Low Carb Eis mit Beeren schnell

Low Carb Eis mit Beeren und gerösteten Pinienkernen

Kochfee Eis & Gefrorenes, Low Carb, Rezept, Süßes Leave a Comment

Die verwendete Kastenform ist von Staub und habe sie vor Ewigkeiten bei einem Back-Event bekommen. Ich nehme sie gerne für Eis, da sie sehr gut Kälte speichert, einen Deckel hat und auch gefroren werden darf. Da Staub den Namen auf die Produkte schreibt, muss ich den Beitrag als WERBUNG kennzeichnen.

Low Carb Eis mit Beeren und gerösteten Pinienkernen

Low Carb Eis mit Beeren

Ohne viele Worte…

Was soll man sagen? Es hat 35 Grad, der Hund weigert sich schon bald nach draußen zu gehen und der Sonntagsbraten fiel aus… Ich bin wieder in meinem Metabolic Balance Plan, taste mich an eine moderate (und gesunde) Variante ran, habe mich zwar nicht gewogen, aber der Hosenbund spricht für sich! Daher ist die Laune bestens und ich mache erst mal so weiter.

Was geht immer?

EIS!! Nehmt mir ruhig den Kuchen weg, die Bonbons und Cremes, wegen mir alles Süße – aber NICHT das Eis! Ich liebe Eis einfach so sehr – und obwohl ich die fertigen Sorten aus dem Supermarkt gar nicht mehr essen könnte, weil sie mir fast alle zu süß sind, selbstgemachtes Eis ist nach wie vor mein liebster süßer Snack! Und das Low Carb Eis mit Beeren und gerösteten Pinienkernen ist sooo lecker!

Eis und Low Carb / Metabolic Balance

Eis geht sehr gut mit beidem: entweder, man holt sich das zuckerfreie Eis im Supermarkt, oder man macht es schnell selbst! Für die Woche hatte ich mir schnell was aus Joghurt und Beeren gemacht, ganz pur und auch ohne alternative Süße. Das esse ich dann als Eiweiß- und Beerenportion mittags nach dem Essen. Für heute, da es Sonntag ist, habe ich auch Sahne genommen, Puder-Erythrit, Pinienkerne, Topfen und griechisches Joghurt. Dazu noch Vanille und fertig ist der Frozen Kuchen….

Low Carb Eis mit Beeren schnell

Und hier das supereinfache

REZEPT

für eine Kastenform.

Low Carb Eis mit Beeren und gerösteten Pinienkernen

Zutaten

  • 200 ml Sahne
  • 50 g Puder-Erythrit (oder pulverisiertes Xylit)
  • 250 g Topfen (halbfett)
  • 5 EL griechisches Joghurt
  • 2 Schalen Beeren (Himbeeren und Heidelbeeren)
  • Mark von 1/2 Vanilleschote
  • 50 g Pinienkerne

Low Carb Eis mit Beeren und Pinienkernen

…vor dem Gefrieren…

Low Carb Eis mit Beeren ohne Eismaschine

…dann heißt es warten…

Zubereitung

  • Die Pinienkerne in einer kleinen Pfanne ohne Fett rösten, abkühlen lassen
  • Die Sahne aufschlagen
  • Topfen, Joghurt, Puder-Erythrit oder Xylit mit dem Vanillemark fluffig aufschlagen
  • Die Sahne unterheben
  • Die Hälfte der Beeren in die Masse rühren
  • In die Kastenform füllen
  • Die restlichen Beeren und die Pinienkerne darüber verteilen
  • Die Form schließen oder abdecken und das Eis am besten über Nacht gefrieren
  • 15 Minuten vor dem Verzehr herausnehmen und leicht antauen lassen
  • In Scheiben schneiden oder mit dem Eis-Portionierer Kugeln formen

Einfaches Low Carb Eis ohne Eismaschine

 

Haut rein und immer schön teilen….!!! Eure Petra ♥

Und hier geht es zu einigen anderen Eisrezepten, wenn du alle sehen willst, gib einfach „Eis“ in der Suche ein!

Erdnussbutter-Karamell

Bounty

Frozen Joghurt

Erdbeer-Schoko

Marmoreis

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.