Mach dich bereit für 2017!

Kochfee Get fit with me! 8 Comments

Gute Vorsätze? Hab ich!

Gute Vorsätze haben wir wohl alle – aber durchzuhalten ist oft nicht einfach.
 
Das Jahr 2016 Jahr war für mich eines voller Arbeit, in meinem Job ging es rund, ich habe mein Buch geschrieben, es gab extrem viele Aktionen und Kooperationen rund um meinen Blog Hol(l)a die Kochfee, es gab den ersten richtig großen Kochkurs und und und….
 

Dadurch war ich natürlich sehr viel unterwegs, saß stundenlang am Schreibtisch und wenn die Arbeit getan war, wollte ich nur noch aufs Sofa. Oder endlich raus dem Büro und mich mit Freunden treffen, ausgehen, essen gehen – der Sport blieb meistens auf der Strecke, ich schlief zu wenig, achtete überhaupt nur sehr wenig auf mich selbst. Abends hatte ich keine Lust ins Bett zu gehen, denn da endlich war Ruhe von allem und so blieb ich oft ewig auf. Und am nächsten Tag fing ich gleich wieder müde an. Und immer so im Kreis…Und Schlafmangel ist nun mal nicht gerade förderlich, wenn man abnehmen möchte.

Wobei ich nicht sage, es geht mir schlecht: ich bin absolut gesund, meine Blutwerte sind super, und freue mich über den riesigen Erfolg, den das Buch hat, über jedes tolle Event und jeden Auftrag, denn

ICH ARBEITE SEHR GERNE

sehr sehr gerne sogar! Ich kann mir kein anderes Leben vorstellen und wünsche mir auch nicht ein Leben in Untätigkeit, ganz und gar nicht!

Was ich versäume, ist die Balance. Ich habe zu wenig Ausgleich, bin dann oft zu faul mich aufzuraffen, da gibt es nichts zu beschönigen, so viel Power wie ich sie im  Job habe, privat bin ich superfaul. Noch.
Das Ergebnis sind trotz Low Carb immer noch zu viele Kilos, häufige Rückenschmerzen und sehr oft das Gefühl, nicht richtig ausgeruht zu sein, schon früh müde – vielleicht kennt ihr es auch…
 

Das soll sich 2017 ändern!

 
Ich möchte mehr Zeit für mich, für meine Fitness, für Entspannung, für Schlaf 🙂
Denn es steht 2017 mindestens genauso viel Action an in 2017, ich arbeite am zweiten Buch, das Auftragsbuch für den Blog füllt sich wieder rasend schnell und mein Job muss auch weiterlaufen, hier geht es auch wieder oft nach Prag, was bedeutet, wenn ich daheim bin, wartet noch mehr Arbeit auf mich 😉
So wie 2016 geht es aber nicht weiter, denn ich war zu oft an meinen Grenzen,  körperlich wie geistig 😉
 
Da flatterte mir heute der Blogger-Newsletter von Tchibo ins Postfach, alle paar Wochen gibt es hier für die Blogger Infos zu neuen Aktionen, Kooperationen und Produkten.
Und als liest jemand meine Gedanken,  gibt es ab dem 10.1. ein kostenloses Fitnessprogramm,  durchgeführt von drei Bloggerinnen,  mit dem schönen Namen:
„Be fit, be you“.
Und ich habe mich sofort angemeldet, noch im Bett ;), denn die Mädels sind mir sympathisch und obwohl ich noch keine von ihnen persönlich kenne, freue ich mich auf Motivation und Tipps und vor allem auf das Fitness-Programm!
 
Und da mich solche Dinge immer sehr motivieren und ich mich wirklich schon auf den Beginn am 10.1. freue, dachte ich mir, vielleicht wollt ihr auch mitmachen? So haben wir ein gemeinsames Vergnügen und können uns gegenseitig anfeuern und in den Allerwertesten treten und so…
Also schaut es euch gerne an und wer mitmacht,  der schreibt einfach was in die Kommentare <3 – hier oder auf Facebook,  wie ihr wollt!
 
