Kürbis-Orangen-Kokos-Süppchen mit Zimt-Croutons

Kochfee Get fit with me!, Low Carb, Suppen, Veggie 1 Comment

Was für ein Tag…dunkel, regnerisch, kalt – nach dem Gassigehen war ich patschnass und durchgefroren. Da war ein buntes scharfes Abendessen genau richtig – meine schnelle Kürbis-Orangen-Kokos-Suppe. Mit Ingwer und Zitronengras und wunderbar knusprigen duftenden Zimt-Croutons. Meine Zutaten für 4 Personen: 1/2 Butternut Kürbis, geschält, entkernt und gewürfelt 4 Karotten, geschält und in Scheiben geschnitten 0,2 l Orangensaft 1 Dose Kokosmilch 1 EL Brühe (gekörnte Brühe, ich habe eine Bio-Gemüsebrühe) 1-2 TL Kokosöl zum Anbraten 1-2 TL rote Currypaste 1 …

Get fit with me! Drinks & Smoothies – was ich trinke

Kochfee Essen & Trinken, Get fit with me!, Tipp 5 Comments

Hallo Ihr Lieben! Bevor wir mit wichtigen Infos zum Thema Stoffwechsel, Abnehmen & Sport beginnen, möchte ich heute auf das Thema eingehen, das so wichtig ist – das Trinken. Nicht nur wenn man abnehmen möchte, sollte man auf genügend Flüssigkeitszufuhr achten, den Körper mit ausreichend Flüssigkeit zu versorgen sollte für alle ganz oben auf der täglichen TO DO Liste stehen! Für meine bayerischen und böhmischen Freunde: nein, Bier zählt hier nicht! Auch kein Prosecco oder Weinschorle die Damen 😉 Es geht um …

Pralinen schnell selbsgemacht! VEGAN und ohne Zucker

Kochfee Carb, Low Carb, Süßes, Süßes, Veggie, Veggie 4 Comments

…die Pünktchen kommen von der Feige, hinten rechts die Dattel…. Pralinen gehen auch ganz einfach daheim! Ohne die „geheimen Zutaten“ der Industrie…. Pavlina hat gleich 2 neue Sorten gezaubert, diesmal mit dem tollen Rohkakao von Protero, den wir nicht mehr missen wollen! Er ist einfach sooooo gut – und mit nur 0,5 g KH ein absoluter Low Carb Held <3 Ihr findet alle Produkte auf www.protero.de und tolle Ideen auf Instagram: protero_superfoods! Unsere Leckerlis diesmal: Feige-Pistazie-Schoko, 12 Stück: 7 Feigen …

Curry mit knuspriger Entenbrust

Kochfee Geflügel, Low Carb Leave a Comment

Am Sonntag geht es natürlich auch ohne einen großen Braten – so auch diesmal, es gab ein ganz unkompliziertes Curry mit knuspriger Entenbrust. Einfach und schnell gemacht – so hatten wir anschließend ganz viel zeit zum Backen 🙂 Zu meiner Standard-Ausstattung gehören Rote Curry Paste und zwar seit Jahren immer diese hier – sie schmeckt super und hält ewig Sojasauce Fischsauce, die hier habe ich immer da Erdnuss-Öl (hole ich im Asia-Shop, man kann es sehr gut zum Braten verwenden) Zitronen-Gras (das …

Sonntagsbraten – Lammkeule geschmort mit Gemüse-Beilagen

Kochfee Beilagen, Beilagen, Carb, Fleisch & Fisch, Fleisch & Fisch, Low Carb 5 Comments

Die für mich wichtigste Mahlzeit der Woche, das Mittagessen am Sonntag. Selten um 12 auf dem Tisch. Oft eher ein Nachmittags-Essen. Meistens eigentlich….Aber immer sehr ausführlich! So auch diesmal – mit Lamm und vielen Beilagen. Das Ganze braucht ein wenig Zeit, diese bedeutet aber nur Schnippeln – den größten Teil davon schmort es im Ofen und ihr braucht gar nichts mehr zu tun, als euch am köstlichen Duft zu erfreuen und zu warten, bis es butterzart ist. Und was gibt es Schöneres …

Gefüllter Mini-Kürbis aus der Mikrowelle (oder Ofen!)

