Schnelle Minestrone

Kochfee Carb, Get fit with me!, Low Carb, Rezept, Salate, Suppen 1 Comment

Schnelle Minestrone in der Cook4me. Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Krups und enthält neben dem Rezept auch Werbung für meine Mitarbeiterin des Monats! Ein kleines Rezeptvideo findest du wie immer auf meinem Instagram bei den Reels!

Schnelle Minestrone

Schnelle Minestrone. In zwei weißen Schalen, dahinter die Cokk4Me von Krups.

Hast du einen Schnellkochtopf?

Kannst du dich erinnern, oder hast du ihn sogar noch zuhause? Den gemusterten Schnellkochtopf (unserer war grün-orange mit Blumen) mit dem Angst-Pöppel obendrauf? Ich zumindest hatte immer ein wenig Schiss vor dem Ding, spätestens seit mir eine Ladung Sauerbratensoße durch die Küche geschleudert wurde….All das Zischen und Pfeifen, die Soßenspritzer überall, das war dann der berühmte eine Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte und dem Topf des Grauens die Verbannung aus der Küche.

Schnell ist aber doch irgendwie toll…

Irgendwann denkt man sie aber, der Schnellkochtopf war zwar eine Waffe, aber wenn es gut ging, war das Ergebnis meistens perfekt: butterzarte Braten in einem Bruchteil der „normalen“ Zeit. Das habe ich schon ein bisschen vermisst – kein wunder also, dass ich irgendwann mehr als bereit war, eine Coook4Me von Krups bei mir einziehen zu lassen!

Meine Rezepte mit der Cook4Me hier auf dem Blog

Für das jeweilige Rezept einfach anklicken!

Hast du Lust, dir mehr „aus dem echten Leben“ über die Cook4Me und die Rezepte anzusehen? Dann komm gerne in die Cook4Me Gruppe auf Facebook!

Zutaten für die schnelle Minestrone, das Gemüse ist auf einem Holzbrett vor der Cook4Me.

Garen unter Druck

Inzwischen kann ich mir mein „Ufo“, wie ich die Kugel nenne, nicht mehr wegdenken: das Garen unter Druck funktioniert wunderbar, alles bleibt herrlich aromatisch, Gemüse wird sanft gedämpft und Spargel und Kartoffeln einfach nur voller Geschmack. Jedes Fleisch wird butterzart und all die One Pot Gerichte gelingen in Minuten. So auch heute, heute gibt es nämlich eine

Schnelle Minestrone

DIE Suppe Norditaliens! Wusstest du, dass „minestra“ einfach Suppe heißt? Die Minestrone zählt zu den ältesten Gerichten Italiens und wenn man sich das Rezept ansieht, wundert es einen nicht: man kann im Prinzip reintun, was man hat, was gerade Saison hat oder einfach weg muss. Und du weißt, ich liebe solche Rezepte, die einem sämtliche Freiheiten lassen, auch ein wenig „angeschlagene“ Lebensmittel erlauben (ich sage nur Ordnung im Gemüsefach) und sich immer wieder neu erfinden lassen.

Tiefgefrorene Edamame
Zutaten für die Schnelle Minestrone - geschnittenes Gemüse und Brühe in einem großen Messbecher aus Glas.

Die Zutaten

In eine Minestrone gehört Gemüse. Nachdem du Zwiebeln und Knoblauch angebraten hast, kannst du alles zufügen, was dir schmeckt. Also

  • Karotten
  • Lauch
  • Sellerie
  • Stangensellerie
  • Fenchel
  • Petersilienwurzel
  • Spargel
  • Spinat
  • Mangold
  • Blumenkohl
  • Zucchini
  • Tomaten
  • Bohnen
  • Edamame
  • Erbsen
  • und und und…

Damit man auch satt wird, braucht es Kohlenhydrate!

  • Kartoffeln
  • Linsen
  • Bohnen
  • Reis
  • Nudeln
  • Hülsenfrüchte-Nudeln
  • Geröstete große Brotwürfel
  • was du magst!

Als Topping dann Kräuter, geröstete Brösel oder – ich liebe es – Parmesan. Der verleiht zusätzliche Würze!

Mein Tipp: Hebe die Rinde vom Parmesan immer auf und gibt sie mit in deine Gemüsesuppen. Sie bringt tollen Geschmack, statt einfach weggeworfen zu werden!

