Lachsröllchen

Kochfee Fleisch & Fisch, Get fit with me!, Low Carb, Rezept 2 Comments

Heute mal ein Rezept für das perfekte Frühstück! Oder Brunch? Lunch? Eigentlich für alles! Eine kleine Eiweißbombe kann man immer in den Tag einbauen!

Ich habe die herzhaften Crêpes mit Frischkäse und Lachs belegt, man kann sie aber mit all dem füllen, nach was einem der Sinn steht, also auch rein Veggie oder mit Roastbeef, mit Humus und getrockneten Tomaten,  Hähnchen….

LACHSRÖLLCHEN

Die Basis bildet ein Pfannkuchen aus 2 Eiern, einem EL Milch, Salz, Pfeffer und Kräutern oder Gewürzen nach Geschmack. Ich hatte getrockneten Bärlauch in meiner Delinero-Goodiebag vom Food Blog Award und habe ihn gleich mal aufgemacht. Aber auch Schnittlauch ist perfekt, oder Dill!

In einer beschichteten Pfanne von beiden Seiten knusprig braten, auf einem Küchenkrepp abtupfen, mit Frischkäse bestreichen und mit dem Räucherlachs belegen.

Bei mir gab es noch Gurken-Spaghetti drauf, für etwas Frische! Dazu einfach die Salatgurke schälen und mit dem Spiralschneider in Spaghetti schneiden.

Aufgerollt und aufgeschnitten ergibt es eine eiweißhaltige kleine Mahlzeit, die man auch super kalt essen und mit zur Arbeit nehmen kann!

Lachsröllchen4

Lachsröllchen2

Lachsröllchen1

Mehr Frühstücks-Ideen? Hier entlang!

Apfel-Kaiserschmarrn

Banana-Pancakes

Süße Crêpes Low Carb

Ich wünsche Euch einen wunderbaren Tag!

Bleibt gesund,

Eure Petra ♥

Unser Neuzugang: Die grüne Küche! Ein richtig dickes Kochbuch mit Hunderten neuer Veggie-Ideen! Schon alleine die Bilder sind ein Traum…

Hier könnt ihr es auch ansehen.

Alle meine Lieblings-Zutaten, Geräte, Bücher, CDs und DVDs, Gewürze und Utensilien findet ihr ab sofort unter SHOP! Mit einem Test von Amazon Prime ist der Versand 4 Wochen kostenlos!

 

Print Friendly, PDF & Email

Comments 2

    1. Post
      Author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.