Low Carb Spekulatius Cheesecake mit Dulce de leche

Kochfee Kuchen & Torten, Low Carb, Rezept, Süßes 2 Comments

Käsekuchen auf einer weißen Tortenplatte
Schon pur ist er wunderschön!

Low Carb Spekulatius Cheesecake mit Dulce de leche. Die du natürlich auch weglassen kannst – dann hast du einen absolut kalorien- und fettarmen Cheesecake, der trotzdem wunderbar nach Weihnachten schmeckt!

Cheesecake Liebe

Müsste ich mich für einen Kuchen entscheiden, ich würde 100% den Cheesecake nehmen! Nicht nur, weil er auch ohne Zucker wunderbar gelingt, sondern vor allem, weil es so abwechslungsreich ist! So viele Rezepte habe ich schon hier gesammelt: mit weißer Schokolade, Kakao, mit Mascarpone oder ganz kalorienarm. Getoppt mit Früchten, Streuseln oder als wunderbare Kombi mit Brownies als Brownie-Cheesecake. Das war nur eine kleine Auswahl, wenn du alle Rezepte sehen willst, dann gib in der Suche einfach „Cheesecake“ ein! Heute kommt mit dem Low Carb Spekulatius Cheesecake mit Dulce de leche ein weiterer dazu….

Käsekuchen auf einer weißen Tortenplatte mit goldenen Löffeln und einer weißen kleinen Milchkanne

Cheesecake geht auch weihnachtlich

…und dabei ohne das Kalorienkonto zu sehr zu belasten! Denn – ohne die Dulce de leche – ist der Kuchen einfach ein echtes Abnehm-Schätzchen: Magertopfen, Balance-Frischkäse, zum Binden mein Lieblingspudding von Natreen, der bereits gesüßt ist. Dann eun wenig Erythrit Bronxe für den karamelligen Geschmack und Spekulatiusgewürz! Natürlich darf auch meine selbstgemachte Vanille-Essenz nicht fehlen. Und das war es schon – er duftet herrlich weihnachtlich und schmeckt super lecker!

Käsekuchen auf einer weißen Tortenplatte. Aus einem Milchkännchen wird Karamellcreme darauf gegossen
…der Himmel auf Erden!

Hast du für den Low Carb Spekulatius Cheesecake mit Dulce de leche kein Natreen Pudding im Haus oder möchtest es nicht verwenden, nimm die gleiche Menge, also 35 g, Vanille-Protein oder normales Puddingpulver. Du musst nur mehr Süße zugeben, denn der Natreen-Pudding ist bereits gesüßt!

Holla die Kochfee
Käsekuchen mit Karamellcreme auf einer weißen Tortenplatte. Nahaufnahme.

Dulce de leche

Normalerweise müsste ich jetzt sagen, das Rezept für die Low Carb Dulce de leche findest du in meinem neuesten Backbuch. Da habe ich nämlich kleine Mürbeteig-Körbchen damit gefüllt und sie sind einfach zum Reinlegen lecker!

Petra Hola-Schneider Low Carb - das geniale Backbuch

Aber weil du dir mein „Geniales Backbuch“ vielleicht zu Weihnachten gewünscht hast und noch nicht nachsehen kannst, schreibe ich es dir schnell hier auf. Als kleines Geschenk quasi! Und falls du mir auch eines machen willst und das Buch schon hast: bewerte es gerne auf Amazon für, das würde mich sehr freuen!!!!! Und hier geht es zum Buch!

REZEPT für Dulce de leche

Dulce de leche Creme – ergibt etwa 150 g

  • 20 g Xylit
  • 400 ml zuckerfreie Kondensmilch

Zubereitung

  • Xylit in einem beschichteten Topf schmelzen
  • Die Kondensmilch dazugeben und alles so lange köcheln, bis eine cremige goldene Masse entsteht.
  • Das dauert etwa 30-40 Minuten auf kleinster Hitze. Gerade zum Schluss, wenn die Flüssigkeit immer mehr einkocht, darfst du dich nicht vom Topf wegbewegen, sonst brennt dir alles an…!
  • Auf die Seite stellen und abkühlen lassen.
Milchkönnchen mit Karamellcreme

Diese herrliche Dulce de leche Creme ist nicht nur ein tolles Topping für deine Kuchen, du kannst sie auch löffelchenweise in Sahne einrühren und aufschlagen, oder eine Panna Cotta damit zubereiten, sie dir auf das Low Carb Brot schmieren oder deine Quarkdesserts damit verfeinern! Im Kühlschrank hält sie sich in einem verschlossenen Glas mindestens 4 Wochen.

Holla die Kochfee

Jetzt aber zum Cheesecake!

Low Carb Spekulatius Cheesecake

Zutaten

für eine kleine Form von 18-20 cm Durchmesser, ergibt 6-8 Stück. Mit der Dulce de leche vielleicht sogar mehr, sie sättigt sehr…

  • 500 g Magertopfen oder Magerquark. Du kannst auch 20% oder 40% nehmen, dann wird er samtiger
  • 100 g Frischkäse (ich nehme den mit Joghurt oder den Balance)
  • 4 Eier vom glücklichen Landhuhn (L)
  • 1 Tüte Natreen Vanille Pudding
  • 50 g Xucker Bronxe oder Sukrin Gold
  • 1 Päckchen Spekulatiusgewürz (es geht auch Stollengewürz wunderbar)
  • 1 EL Vanille Essenz – hier das Rezept für meine selbstgemachte Variante!
Käsekuchen auf einer weißen Tortenplatte, daneben ein Stück angeschnitten

Zubereitung

  • Den Backofen auf 175° Ober-Unter-Hitze vorheizen
  • Die Form fetten, ich spanne ein Backpapier mit ein, so löst sich der Boden schön. Das Einfetten des Randes lässt den Kuchen schön aufgehen!
  • Alle Zutaten mixen (ich werfe wirklich alles in den Braun Multiquick und mixe alles zusammen) und in die Form geben.
  • Ca. 30 Minuten backen, bis beim sanften Schütteln nur noch die Mitte leicht wabbelt, dann ist er perfekt!
  • Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Statt der Dulce de leche kannst du ihn mit einem Fruchtpüree deiner Wahl oder weihnachtlich mit Bratapfel-Würfeln servieren!

Guten Appetit, deine Petra

Käsekuchen auf einer weißen Tortenplatte, davor ein Stück auf einem Teller, daneben ein Milchkännchen mit Karamellcreme.

Print Friendly, PDF & Email

Comments 2

  1. Mhmmm………klingt köstlich! Am Samstag wird er gebacken! Kann man auch Lebkuchengewürz nehmen? Wieviel davon?
    Ich liebe deine Rezepte! Vielen Dank!

    1. Post
      Author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.