Corona Special – einfach, lecker und schnell kochen mit meinen Lieblingsbloggern! Teil 2 – Ostern

Kochfee Carb, Corona Special: einfach und schnell kochen, Gastbeiträge, Low Carb, Rezept, vegan, Veggie 4 Comments

Corona Special – einfach, lecker und schnell kochen mit meinen Lieblingsbloggern! Heute das etwas größere Oster-Special.

Was ist das Corona-Special?

In regelmäßigen Abständen zeigen dir hier bei Holla die Kochfee meine befreundeten Foodblogger ihr liebstes EINFACHES Rezept. Mehr habe ich nicht vorgegeben, das ist diesmal neu. Du kennst ja sicher schon die Sammlung von süßen Gastrezepten, die mit „Sweet Saturday“ den Anfang machte. Es folgte der „Healthy Monday“ und als letztes Event im Jahr 2019 der „Fitte Freitag“.

Warum mache ich das überhaupt?

Weil ich mich umgehört habe, wo in der Küche gerade der Schuh drückt. Viele von uns haben gerade volles Haus, müssen die Kinder unterrichten, bespaßen und natürlich auch bekochen, der Mann ist vielleicht rund um die Uhr da – nicht einfach das alles. Und viele, die ansonsten wirklich gerne kochen, verlieren langsam die Lust, lange am Herd zu stehen, sich andauern etwas überlegen zu müssen. Du kennst die Antwort, die wir alle so lieben: „Egal, koch einfach was“…. Dieses kleine Special soll dich in den nächsten Wochen mit Ideen versorgen, soll dich vor Langeweile bewahren und beschert dir und deiner Familie vielleicht sogar ein neues Leibgericht!

  • Für – wieder – mehr Lust am Kochen
  • Für einen Blick über den eigenen Tellerrand
  • Für Inspiration für deine bestehenden Gerichte
  • Für weniger Stress in der Küche

Für ein friedliches und leckeres Miteinander in dieser schlimmen Zeit!

Denn obwohl wir auch als Blogger in mancherlei Hinsicht Konkurrenten sind, sind viele von uns inzwischen Freunde, ob online, oder im „echten“ Leben. Und wir haben auf jeden Fall mindestens das EINE gemeinsam: die Freude am guten Essen, am tollen Produkt, am Genuss und an Experimenten! Und die teilen wir alle gerne mit dir!

Die ersten 7 Blogger-Rezepte waren ein voller Erfolg, danke allen, die mitgemacht haben! In meiner Facebook-.Gruppe habe ich gefragt, ob ich nur einmal in der Woche posten soll, oder öfter.

Die Antwort war eindeutig, ihr wollt die Rezepte meiner Blogger-Freunde so schnell wie möglich.

Oster-Ausgabe

Alle Rezepte auf einmal zu veröffentlichen fand ich dann doch zu viel des Guten, dafür habe ich den heutigen Beitrag ein wenig erweitert und habe heute gleich 10 frühlingshafte Ideen für dich, die vielleicht sogar dein Osterfest bereichern! Das verbringen wir ja dieses Jahr leider in den eigenen vier Wänden, statt mit der Familie. Und das fällt mir schon schwer, denn wir fahren immer zu meiner Schwiegermutter ins Tölzer Land und ALLE kommen, die ganze Familie, ein Haufen Kinder inzwischen, es wird gemeinsam gegessen und gespielt – das ist inzwischen der einzige feste Termin, wo alle zusammen sind. Um so mehr freuen wir uns auf nächstes Jahr und machen es uns trotzdem super schön zuhause! Und vielleicht sogar mit einem der köstlichen Gerichte, die ich dir jetzt zeigen möchte:

Corona Special – einfach, lecker und schnell kochen mit meinen Lieblingsbloggern!

Für das jeweilige Rezept klicke den Link in der Überschrift!

Oster-Ausgabe

  • Parmesan Panna Cotta
  • Grüne Erbsensuppe mit Bärlauch
  • Pulled Mushrooms
  • Hummus Basisrezept
  • Frittierte Avocado Wedges
  • Spätzle-Auflauf mit Röstzwiebeln
  • Orange Chicken
  • Wolfsbarsch in der Salzkruste
  • Vegane Schokomousse
  • Veganer Cheesecake

Parmesan Panna Cotta

Eigentlich ist Tobi von „Der Kuchenbäcker“ eher jemand, den ich mit süßen Köstlichkeiten in Verbindung bringe. Und bei Panna Cotta denkst du vermutlich auch an Dessert, oder? Diese Panna Cotta ist eine echte Überraschung, denn sie ist mit Parmesan gemacht und eine wunderbare Vorspeise oder ein kleiner Snack für deine Ostertafel!

