Die TOP 10 Holladiekochfee Rezepte 2019

Kochfee Low Carb, Rezept Leave a Comment

Cheesecake Low Carb und fettarm: perfekt zum ABNEHMEN und deine Nummer 9 für 2019. Der Link ist in der Liste unten!

Silvester 2019: sehr gesittet und fast nüchtern ging mein Jahr zu Ende.

Ich hoffe, du bist gut ins neue Jahrzehnt gestartet! Ich habe den Abend ganz gemütlich mit meinem Mann bei einem „Fondue for two“ verbracht, dann haben wir uns einen der schrägsten Filme 2019 angesehen, nämlich „Border“ auf Netflix. Falls du also bereit bist für dusteres Nordeuropa, etwas Fantasy und viel Wald, dann schau ihn dir an! Um 12 haben wir mit Freunden angestoßen, statt Böllern (machen wir eh nie mehr, seit der Hund da ist) ein paar Wunderkerzen angezündet und um halb 2 lagen wir im Bett. Silvester ist übrigens der einzige Tag im Jahr, wo sich die Taubheit unseres Beagles mal als etwas Positives darstellt, denn vorher war sie ab Nachmittag zitternd unter dem Bett gelegen und völlig fertig. Und obwohl es angeblich deutlich weniger an Feuerwerk gab, unsere Nachbarn haben schon um 3 nachmittags angefangen und irgendwelche Irre aus dem Dorf erst am 1.1. früh um 3….Danke dafür.

Unser Start ins Neue Jahr

Fand für mich um 6 Uhr früh statt, als der Hund rausmusste….und dann nochmal um 8 zur nächsten Gassirunde. Wenigstens hatte ich da schon genug Sauerstoff getankt und die Stille und die wunderbare Sonne genossen, das war ein ganz magischer Morgen! Dann ging es in die Küche und ran an das Neujahrs-Glücks-Essen:

Hefebrötchen mit Camembert zum Dippen – das Rezept habe ich dir unten verlinkt!
  • Hummus aus Roten Linsen mit Orangensaft
  • Lisensalat mit Koriander
  • Gebackene Kräuterseitlinge mit Steinpilzpulver (kommt bald)
  • Pintobohnen-Eintopf mit Speck und Pflaumen (das Rezept kommt auch bald, denn ich habe diesen Eintopf in den letzten Tagen sogar zweimal gemacht!)
  • Dry Aged Iberico Kotelett (wir essen so gut wie nie Schweinefleisch, aber das war der absolute Geschmacks-Knaller!)
  • Influenced von der lieben Mara habe ich auch noch einen Hefebrötchen-Kranz gemacht, mit einem Camembert zum Dippen in der Mitte – geniale Idee, die hier super ankam! Das Rezept findet ihr HIER, ich versuche mich demnächst an einer Low Carb Version.

Danach ging es auf’s Sofa und das war mein 1.1.2020…mit Tatort und Zitronen-Ingwer-Tee.

New Year new me? Später!

Falls du dich wunderst, warum es bei mir nicht gleich mit „Detox“ und „Abnehmziele“ und was auch immer losgeht, wir fahren am Wochenende zu meiner Schwiegermutter (da warten immer noch Plätzchen auf uns) und dann nochmal zu zweit in das Hotel Turm nach Südtirol, da halte ich auch auf keinen Fall Diät…Was ich aber heute nach der kurzen Pause wieder beginne ist mein 16:8, denn natürlich haben wir an den Feiertagen auch später gegessen und waren nicht um 20:00 Uhr schon fertig.

5:2 Fasten

Der seit gestern am meisten geklickte Artikel ist der Beispieltag zum 5:2 Fasten, wollt ihr mehr davon?????? Ich habe nur den einen veröffentlicht, kann aber noch nachlegen….

Und hier das 2019 Ranking:

Die TOP 10 Rezepte 2019

Was macht man zu Beginn eines neuen Jahres? Man schreibt einen mehr oder weniger emotionalen Jahresrückblick und schaut sich das alte Jahr nochmal kurz an! Ich bin kein Fan von großartigem Analysieren von Statistiken, aber interessant ist es doch: was hat dir am besten gefallen hier bei Holladiekochfee, was wurde am meisten geklickt und ist es wieder vor allem Süßes??? Hier also deine Lieblinge 2019 von der 1 bis zur 10:

Der Zebra Cheesecake
Frischkäse kannst du ganz einfach selber machen!
  1. Zuckerfreier Vanille Cheesecake mit Erdbeeren – ich LIEBE ihn!!!!
  2. Zucchini Parmesan Frittata vegetarisch
  3. Espresso Quarkcreme
  4. Frischkäse selbstgemacht
  5. Ente und Gans stressfrei
  6. Rosenkohl geröstet mit Bacon
  7. Low Carb Baguette
  8. Low Carb Nussecken
  9. Cheesecake Low Carb und fettarm
  10. Den zehnten Platz teilen sich der Low Carb Käsekuchen und der Low Carb Zebra-Cheesecake, einer meiner Lieblinge!

Bunt gemischt, das freut mich besonders!!! Und dass ich so vielem von euch Rosenkohl schmackhaft machen konnte, wer hätte das gedacht.

Espresso Quark Creme – das Rezept ist ein Gastbeitrag gewesen und ihr liebt es!
Schnell, lecker und vegetarisch: die Zucchini-Frittata.

Danke für Pinterest

An dieser Stelle möchte ich all denjenigen hier danken, die meine Bilder auf Pinterest teilen. Diese Plattform, die ich – leider – lange ignoriert habe, ist inzwischen neben der klassischen Google-Suche der wichtigste „Weg“ hier auf den Blog. Während von Facebook und meinem Lieblingskanal Instagram die Zugriffe eher konstant niedrig sind, kommen von Pinterest Tausende neue Nutzer jeden Monat! Falls du mir dort noch nicht folgst, ich würde mich freuen!

Ich wünsche euch eine gute erste Woche im neuen Jahr, macht sie euch schön, achtet auf euch und bleibt gesund!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.