Protero Weide Whey Protein – endlich gesundes Eiweißpulver!

Kochfee Einkaufen, Essen & Trinken, Get fit with me!, Low Carb, Tipp 2 Comments

„Get fit with me!“ geht endlich los!!!!! Wir beginnen heute mit einem meiner Partner, dem jungen Unternehmen PROTERO und – noch bevor es nächstes Wochenende ein erstes Resümee zu den Produkten gibt – einem Bericht über Weide Whey Protein. Der Markt der Protein-Pulver ist in den letzten Jahren schier explodiert – vom Fitness-Studio, über Online-Shops bis zur Drogerie und Supermarkt, alle bieten Produkte an, sich zu orientieren, fällt sicher nicht nur mir schwer. Nachdem mir klar wurde, was in den Produkten steckt, die …

Gebratener Weißkohl mit Senfsauce und rosa Pfeffer

Kochfee Beilagen, Get fit with me!, Low Carb, Rezept, Veggie 3 Comments

Für die Idee für das folgende Rezept möchte ich mich bei Rudi Raab bedanken! Er war der Gastgeber und Kursleiter eines „runden“ Geburtstags-Kochkurses, zu dem wir vor einigen Tagen eingeladen wurden. Eine tolle Location ist sein Ristosante in Lauf (www.ristosante.de). Eine Traumküche, ausgestattet mit allem, was das Herz begehrt, Rudi ein lustiger Gastgeber, was will man mehr… Also ICH hätte schon gerne mehr…was ich gerne hätte, wäre etwas Neues, eine neue Gartechnik, ein Trick und Kniff, ein tolles Produkt, ein tolles Rezept – etwas, was man …

Zitronen-Hähnchen nach Jamie Oliver

Kochfee Geflügel, Get fit with me!, Kochschule, Low Carb, Low Carb Kochschule, Rezept 6 Comments

Das Rezept für diese Art von Huhn ist einer der absoluten KLASSIKER von Jamie Oliver! Kein Wunder, denn mit einem minimalen Aufwand wird aus einem Huhn eine duftende, herrlich aromatische Angelegenheit, die Haut superknusprig und zitronig, das Fleisch darunter butterzart. Es sind auch nur wenige Zutataten, die man braucht: 4 Hähnchen-Keulen (oder ein ganzes Huhn) 1 EL Butter Abrieb von 1 Bio-Zitrone (gerade wenn man die Schale verwendet, finde ich es wichtig, dass die Zitrone unbehandelt ist!!!) 1 Knoblauchzehe, gerieben …

Blumenkohl „Oriental Style“ aus dem Ofen

Kochfee Beilagen, Get fit with me!, Low Carb, Rezept, Veggie 10 Comments

Blumenkohl mal ganz anders – und für mich heute der Star auf dem Sonntags-Teller! Mariniert mit Olivenöl & Curry, dann im Ofen knusprig gebacken, der Geschmack ist einfach großartig! Und jedes Kind bekommt es hin, ehrlich! Er geht wirklich ROH in den Ofen!!!!! Blumenkohl in kleine Röschen teilen zusammen mit Olivenöl und Curry – ich empfehle dieses hier von Zauber der Gewürze in einem Gefrierbeutel sehr gut mischen, jedes Röschen soll was vom Öl und vom Currypulver abbekommen auf ein …

Erdbeer-Limetten-Granita

Kochfee Get fit with me!, Low Carb, Rezept, Süßes Leave a Comment

Diese wunderbar erfrischende Granita kann man pur löffeln oder auch mit Prosecco oder Aperol als Aperitif aufgießen! Man braucht: 250 g geputzte Erdbeeren (oder TK-Erdbeeren), Mango ist auch sehr lecker!Saft von 1 LimetteEtwas Wasser Und so geht es: Mit dem Zauberstab gut mixen. Ich verwende seit vielen Jahren den Braun Multiquick, ein tolles Set! Dann durch ein Sieb in eine flache Schüssel füllen (es lohnt sich, sich diese Mühe zu machen, so hat man später keine kleinen Kerne zwischen den …

Matcha Coco Shake!

