinne eine Musterteigrolle und die passenden Konfitüren!

Zusammen mit Maintal Konfitüren verlose ich zwei Musterteigrollen und die passenden Konfitüren, damit du das Rezept 1:1 nachmachen kannst. Ich finde, die Plätzchen machen sich nicht nur zuhause auf dem Plätzchenteller wunderbar, sondern sind auch ein tolles Geschenk aus der Küche, das sicher jemandem richtig Freude macht! 

Das Familienunternehmen Maintal

Familientradition seit 1886

Maintal Konfitüren kennt vermutlich jeder, aber wusstest du, dass das Familienunternehmen bereits 1886 gegründet wurde? Josef Müller junior begann in Haßfurt zunächst mit einem Großhandel für „Vegetabilien und Landesprodukte“, das waren vor allem Tee, Kräuter, Dörrobst und Hiffenkerne. Ein Jahr später finden sich in der Inventarliste aber schon 2 Eimer Hagebuttenmark. Also gäbe es sie im Handel, ich würde auch Eimer kaufen, denn das Hiffenmark (= Hagebuttenmark) geht bei uns weg wie nichts! Auf Brot, im Müsli oder Granola, in Kuchenteigen, natürlich unbedingt in Krapfen, aber auch zur Verfeinerung von Soßen, einfach köstlich. 1889 ging es dann so richtig mit der Herstellung von Marmeladen und Gelees los – das war der Startschuss für eines der ältesten und traditionsreichsten Konfitürenunternehmen in Deutschland! Wie 1887 wächst die Hagebutte immer noch wild und muss per Hand geerntet werden, da hat sich nichts geändert! Inzwischen wird sie aber quasi ganzheitlich verwendet: es entsteht nicht nur  meine liebste Konfitüre, sondern auch wertvolle Bio-Hautöle.

Butterplätzchen mit Konfitüre wunderschön gemustert - gebackene Plätzchen werden mit Konfitüre gefüllt

Meine Rezepte mit und für Maintal auf einen Blick

Die heutigen Plätzchen sind das letzte Rezept für 2023 – eine gute Gelegenheit, dir alles aufzulisten, was es bisher gab. Ich werde einige der Plätzchen backen und natürlich unsere Gans- und Entensoßen wie immer mit Konfitüren verfeinern!

Da ist ganz schön was zusammengekommen, obwohl ich einiges weggelassen habe….

REZEPT

Butterplätzchen mit Konfitüre wunderschön gemustert

Butterplätzchen mit Konfitüre wunderschön gemustert - Zutaten

Zutaten

  • 500 g helles Dinkelmehl
  • 250 g kalte Butter
  • 175 g Puderzucker 
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier (Freiland, M)
  • Optional 1 TL Limettenabrieb

Zum Füllen: probiere unbedingt Hagebutten-Konfitüre extra von Maintal! Und für mehr Farbe und Abwechslung gerne weitere Maintal-Konfitüren wie Aprikose, Erdbeere, Waldfrucht – was dir schmeckt!

Butterplätzchen mit Konfitüre wunderschön gemustert

Zubereitung

  • Die kalte Butter zügig in kleine Würfel schneiden.
  • Den Puderzucker und das Mehl sieben und mit dem Vanillezucker und den Eiern dazugeben.
  • Optional die abgeriebene Limettenschale zufügen.
  • Alles schnell verkneten. Ich nehme die Küchenmaschine dazu! 
  • Zu einer Kugel formen, etwas flach drücken und in Folie eingewickelt 2 Stunden kühlen.
  • Auf einer bemehlten Arbeitsplatte mit einer „normalen“ Rolle ca 1 cm dick ausrollen, dann mit etwas Druck mit der Musterrolle über den Teig gehen.
  • Den Backofen auf 175° Ober-Unter-Hitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Die Plätzchen ausstechen und auf das Blech legen.
  • Ca. 10 Minuten backen.
  • Auskühlen lassen.
  • Mit der Konfitüre zusammenkleben und genießen!
Ausgestochene Butterplätzchen mit Musterteigrolle daneben

Gewinnspiel

GEWINNSPIEL

Der Gewinn:

2 x 1 Musterteigrolle aus Holz und 3 Gläser der verwendeten Maintal-Konfitüren (Hagebutten-Konfitüre extra und zwei Überraschungen).

