Low Carb Eis: Erdbeer-Rhabarber-Swirl mit weißer Schokolade

Low Carb Eis am Stiel: Erdbeer-Rhabarber-Swirl mit weißer Schokolade

Kochfee Low Carb, Rezept, Süßes 2 Comments

Low Carb Eis am Stiel: Erdbeer-Rhabarber-Swirl

mit weißer Schokolade

Inzwischen habe ich mich total in Low Carb Eis auf Ricotta-Basis verliebt! So mild und sozusagen bereit für alle Geschmacksrichtungen. Heute mit einem Swirl aus eingekochtem Rhabarber und Erdbeeren. Natürlich kannst du alle Beeren nehmen, die du magst, auch Kirschen sind sicher superlecker! Und dann mit dunkler Low Carb Schokolade glasiert und fertig ist ein Schwarzwälder Kirsch am Stiel!

Ich habe das „Rezept“ eher nach Gefühl gemacht, vor allem, was das Obst betrifft. Da mache ich immer gleich einen Topf voll und bewahre es in Weck-Gläsern auf, als süßen Aufstrich, für Kuchen oder eben für Eis!

Und hier das

REZEPT

Low Carb Eis am Stiel: Erdbeer-Rhabarber-Swirl mit weißer Schokolade

Eis-Basis

  • 100 g Ricotta
  • 100 g Sahnejoghurt
  • 20 g Süße nach Wahl, ich hatte Xylit, das ich im kleinen Blitzhacker zu Puder-Xylit gemahlen habe. Du kannst auch einfach Xylit oder Erythrit einrühren und etwas stehen lassen, bis er sich löst.
  • Alles gut vermischen und wenn du magst mit etwas Vanille aromatisieren.

Erdbeer-Rhabarber-Swirl

SWIRL

  • 100 g Beeren (ich hatte Rhabarber und Erdbeeren) waschen und evtl. kleinschneiden, dann mit
  • 25 g Süße aufkochen.
  • Ich nehme immer einige Erdbeeren beiseite und gebe sie erst kurz vor Schluss dazu, sie behalten dann ihre tolle Farbe, das macht sich im Eis sehr gut!
  • Einkochen, bis es ganz dick ist.
  • Aus dem Topf nehmen und vollständig erkalten lassen.

Vorsichtig unter die Ricotta-Joghurt-Creme rühren, nur ganz sanft, damit man den Swirl gut sieht.

In Eisförmchen füllen und gefrieren.

Low Carb Eis: Erdbeer-Rhabarber-Swirl mit weißer Schokolade

Glasur

  • 20 g Low Carb Schokodrops (ich habe wie du auf dem Foto siehst nur eine Ecke glasiert, weil mir die Low Carb Schokodrops in weiß zu süß sind)
  • 2 TL gemahlene Pistazien

Die Schokolade schmelzen

Das Eis kurz eintunken und die Pistazien sofort drüber streuen, es wird blitzartig fest!

Das war es schon – guten Appetit!! Deine Petra ♥

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Comments 2

    1. Post
      Author

      Dieses Eis ist ohne Sahne gemacht und wird daher nicht sooooo cremig, wie eines aus der Eisdiele. Aber durch den Ricotta doch sehr nah dran…LG, Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.