Kochfee Beilagen, Fisch & Schalentiere, Low Carb Leave a Comment

Ich koche NIEMALS in der Mikrowelle….bis gestern stimmte es auch! Pavlina hat mal die superschnellen Mikrowellen-Kuchen getestet (nicht die, die man jetzt in Päckchen in jedem Supermarkt kaufen kann, die „echten“!), aber das war es auch schon. Gestern stand ich dann vor der Frage, was mache ich möglichst schnell aus NIX…am Samstag habe ich auf dem Markt 2 Mini-Kürbisse gekauft, den genauen Namen konnte man mir nicht sagen, „auf jeden Fall essbar“ war die Info 😉 Da ich schon etliche Kürbisse …

Kajnok Nudeln im Test – mit Bolognese

Kochfee Beilagen, Einkaufen, Fleisch & Fisch, Low Carb, Tipp 9 Comments

  Heute möchte ich euch das zweite Produkt aus der Kajnok-Reihe vorstellen, die Kajnok Nudeln. Im Internet findet ihr sie unter www.konjak-shop.com Ich habe bereits ein Rote Beete „Risotto“ aus dem Kajnok-Reis gemacht, heute gab es die Nudeln mit Bolognese. Das Rezept für die Bolognese gibt es hier. Wie die meisten schon wissen, ich mag diese Nudeln schon lange, ich glaube, es sind um die 9 Monate, da habe ich sie in einem Low Carb Forum entdeckt und gleich ausprobiert. Allerdings für …

Schoko-Nuss-Muffins (ohne Mehl!)

Kochfee Cupcakes & Muffins, Low Carb, Süßes 4 Comments

  Der schwedische Schokokuchen Kladdkaka war so lecker, ich war sicher, ALLE Ideen, die ich zu diesem grandiosen Teig hatte, der ganz ohne Mehl auskommt, würden sich in Köstlichkeiten verwandeln!!! Gestern gab es die erste Idee – Schoko-Nuss-Muffins – und wie erwartet – einfach unglaublich gut! Wenn ich etwas an der Tatsache mag, dass ich schon so viele Jahre fast täglich am Herd (oder Backofen) stehe – und wenn ich da nicht stehe, dann sitze ich meistens irgendwo und lasse mich …

„Kladdkaka“ – schwedischer Mega-Schoko-Kuchen mit Espresso!

Kochfee Kuchen & Torten, Low Carb, Süßes 24 Comments

Ihr wollt Schokolade? Und Kaffee? Hier gibt es beides in einem, hochkonzentriert und so gut – ihr werdet es lieben!!!! Ich habe es ja schon angekündigt – gestern war in Schweden Kladdkaka-Tag! Zugegeben – der Name dieses Kuchens regt jetzt nicht sofort dazu an, in die Küche zu rennen und zu versuchen, ihn nachzubacken… Hätte ich es nur gelesen, hätte ich wahrscheinlich weitergeblättert und bis jetzt nicht gewusst, wie wunderbar er ist! Da ich aber diesen Kuchen in traumhaften Fotos auf der …

Ofengemüse überbacken

Kochfee Beilagen, Low Carb, Veggie Leave a Comment

Heute mal wieder ein Veggie-Rezept! Ein herbstlicher (durch den Kürbis) und sättigender (durch die Süßkartoffel) Auflauf mit Rosmarin und Pinienkernen. Superschnell gebacken, da nur eine Schicht vorhanden… Und wieder einmal auch toll für alles Gemüse, das verbraucht werden muss….. Es wird zum Großteil vorgegart und ist dann im Ofen blitzschnell überbacken! Ich hatte: 1/2 Butternut-Kürbis 1 Aubergine 1 Zucchini 2 kleinere Süßkartoffeln Fleur de sel Pfeffer aus der Mühle Rosmarin, fein gehackt Mozzarella (optional) Chili-Öl (optional), oder ein wenig gutes Olivenöl …