Kochfee Get fit with me!, Low Carb, Rezept, Shakes & Smoothies 4 Comments

Auf meiner Matcha-TO-DO-Liste stand: Tee Muffin oder Gugl Shake Tee gab es, Gugl auch (Rezept ist schon hier!), da fehlte mir (vorerst) nur ein Shake, ein Smoothie, ich war nicht sicher, was genau es werden soll. Irgendwann habe ich ein Bild gesehen von einem Matcha-Getränk, es war Kokosmilch drin, aber auch Zucker und irgendein Sirup, ich schreibe dann in der Rezepte-Abteilung meiner Koch-Gehirnhälfte eine Memo an mich selbst, da hieß es nur „Matcha kaufen, mit irgendwas mixen“ Da ich vom …

Asiatischer Salat

Asiatischer Salat mit Baby-Oktopus und Kräuterseitlingen

Kochfee Fisch & Schalentiere, Get fit with me!, Low Carb, Rezept, Salate 2 Comments

Es gibt Surf and Turf, also aus dem Wasser und vom Land, klassisch als Filet mit einem Krustentier, wie Scampi oder Hummer – hier ist es Surf and Wald….falls die bei uns erhältlichen Kräuterseitlinge jemals einen Wald gesehen haben sollten…man könnte auch Steinpilze nehmen, Egerlinge, Austernpilze, was gerade da ist!   Für diesen asiatisch angemachten Salat braucht Ihr: 250 g Kräuterseitlinge oder andere festere Pilze 300 g geputzten Baby Oktopus, geschnitten (es gehen auch in Ringe oder Streifen geschnittene Tintenfisch-Tuben) 250 g frische kleine …

Eine tolle Beilage: Sellerie-Püree

Sellerie-Püree

Kochfee Beilagen, Get fit with me!, Low Carb, Rezept, Veggie 3 Comments

Nach dem Erbsenpüree ist nun der Klassiker in der Low Carb Küche dran, das Sellerie-Püree. Diejenigen, die mich noch von früher kennen, wissen, dass es Zeiten gab, da habe ich mich von Kartoffelbrei ernährt – es musste jetzt also dringend eine gute LC-Alternative her! Mit Sellerie, aber auch Pastinaken, Blumenkohl und Petersilienwurzeln hat man eine tolle Möglichkeit, eine Low Carb Variante herzustellen, die auch noch wirklich sehr gut schmeckt! Gerade in der kälteren Jahreszeit bilden diese Pürees eine tolle Beilage zu Schmorgerichten, Entenbrust, …

Erbsenpüree mit Petersilie

Erbsenpüree mit Petersilie

Kochfee Beilagen, Get fit with me!, Low Carb, Rezept, Veggie 1 Comment

Heute stelle ich Euch zwei meiner Lieblingspürees vor, einmal Erbsen und dann Sellerie (extra Beitrag!) Beide eignen sich hervorragend als Beilage zu Fleisch, Fisch, Eiern, was auch immer man mag. Mit dem Selleriepüree könnt Ihr auch wunderbar Kartoffelbrei ersetzen.   Aber zunächst zu den Erbsen. Ich habe heute auch Petersilie mit reingemixt, der Geschmack  ist super, frischer noch als die puren Erbsen. Ich werde es jetzt auch mit anderen Kräutern mischen, vielleicht mit Koriander als Beilage zu Scampi….   Als …

Low Carb Sushi mit Gurkensalat

Kochfee Fisch & Schalentiere, Fleisch & Fisch, Get fit with me!, Low Carb, Rezept 1 Comment

Sushi geht auch ohne Reis, bei mir jedenfalls!   Sushi für 2 oder eine hungrige Person…. 3 Nori-Algen-Blätter, eine Sushi-Matte zum Rollen (hier gibt es alles im Set) 1 Dose Thunfisch, Räucherlachs, Frischkäse, etwas Mayo, Wasabipaste, Salatgurke, 1/2 Avocado. Den Thunfisch abtropfen lassen und mit einer Gabel zusammen mit einem Löffel Mayo, Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft vermischen. Man könnte es auch mit Chilli würzen oder etwas geriebenem Ingwer! Gurke längs vierteln, das Kerngehäuse entfernen, in Streifen schneiden, die so …