Was musst du tun?
Unter diesem Post eine Antwort als Kommentar hinterlassen „Welche Maintal-Konfitüre schmeckt dir am besten?“ 

Oder du machst auf Instagram oder Facebook mit und beantwortest die Frage unter dem Gewinnspielpost dort.

Teilnahmebedingungen und Datenschutz

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärst du dich mit den nachstehenden Teilnahmebedingungen und der Inhalteverantwortung einverstanden.

  1. Wie kann man gewinnen?

Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt unter der URL www.instagram.com/holladiekochfee und www.facebook.com/holladiekochfee sowie www.holladiekochfee.de 

Die Links zu meinen Social Media Kanälen findest du ganz unten.

Der Preis wird unter allen eingegangenen Kommentaren verlost. Die Teilnahme erfolgt, indem man unter den Gewinnspielbeiträgen einen Kommentar hinterlässt. Jeder Kommentar geht in den Lostopf, du kannst so oft mitmachen, wie du möchtest. Bitte beachte, dass die Kommentare hier auf dem Blog von mir einzeln freigegeben werden, sodass es eine Weile dauern kann, bis dein Kommentar erscheint. 

  1. Über welchen Zeitraum findet die Aktion statt?

Die Aktion startet ab Einstellung des Gewinnspiels und endet am Mittwoch, den 29.11.2023 um 23.59 Uhr, danach lose ich aus. Falls du gewinnst, bitte ich dich, dies so schnell wie möglich zu tun, die Post ist jetzt schon am Limit und du sollst deinen Gewinn schnell bekommen!

  1. Wer kann mitmachen?

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die zum Zeitpunkt der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. An Minderjährige, die dennoch teilnehmen, werden keine Gewinne ausgeschüttet. Die Teilnahme ist kostenlos und jeder natürlichen Person erlaubt. Eine Teilnahme erfordert die wahrheitsgemäße Angabe der teilnahmerelevanten Daten.

  1. Wie werden die Gewinner ermittelt?

Unter allen Teilnehmer*innen werden die Gewinner durch Los gezogen.

  1. Wie erfahre ich, ob ich gewonnen habe?

Die Gewinnbenachrichtigung erfolgt per Mail oder direkter Nachricht Instagram oder auf deinen Kommentar auf Facebook.

  1. Wie erhalte ich meinen Gewinn?

Mit der Gewinnbenachrichtigung wird der/die Gewinner*in aufgefordert, mir die zur Übersendung oder Übergabe des Gewinns genannten Kontaktdaten mitzuteilen. Für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten ist der/die Teilnehmer*in verantwortlich.

  1. Was passiert, wenn ich mich nach Gewinnbenachrichtigung nicht melde?

Sollte sich ein/e Gewinner*in nicht innerhalb von 10 Tagen nach Gewinnbenachrichtigung melden, verfällt der Gewinn. In diesem Fall wird aus dem Kreis der gewinnberechtigten Teilnehmer*innen ein/e neuer Gewinner*in ausgelost. Das Gleiche gilt für den Fall, dass ein/e Gewinner*in falsche Kontaktdaten mitteilt und die Übersendung oder Übergabe des Gewinns deshalb nicht möglich ist.

  1. Vorbehaltsklausel

Ich behalte es mir vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu modifizieren, zu unterbrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit mache ich nur dann Gebrauch, wenn aus Gründen der höheren Gewalt, aus technischen Gründen (z.B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann. Ich hafte nicht für Verluste, Ausfälle oder Verspätungen, die durch Umstände herbeigeführt wurden, die außerhalb unseres Verantwortungsbereichs liegen. In begründeten Fällen kann der Gewinn durch gleichwertige Preise ersetzt werden.

