Pflaumenkuchen auf Vollkorn-Zimt-Mürbeteig

Kochfee Carb, Einkaufen, Kuchen & Torten, Kuchen & Torten, Low Carb, Rezept, Süßes, Süßes, Tipp Leave a Comment

Pflaumenkuchen auf Vollkorn-Zimt-Mürbeteig. Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit „Wunderschönes Land, wunderbares Obst“ und enthält Werbung, sowie einen der besten Kuchen der letzten Monate!

Gute Laune Kuchen!

Pflaumenkuchen auf einem Gitter, der Kuchen ist mit Blumenkeksen dekoriert

Erinnerst du dich noch an die Zeit nach dem Shooting meines letzten großen Backbuches? Als ich nach dem Marathon am Herd sagte, ich würde vermutlich NIE mehr backen? Ich muss gerade ziemlich lachen, wenn ich daran denke, denn das Backen hält mich gerade absolut bei Laune, hilft gegen die Nachrichten, die Ausgangsbeschränkungen, einfach gegen alles! Wenn ich ehrlich bin, backe ich gerade JEDEN Tag – ich habe so viel Spaß daran, mir die nächsten Kuchen und süße Kleinigkeiten zu überlegen, in Koch- und Backbüchern zu schmökern, all die Dinge zu tun, die im Alltag meist zu kurz kommen.

Der Traum von Südafrika

… ist für dieses Jahr leider in weite Ferne gerückt.

Pflaumen auf einem grünen Teller
Bis in den Mai gibt es Pflaumen aus Südafrika in unseren Märkten zu kaufen.

Das Backen mit den Pflaumen aus Südafrika aber geht nach wie vor und sie sind heute auch meine Hauptzutat! Ehrlich gesagt bin ich gerade ziemlich froh, dass unsere Obst-Theken so eine Vielfalt anbieten, Wenn man schon die meiste Zeit daheim verbringt, dann kommt wenigstens täglich Obst und Gemüse auf den Tisch. Und natürlich in den Kuchen! Über all die Sorten von Obst aus Südafrika, die saisonal bedingt in unseren Märkten stets nur kurze Zeit verfügbar sind, habe ich bereits geschrieben. Ein tolles Menü aus Südafrika habe ich auch schon für dich als Blogpost! Und heute einen ganz wunderbaren Kuchen-Klassiker mit Vollkormehl. Das liegt ja trotz der Hamsterkäufe aktuell noch in den Regalen….

Obstanbau in Südafrika – Nachhaltigkeit wird groß geschrieben

Bei allen Schritten von Produktion, Lagerung und Transport wird großer Wert auf Nachhaltigkeit gelegt – und zwar in ökologischer wie auch in sozialer Hinsicht. Deswegen folgen die Obstbauern und die angrenzenden Branchen nicht nur den „Good Agricultural Practices“ (G.A.P.), einem international anerkannten Qualitätsstandard. Sie haben darüber hinaus SIZA ins Leben gerufen, die südafrikanische Nachhaltigskeitsinitiative, die nach strengen Kriterien die Farmen prüft. SIZA vergibt nicht nur Zertifikate, wenn bestimmte hohe Anforderungen erreicht wurden, sondern steht für ein kontinuierliches Verbesserungsmanagement. Auch dort, wo bereits alles in sehr gutem Zustand ist, wird regelmäßig mit Experten ausgelotet, was getan werden könnte, um die Arbeits- und Lebensbedingungen der Farmarbeiter zu verbessern oder auch um mit den natürlichen Ressourcen schonend und nachhaltig umzugehen. Zu den besonders köstlichen Früchten aus Südafrika gehören Aprikosen, Nektarinen, Pfirsiche, Pflaumen und Birnen. Vitaminreich und aromatisch bereichern sie außerhalb der deutschen Erntezeit hier unseren Speiseplan.

www.wunderschöneslandwunderbaresobst.de
Mürbeteig Pflaumenkuchen mit Mürbeteigblumen auf einem schwarzen Gitter

Und hier das

REZEPT

für den frühlingshaften, superleckeren und fruchtigen

Pflaumenkuchen auf Vollkorn-Zimt-Mürbeteig

Du kannst den Kuchen auch komplett Low Carb backen, mit meinem Basis-Mürbeteig, den du auch mit Zimt verfeinern solltest!

Holla die Kochfee
Mürbeteig Pflaumenkuchen mit Mürbeteigblumen, aufgeschnitten, auf einem schwarzen Gitter

Zutaten

für eine Tarte- oder Springform, ich habe eine längliche Tarteform mit Hebeboden verwendet, sie ist 35 x 13 cm groß.

Du brauchst: einen kleinen Topf, eine beschichtete Form, Backpapier, einen Teigroller, einen oder mehrere Keks-Ausstecher deiner Wahl.

Der Kuchen verbindet einen herrlich duftenden Mürbeteig, die säuerliche Marmelade und den saftigen Belag ganz wunderbar mit den knusprigen Teigblumen! Auch für deine Ostertafel der Knaller!