Hier auf dem Blog wird es regelmäßige Updates dazu geben, bis Ende Juli auch weiter die  „Gesunden Montage“ (alle Rezepte sind unter „Rezepte/Low Carb/Healthy Monday) meine eigenen Erfahrungen und weitere Specials rund um Wellness, Ernährung und Sport, als Blogposts und auch als Newsletter. Um dem Blog zu folgen und euch für die Newsletter anzumelden, müsst ihr mir in der Seitenleiste eure Mailadresse hinterlassen, dann verpasst ihr nichts mehr!
 
Und hier entlang geht es zur #befitbeyou Anmeldung bei Tchibo! (https://community.tchibo.de/befitbeyou/de-DE/aktion)
Ich bin gespannt,  wer von euch alles mitmacht!
Jetzt aber erstmal einen guten Rutsch und danke, dass ihr hier seid!
Eure Petra ♥
Und keine Angst, natürlich gibt es hier auch weiterhin Leckeres, klar auch für alle, die so gar nichts mit Low Carb am Hut haben…es gibt sogar dieses Jahr noch einen verboten leckeren Cheesecake von Pavlina, mit allem, was man vielleicht noch von Weihnachten übrig hat 🙂

**********

NEU * NEU * NEU * NEU * NEU

Du kannst dich jetzt für die E-Mail-Benachrichtigung anmelden,  um keinen Blogpost zu verpassen. Ebenso für einen Newsletter zu speziellen Themen, den es ab 2017 geben wird. Dazu einfach rechts auf der Startseite die Mailadresse eintragen!

**********

Ein langgehegter Wunsch ging in Erfüllung – mein Buch steht in den Regalen und ihr liebt es! Ich bin gerade sehr sehr glücklich – auch weil wir nach nicht mal einem Monat schon die zweite Auflage drucken mussten durften!!!!!

Ich danke euch für euer wunderbares Feedback, die vielen Mails und Nachrichten und Kommentare dazu, ich bin sehr glücklich, dass es euch gefällt, freue mich über die Fotos der nachgebackenen Kuchen, da hat sich all die Arbeit wirklich gelohnt! 

Wer Lust hat es dann auch auf Amazon zu bewerten, der soll es gerne machen, denn ihr wisst, um so besser wird es angezeigt – also nehmt euch die paar Minuten, ich wäre euch wirklich dankbar! ♥♥♥

low-carb-backen-petra-hola-schneider

*****

Eine Menge toller Rezepte, süß und deftig, von Brot über Pizza bis Plätzchen, Kuchen und Muffins gibt in meinem ersten Buch „Low Carb Backen“ aus dem ZS Verlag!!!! Alle Zutaten habe ich auf einer Extra-Seite zusammengefasst, einfach KLICKEN.  Bestellen könnt ihr es im Buchhandel oder HIER.*
Baked Marmelade 1

Übrigens: Wenn Ihr meine Rezepte ausdrucken möchtet, ganz unten unter jedem Post ist ein kleiner Druck-Button. Hier könnt Ihr auch auswählen, ob die Bilder mitgedruckt werden sollen, oder nicht!

Gefällt Dir das Rezept? Dann teile es mit Deinen Freunden!

* Amazon Afiliate: Holladiekochfee ist Amazon Afiliate Partner, das bedeutet, ich bekomme für diese mit * gekennzeichneten Einkäufe von euch eine klitzekleine Provision. Für euch entsteht dadurch kein Nachteil und ich kann euch zeigen, mit was ich hier tatsächlich arbeite!

Print Friendly, PDF & Email

Comments 8

  1. Pingback: Moink Balls mit gegrilltem Roma Salat - low carb & lecker!

  2. Tolle Aktion von Tchibo, aber leider funktioniert die Anmeldung / Passwortfunktion nicht…..zumindest auf dem Tablet …..

    1. Post
      Author
      1. Post
        Author

        So Alex, ich habe nachgefragt und es sind keine Probleme bekannt, sogar vom Handy aus geht es! Vielleicht versuchst du es einfach nochmal? LG, Petra

  3. Pingback: Low Carb Mini Cheesecakes Meal Prepping Dessert

  4. So!!! Du hast mich infiziert!!!

    Ich habe mich gerade bei Tchibo angemeldet….nun bin ich sehr gespannt, was mich
    erwartet!!!

    Liebe Grüsse aus der Lüneburger Ecke
    Maike

    1. Post
      Author
  5. Pingback: Protein Pancakes Schokolade und Beeren, schnell und gesund!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.