Schneller Rucola-Frischkäse-Dip

Kochfee Beilagen, Low Carb, Rezept, Veggie Leave a Comment

Schneller Rucola-Frischkäse-Dip – mein Beitrag zum Blogevent „Koch mein Rezept“. Low Carb, punktfreundlich und super lecker!

Koch mein Rezept!

So heißt das von Volker Graubaum von Volkermampft.de ins Leben gerufene Foodblogger Event, bei dem ich heute mitmache. Wie das funktioniert? Allen teilnehmenden Foodblogs werden in regelmäßigen Abständen Partner-Blogs zugelost. Aus all den Rezepten auf diesem Blog sucht man sich dann etwas aus, das man gerne nachmachen möchte. Mein Partner heute ist „Reiseschmaus.de“. Der Blog von Felix ist noch relativ neu, Reiseschmaus ist erst seit Februar 2020 online. Und seien wir ehrlich, viel Reisen war ja seitdem nicht wirklich drin…Trotzdem gibt es einiges an Reisetipps, zum Beispiel für Kroatien. Ich habe auch auf Anhieb ein Rezept gefunden, das für mich perfekt zum gestrigen wunderbar sonnigen Sonntag gepasst hat!

Rucola-Frischkäse-Dip in weißer Schale, dahinter Radieschen

Rucola-Frischkäse-Dip

Den Rucola-Frischkäse-Dip gab es zu meiner Brotzeit – in der Sonne, das war so herrlich! Der Dip ist schnell gemacht, sehr lecker und lässt sich beliebig abwandeln. So habe ich auf die Nüsse und die Oliven verzichtet und ihn mit einem leichten Skye-Frischkäse gemacht. Nach Belieben kann man ihn mit Radieschen und Frühlingszwiebeln verfeinern, so wird aus dem ursprünglich italienisch angehauchten Rezept ein echter Bayer – irgendwie auch passend zum diesjährigen „Wir bleiben zuhause“ Motto.

Hier meine Variante des Rucola-Frischkäse-Dips, das Original findest du hier bei Reiseschmaus!

Rucola-Frischkäse-Dip in weißer Schale, dahinter Radieschen, daneben Brotscheiben

REZEPT

Rucola-Frischkäse-Dip

Zutaten

  • 1 Bund Rucola
  • 125 g Buko Skyr Frischkäse
  • 125 g Andechser Proteinquark Magerstufe (der ist super cremig!)
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL geriebener Parmesan
  • 2 Zehen Knoblauch, auch gerieben
  • Salz, Pfeffer

Nach Belieben geraspelte Radieschen und fein geschnittene Frühlingszwiebeln

Rucola-Frischkäse-Dip auf Brot mit Radieschenscheiben

Zubereitung

  • Den Rucola waschen, trocken schütteln und die Stiele entfernen, den Knoblauch schälen und reiben, den Parmesan reiben.
  • Zusammen mit den restlichen Zutaten im Blitzhacker pürieren.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken und falls du Lust hast, mit weiteren Zutaten (siehe oben) verrühren.
  • Ich habe den Rucola-Frischkäse-Dip erst mal „pur“ probiert, auf Brot oder getoastetem Eiweißbrot eine super Brotzeit! Ich kann ihn mir aber auch zu Fisch oder sogar Fleisch vorstellen, du weißt ja, ohne Dip geht hier gar nichts…
Rucola-Frischkäse-Dip auf einer Scheibe Bauernbrot, abgebissen

Da wir Knoblauch lieben, habe ich 2 große Zehen rein gerieben, du kannst natürlich weniger nehmen…

Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachmachen! Deine Petra

Rucola-Frischkäse-Dip in weißer Schale, dahinter Radieschen - alles auf einer Brotzeitplatte

Mehr Ideen mit Frischkäse

Falls du deinen Frischkäse gerne selbst machen möchtest – hier ist das supersimple Basis-Rezept für Frischkäse selbstgemacht!

Und hier ein Frischkäse-Aufstrich mit Ei, oder lieber mediterran mit Thunfisch und roten Zwiebeln oder frühlingshaft frisch mit Radieschen – und den Karotten-Frischkäse-Dip solltest du auch probieren!

Rucola-Frischkäse-Dip in weißer Schale, dahinter Radieschen, daneben eine Brotauswahl

Holladiekochfee auf Social Media

Mehr von mir findest du auf meinen anderen Social Media Kanälen:

Instagram – ich nehme dich mit in meinen Alltag mit all dem Schönen &  Chaotischen…aber immer lecker! Aktuell ganz vieles zu meinem Test von WeightWatchers und dem lila Plan.

In den Highlights habe ich so gut wie alle Gerichte monatsweise gespeichert, unter „WW Monat 1“ und jetzt schon „WW Monat 2“

Pinterest – alle Rezepte übersichtlich auf Themen-Pinnwänden

Facebook-Seite – meine Rezepte seit 2013

Facebook-Gruppe für den nettesten Austausch seit es das Internet gibt!

Die mit einem * gekennzeichneten Links sind Amazon Partnerlinks. Von deinen Einkäufen über diese Links bekomme ich eine kleine Provision, die zu 100% in meine Arbeit hier bei Holladiekochfee fließt. Für dich ändert sich am Einkauf dabei nichts!

Rucola-Frischkäse-Dip auf Bauernbrot, Nahaufnahme

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.