Hasselback Zucchini mit Kräuterbutter

Kochfee Beilagen, Low Carb, Rezept Leave a Comment

Hasselback Zucchini mit Kräuterbutter. Eine der einfachsten und leckersten Arten, Zucchini als perfekte Grillbeilage zu servieren!

Lust auf noch mehr Zucchini-Rezepte? Gib einfach „Zucchini“ in die Suche ein – so findest du zum Beispiel einen super leckeren Zucchinikuchen mit Mohn oder Schokolade, Parmigiana (Zucchniauflauf), orientalische Zucchini-Möhren-Puffer und viel mehr!

Hasselback Zucchini mit Kräuterbutter in einer weißen Auflaufform

Hasselback Zucchini mit Kräuterbutter

Ja ich lebe noch!

…obwohl es hier gerade etwas ruhiger zugeht. Aber das hat einen Grund, einen sehr schönen sogar: ich bin gerade dabei, mein siebtes Kochbuch zu schreiben! Viel darf ich noch nicht verraten, außer dass es diesmal etwas ganz anderes wird und ich sehr viel Spaß habe gerade. Und natürlich wie immer etwas Druck und Stress, aber das gehört dazu. Gleich zu beginn von 2022 kommt es in die Regale und ich freue mich riesig!

Was macht das Abnehmen?

Auch diese Updates stocken ziemlich, aber bald schreibe ich ausführlich dazu. Aktuell läuft es gut, wie schon die ganze Zeit sehr langsam, aber dafür stetig und trotz der Tatsache, dass wir fast jeden Tag ausgehen und die Lockerungen in der Gastronomie mit vollen Zügen genießen, sind es gerade knapp 16 Kilo weniger als zu Beginn meiner Umstellung am 18.7. letztes Jahr. Übrigens: nach dem Saftfasten kamen die verlorenen Pfunde alle wieder…aber gut getan hat es trotzdem!

Hasselback Zucchini mit Kräuterbutter gebacken von oben fotografiert

So jetzt aber zum heutigen Rezept!

Hasselback-Zucchini – woher kommt der Name?

Hasselback hast du sicher schon mal gehört. Warum die Fächerkartoffel eigentlich „Hasselback“ heißt, musste ich selbst nachschauen und das sagt Wikipedia:

Hasselback-Kartoffeln (schwedisch: Hasselbackspotatis) oder Kartoffeln à la Hasselbacken ist eine Zubereitungsart von Kartoffeln. Sie werden ungeschält mehrfach tief eingeschnitten, bevor sie mit Butter bestrichen und im Ofen gebacken werden. 

Der Name geht auf den schwedischen Koch Leif Elisson aus Värmland zurück, der diese Zubereitungsart 1953 im Restaurant Hasselbacken auf der Stockholmer Insel Djurgården einführte.

Wikipedia

Hasselback geht mit mehr als Kartoffeln!

Klassisch also werden Kartoffeln eingeschnitten, aber im Prinzip geht vieles mehr: ich habe Auberginen probiert, Butternuss-Kürbis und eben auch Zucchini. Und weil ich sie als Grillbeilage liebe und sowieso immer verschiedene Kräuterbutter im Haus habe, werden meine Zucchini heute einfach mit zwei Sorten Kräuterbutter gefüllt, klassisch mit Kräutern und mit Knoblauch. Die kannst du, wenn du keine Lust zum Selbermachen hast, natürlich auch kaufen. Du kannst die Zucchini aber auch einfach mit Öl einpinseln, dünne Scheiben Knoblauch in die Fächer stecken, oder auch dünn geschnittene Zwiebeln, was auch immer dir schmeckt!

Fächerzucchini fertig gebacken in der Auflaufform

Hasselback Zucchini mit Kräuterbutter

Eigentlich ist dieses „Rezept“ selbsterklärend: du schneidest die Zucchini ein, füllst die Flächer mit der Butter und bäckst das Ganze im vorgeheizten Ofen oder auf dem Grill. Das einzige auf was du achten musst ist, dass du nicht bis unten durchschneidest. Dazu legst du zwei Kochlöffel seitlich neben die Zucchini, die dienen als Stopper für dein Messer.

Giftstoffe in Zucchini

Was die Zucchini betrifft, achte darauf, dass sie frisch ist und nicht bitter schmeckt. Dazu solltest du unbedingt ein kleines Stückchen roh probieren, bevor du sie verarbeitest. Zucchini können Cucurbitacine bilden und schmecken dann bitter! Diese Giftstoffe verursachen in manchen Fällen Übelkeit, Magenkrämpfe, Erbrechen oder Durchfall und können sogar tödliche Vergiftungen verursachen.

Keine Gefahr im Supermarkt

Übrigens wurde der Giftstoff bei den handelsüblichen Zucchini herausgezüchtet, die Gefahr lauert also vor allem im heimischen Anbau, wenn du die Pflanzen aus eigenen Kernen ziehst. Haben deine Zucchini den kurzen Qualitätscheck bestanden, kannst du dich an den vielen tollen Inhaltsstoffen wie Kalzium, Magnesium, Eisen und den Vitaminen A, B und C. Und natürlich an der Tatsache, dass die Zucchini fast keine Kalorien (17 auf 100 g) hat – aber die füllen wir mit der Butter auf…

REZEPT

Hasselback Zucchini mit Kräuterbutter

Zutaten

Für 4 Personen

Die Mengen anzugeben ist nicht ganz einfach, ich gebe sie jetzt pro Zucchini an, ich rechne 200 g Zucchini pro Person als Beilage, wenn es noch andere Dinge gibt.

  • 800 g Zucchini
  • 50 g Kräuterbutter (ich hatte eine klassische und einmal Knoblauch) oder jede Grellbunter, die du magst! Die Butter sollte leicht angeschwollen sein, dann kann man die Zucchinifächer damit einpinseln und braucht nicht zu viel davon!
Schneiden der Hasselback Zucchini

Zubereitung

  • Den Backofen auf 200° Umluft vorheizen. Ein Backblech (mit Backpapier ausgelegt) oder eine Auflaufform bereitstellen.
  • Die Zucchini waschen, abtrocknen und in dünne Fächer schneiden, wie oben beschreiben.
  • Die Butter mit einem Pinsel in die Fächer der Zucchini verteilen. ich schneide sie gerne gleich in Portionen, aber du kannst sie auch ganz lassen!
Hasselback Zucchini mit Kräuterbutter, vor dem Backen auf einem Brett
Hasselback Zucchini mit Kräuterbutter noch roh im Bräter
  • Die Zucchini ca 40 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

Tipp: nach 30 Minuten mit Parmesan bestreuen, schmeckt herrlich!

Viel Spaß beim Nachmachen! Deine Petra ❤️

Hasselback Zucchini mit Kräuterbutter frisch aus dem Ofen, Nahaufnahme

Holladiekochfee auf Social Media

Mehr von mir findest du auf meinen anderen Social Media Kanälen:

Instagram – ich nehme dich mit in meinen Alltag mit all dem Schönen &  Chaotischen…aber immer lecker! Aktuell ganz vieles zu meinem Test von WeightWatchers und dem lila Plan.

In den WW Highlights habe ich so gut wie alle Gerichte monatsweise gespeichert.

Pinterest – alle Rezepte übersichtlich auf Themen-Pinnwänden

Facebook-Seite – meine Rezepte seit 2013

Facebook-Gruppe für den nettesten Austausch seit es das Internet gibt!

Die mit einem * gekennzeichneten Links sind Amazon Partnerlinks. Von deinen Einkäufen über diese Links bekomme ich eine Provision, Für dich ändert sich am Einkauf dabei nichts!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.