  1. Datenschutzbestimmungen

Deine Sicherheit und deine Zufriedenheit stehen im Mittelpunkt. Ich speichere die erhobenen Daten ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels. Nach Ablauf des Gewinnspiels werden alle Angaben gelöscht.

  1. Sonstiges

Die Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Gewinnansprüche können nicht auf andere Personen übertragen oder abgetreten werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht. Ich behalte es mir vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern.

  1. Freistellung von Facebook und Instagram

Dieses Gewinnspiel wird durchgeführt von Petra Hola-Schneider, Am Vogelherd 9, 90552 Röthenbach. Es steht in keiner Verbindung zu Facebook oder Instagram und wird in keiner Weise von Facebook oder Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Informationen werden ausschließlich an mich übermittelt, deine Anschrift wird an Krups für den Versand weitergeleitet und anschließend gelöscht. 

 

Comments 104

    1. Post
      Author
      1. Post
        Author
    1. Post
      Author
    1. Post
      Author
    1. Post
      Author
        1. Post
          Author
  1. Ich mag mehrere Sorten besonders gerne: Hagebutten, Sauerkirsche, Heidelbeere und Schwarze Johannisbeere, aber falls ich mich für eine Sorte entscheiden muss, dann ist es die Heidelbeere. Schönes Gewinnspiel!

    1. Post
      Author
  2. Ich habe die Hage buttenmarmrlade probiert, weil meine Omi früher immer welche eingekocht hat. Es erinnert mich an sie…
    Beim Gewinnspiel gern dabei!

    Dir eine schöne Weihnachtszeit!

    1. Post
      Author
    1. Post
      Author
    1. Post
      Author
    1. Post
      Author
  3. Die Maintal-Konfitüren kenne ich noch gar nicht, aber vielleicht ändert sich das ja bald. :o)

    Ich backe auch gerne und würde sie dann als Füllung für Kekse und frische Brötchen nehmen.

    Ich wünsche Ihnen ebenfalls noch einen schönen Sonntag.

    1. Post
      Author
    1. Post
      Author
  4. Ich mag tatsächlich die Hagebuttenkonfitüre am liebsten. Meine Oma hat früher, als sie noch lebte, genau solche Plätzchen gebacken, mit Hagebuttenfüllung. Natürlich gab’s da die tollen Muster noch nicht, aber diese Plätzchen sind ein Stück heile Kindheitswelt. Grüße an meine Oma im Himmel♥️

    1. Post
      Author
  5. Ach wie schön, ich mag auch das Hiffenmark, aber am liebsten den Holundergelee, der schmeckt besonders gut auf Hefezopf mit Butter drunter. Vielen Dank fürs organisieren. VG Claudia

    1. Post
      Author
    1. Post
      Author
    1. Post
      Author
  6. Hallo!
    Die sehen aber lecker aus! Hagebutte klingt sehr lecker! Ich habe aber noch keine der Konfitüren probiert 😢 danke für deine tolle Verlosung ! vkg tine

    1. Post
      Author
    1. Post
      Author
    1. Post
      Author
    1. Post
      Author
  7. Hallo liebe Petra, ich mag am liebsten die Hagebutten Konfitüre von Maintal! Man kann die so vielseitig anwenden! Einfach wunderbar ☺️!
    Danke und Liebe Grüße Catarina

    1. Post
      Author
    1. Post
      Author
    1. Post
      Author
    1. Post
      Author
    1. Post
      Author
    1. Post
      Author
    1. Post
      Author
    1. Post
      Author
    1. Post
      Author
    1. Post
      Author
    1. Post
      Author
    1. Post
      Author
    1. Post
      Author
    1. Post
      Author
    1. Post
      Author