Holla die Kochfee
Schnelle Minestrone, mit einem Schöpflöffel, noch im Topf der Cook4Me.

Und hier mein heutiges, superschnelles

REZEPT

Schnelle Minestrone

Zutaten

für 2 Personen

Falls ich keine Reste von Suppengrün im Haus habe, kaufe ich gerne eins, das schon abgepackt ist (in der Gemüseabteilung, idealerweise ohne Umverpackung, besteht aus Karotten, Sellerie und Lauch und meistens Petersilie), die Menge ist perfekt für die Suppe!

  • 2 TL Öl zum Anbraten
  • 1 große oder zwei kleinere rote Zwiebeln (du kannst auch normale nehmen oder Schalotten, ich mag die Farbe einfach gerne)
  • 2-3 Zehen Knoblauch oder einen Feldknoblauch
  • 1/2 Stange Lauch
  • 1 größere Karotte (oder zwei kleine)
  • 1 Stück Sellerie
  • 50 g Edamame (TK gibt es die blanchierten grünen Sojabohnen inzwischen überall)
  • 1 Zucchini
  • 100 g kleine Cherrytomaten (sie geben der Minestrone eine feine Säure)
  • 750 ml Bio-Gemüse-Brühe
  • 100 g trockene kleine Nudeln ( ich rechne als Hauptgericht 50 g pro Person) – ich hatte Gobetti von Barilla mit einer angegebenen Kochzeit von 8 Minuten
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • Frische Petersilie
  • Parmesan zum Bestreuen

Zubereitung in der Cook4Me

  • Die Zwiebeln und en Knoblauch schälen. Die Zwiebel in Spalten schneiden, den Knoblauch in Scheiben
Geschnittene Karotten. Sellerie, Zucchini, Lauch, Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten und Edamame auf einem Brett.
  • Die Zucchini waschen und in nicht zu kleine Stücke schneiden.
  • Die Karotten schälen und in dickere Scheiben schneiden.
  • Den Sellerie schälen und ebenfalls in Stücke schneiden.
  • Die Tomaten waschen. Ich lasse sie ganz, sie platzen von selbst auf.
  • Die Edamame und die Nudeln abwiegen.
  • Die Brühe zubereiten, sie muss heiß sein!
  • Zunächst die Zwiebel und den Knoblauch im Öl anbraten.
Zwiebeln und Knoblauch für die schnelle Minestrone werden in der Cook4Me angebraten.
Das ganze Gemüse ist jetzt in der Cook4Me.
  • Das Gemüse zugeben.
  • Mit der heißen Brühe aufgießen.
  • Die Nudeln zugeben und alles gut umrühren.
Die Nudeln für die Schnelle Minestrone kommen in den Topf der Cook4Me.
  • Auf „Garen unter Druck“ stellen.
  • Die Zeit auf 6 Minuten einstellen.
  • Den Deckel schließen.
Schnelle Minestrone, angerichtet mit Parmesan.
  • Während die Minestrone gart, die Kräuter waschen, trocken schütteln und hacken.
  • Den Parmesan reiben oder hobeln, wie du es magst!
  • Die Minestrone mit den Kräutern und dem Parmesan anrichten.

Buon appetito! Deine Petra ❤️

Schnelle Minestrone angerichtet in der Nahaufnahme mit Parmesan und Petersilie.

Holladiekochfee auf Social Media

Mehr von mir findest du auf meinen anderen Social Media Kanälen:

Instagram – ich nehme dich mit in meinen Alltag mit all dem Schönen &  Chaotischen…aber immer lecker! Aktuell ganz vieles zu meinem Test von WeightWatchers und dem lila Plan.

In den WW Highlights habe ich so gut wie alle Gerichte monatsweise gespeichert.

Pinterest – alle Rezepte übersichtlich auf Themen-Pinnwänden

Facebook-Seite – meine Rezepte seit 2013

Facebook-Gruppe für den nettesten Austausch seit es das Internet gibt!

Die mit einem * gekennzeichneten Links sind Amazon Partnerlinks. Von deinen Einkäufen über diese Links bekomme ich eine Provision, Für dich ändert sich am Einkauf dabei nichts!

Print Friendly, PDF & Email

Comments 1

  1. Pingback: Pulled Chicken Burger schnell und einfach - Holla die Kochfee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.