Parmesan Panna Cotta

Grüne Erbsensuppe mit Bärlauch

Das Süppchen kommt dieses mal von der lieben Corinna und ihrem Blog „Schüsselglück“. Wunderbar frisch und frühlingshaft und für alle Fans natürlich mit Bärlauch – so lange es ihn gibt!

Grüne Erbsensuppe mit Garnelenspieß in einer grauen Schale

Pulled Mushrooms

Die vegetarische Variante des Pulled Pork habe ich vor einigen Jahren das erste Mal probiert und finde sie köstlich! Ihr Lieblingsrezept für die gerupften Pilze hat und heute Bianca von „Elbgesund“ mitgebracht und ich bin sicher, du wirst es lieben!

Gerupfte Pilze in pinker Schale mit Stäbchen

Hummus-Grundrezept mit gerösteten Kichererbsen

Wenn Astrid von „Arthurs Tochter kocht“ was macht, dann macht sie es richtig! Legendär ist ihre Kalbsbäckchen-Rezepte Sammlung und auch was Hummus angeht, hat sie ihr gesamtes Wissen in dieses Basisrezept gepackt!

Hummus mit gerösteten Kichererbsen und Olivenöl in einer grauen Schale

Frittierte Avocado Wedges

Als mir Lars von „Colors of food“ seine Rezepte zur Auswahl schickte, habe ich mich sofort in die frittierten Avocado Spalten verliebt! Einfach, köstlich und schnell gemacht! Und mit dem Mango-Curry-Dip ein Traum…

Frittierte Avocado Ecken auf einem weißen Teller, daneben ein gelber Dipp

Spätzle-Auflauf mit Hack und Röstzwiebeln

Ein echtes Familien-Essen kommt von der lieben Bine! Sie bloggt auf „Was eigenes“ und hat dieses leckere Soulfood im Gepäck, das sicher nicht nur deine Kinder glücklich machen wird. Neben Spätzle sind Champignons und Hackfleisch mit am Start, das mögen wir alle!

Spätzleauflauf mit Röstzwiebeln auf einem weißen Teller, dahinter die weiße Auflaufform mit dem Rest

Orange Chicken

Ich muss zugeben, ein wenig habe ich die Rezepte auch danach ausgesucht, was ich gerne esse! Bei den „Jungs die kochen und backen“, nämlich Sascha und Thorsten, musste ich nicht lange überlegen: das Orange Chicken ist mein absoluter Favorit und deiner vielleicht auch bald!

Stücke von glasiertem gebratenen Orangenhähnchen mit Sesam, auf Reis in einer braunen Schale mit Stäbchen

Wolfsbarsch in der Salzkruste

Sieht genial aus und sorgt am Tisch für den besonderen Aha-Moment am Tisch: Fisch in Salzkruste ist eine wunderbare Möglichkeit, ihn so aromatisch und saftig auf den Teller zu bringen! Die liebe Petra von „Der Mut anderer“ zeigt die genau, wie es geht.

Wolfsbarsch in der Salzkruste

Vegane Schokomousse

Kennst du Aquafaba? Nein, das ist kein neues hippes Tafelwasser, auch keine Wasserfarben-Marke! Aquafaba ist Kichererbsenwasser, also das eiweißhaltige Wasser, in dem die Kichererbsen in Glas oder Dose schwimmen. In der veganen Küche ist es als Ersatz für Eischnee sehr beliebt und die Schokomousse von der lieben Eva von „Madame Dessert“ ist einfach mega lecker!

Zwei weiße Schälchen mit Schokoladenmousse

Veganer Cheesecake

Da das Interesse an veganen Desserts sehr groß ist, habe ich mir bei der lieben Doris von „Mrs Flury“ gleich noch eines zum süßen Abschluss ausgesucht! Es gibt einen wunderschönen Käsekuchen ganz ohne tierische Produkte!

Und damit sage ich für heute DANKE an alle Blogger, am liebsten würde ich alles probieren! Dir wünsche ich ein entspanntes Osterfest, deine Petra <3

Print Friendly, PDF & Email

Comments 4

    1. Post
      Author
  1. Pingback: Einfacher Rhabarber-Himbeer-Käsekuchen - Holla die Kochfee

  2. Pingback: Knuspriges Karotten-Joghurt-Gebäck - Holla die Kochfee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.