Für den Vollkorn-Zimt-Mürbeteig

  • 100 g Zucker (alternativ Kokosblütenzucker, braunen Zucker oder in der Low Carb Variante auch braunen Xucker)
  • 200 g kalte Butter in Stückchen
  • 300 g Vollkorn-Dinkelmehl
  • 2 Eigelb
  • 1 gestrichener EL Zimt
  • Eine Prise Salz
  • 1 EL Vanillezucker oder Vanille-Xylit

Für die Füllung und den Belag

  • 500 g südafrikanische Pflaumen:
  • 150 g davon gibt es als schnelle Marmelade auf den Kuchenboden und
  • 350 g Pflaumen entkernt und in Spalten geschnitten als Belag
  • 1 EL braunen Zucker, 1 EL Kristallzucker (oder die Low Carb Optionen)
  • 25 ml Wasser
  • Saft einer kleinen Limette
Mürbeteig Pflaumenkuchen mit Mürbeteigblumen auf einem schwarzen Gitter, Nahaufnahme

Zubereitung

  • Den Pflaumenkuchen auf Vollkorn-Zimt-Mürbeteig starten wir mit dem Teig.
  • Dazu alle Zutaten schnell zu einem glatten Teig verkneten. Ich verwende dafür einen Blitzhacker oder den Knethaken der Küchenmaschine.
  • 30 Minuten in Folie eingewickelt den Kühlschrank stellen.

Pflaumen-Marmelade

  • In dieser Zeit wird die Marmelade gekocht.
  • Dazu 150 g der südafrikanischen Pflaumen entkernen und in Stücke schneiden.
  • Den Limettensaft auspressen.
  • In einem kleinen Topf Zucker und braunen Zucker schmelzen, die Pflaumen dazugeben und alles mit dem Wasser ablöschen.
  • 10 Minuten einkochen lassen, pürieren, mit dem Limettensaft verfeinern und abschmecken! Falls du es weniger säuerlich magst, dann nimm weniger Limettensaft. Umfüllen und abkühlen lassen.
Mürbeteig Pflaumenkuchen mit Mürbeteigblumen auf einem schwarzen Gitter aus der Nähe

Und weiter geht’s!

  • Den Ofen auf 200° Ober-Unter-Hitze vorheizen.
  • Teig aus dem Kühlschrank nehmen und ausrollen.
  • Die Form fetten oder mit Backpapier auslegen, den Teig reinlegen und gut andrücken, vor allem am Rand!
  • Den Rest des Teiges zu einer Kugel formen und wieder in den Kühlschrank geben.
  • Den Teig in der Form mehrmals mit einer Gabel anstechen, dann ca. 10 Minuten vorbacken.
  • Unbedingt beim Ofen bleiben und nichts verbrennen lassen!
  • Sobald die Oberfläche glatt und trocken ist, aus dem Ofen nehmen und leicht abkühlen lassen.
  • Den Ofen auf 170° Ober-Unter-Hitze runterdrehen.
Mürbeteig Pflaumenkuchen mit Mürbeteigblumen, jedes Stück auf einem blauen Vintage Teller mit Goldrand

Belegen

  • Die restlichen Pflaumen (350 g ) entkernen, vierteln und in Spalten schneiden. Ich lege den Kuchen auch mit diesen „Fächern“ aus, die man so erhält. Du kannst die Pflaumen aber auch einfach würfeln. Oder die Scheiben schuppenartig auf den Boden legen!
  • Die erkaltete Marmelade auf dem Kuchenboden verteilen, dann die Pflaumen.

Bleibt ein bisschen von der Marmelade übrig, kannst du sie in einem verschlossenen Glas prima im Kühlschrank aufbewahren. Sie schmeckt als Brotbelag oder auf Joghurt oder im Müsli!

Holla die Kochfee
Mürbeteig Pflaumenkuchen mit Mürbeteigblumen, ein Stück auf einem blauen Vintage Teller mit Goldrand, mit Puderzucker bestreut

Dekorieren

  • Den restlichen Teig ausrollen und mit einem Keks-Ausstecher Blumen oder Motive deiner Wahl ausstechen.
  • Einen Teil auf dem Kuchen verteilen, den Rest als kleine Plätzchen auf einem Backblech backen.
  • Den Kuchen auf der mittleren Schiene ca. 40 Minuten backen, die Plätzchen brauchen auf einem separaten Blech ca. 12 Minuten.
  • Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, mit den zusätzlichen Plätzchen dekorieren und optional mit Puderzucker bestäuben.

Lass dir den Kuchen schmecken, ich habe einen Teil davon verschenkt und alle waren glücklich damit – ich hoffe, er macht auch dir gute Laune, deine Petra!

Mürbeteig Pflaumenkuchen mit Mürbeteigblumen, jedes Stück auf einem blauen Vintage Teller mit Goldrand und mit Puderzucker bestreut

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.