Miesmuscheln

Kochfee Fleisch & Fisch, Low Carb, Rezept Leave a Comment

Muscheln 1

Und noch ein Rezept aus der Kategorie „Ich will Sonne“ – Miesmuscheln in einem Tomaten-Weißwein-Sud.

So einfach und zieht man die Zeit ab, die man zum Aussortieren der Muscheln braucht ab, ist alles in 20 Minuten auf dem Tisch.

Ich liebe Miesmuscheln, überhaupt alle Muscheln und alles Meeresgetier. Wenn sie frisch sind und in einem tollen Sud daher kommen, ist die Mahlzeit wie ein kleiner Urlaub. In einer großen Schüssel mitten auf dem Tisch. Mit Wein und Brot. Ganz pur.

Miesmuscheln

in Weißwein-Tomaten-Sud

Die Zubereitung ist denkbar einfach:

Die Muscheln gründlich auszusortieren ist für mich das Wichtigste. Sie kommen in kaltes Wasser und werden ein bisschen geschüttelt, diejenigen, die noch leben und gerade mal offen waren, schließen sich wieder, alle anderen, die noch offen sind, müssen WEG! Ich kaufe für uns 4 mindestens 2 Kilo, eher 2 1/2, da ich es sehr genau nehme mit der Vorauswahl. Ich will keine Fischvergiftung. Auf keinen Fall…

Hat man ungeputzte Ware, muss man den „Bart“ der Muschel noch abtrennen und sie gründlich säubern, meistens bekommt man sie aber schon küchenfertig.

Für den Sud nehme ich:

  • 1/2 Liter Weißwein
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • 1-2 Stangen Staudensellerie, oder Frühlingszwiebel, oder auch Lauch
  • 1 Bund glatter Petersilie
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Wer mag, nimmt auch etwas Chili

Zubereitung:

  • Staudensellerie in Würfel schneiden, Knoblauch in Scheiben und beides in Olivenöl anbraten. 1 TL Zucker zugeben, das bringt die Tomaten in Schwung! Mit Weißwein ablöschen und 5 Minuten köcheln lassen. Tomaten zugeben und nochmal 15 Minuten köcheln.
  • Petersilie hacken und die Hälfte zur Soße geben, salzen und pfeffern.
  • Nach den 15 Minuten die GESCHLOSSENEN Muscheln zugeben, Deckel drauf und etwa 7 Minuten köcheln, den Topf ab und an rütteln.
  • Sind die Muscheln offen, sind sie gar. Jetzt gilt das umgekehrte Prinzip: alles, was noch ZU ist, muss WEG!
  • Mit der restlichen Petersilie bestreuen und heiß servieren!

Muscheln 2

Einen schönen Kurzurlaub wünsche ich Euch!

Eure Petra ♥

Noch mehr aus dem Wasser?

Lauwarmer Pulpo-Salat

Oktopus mit Würzöl

Lasagne mit Meeresfrüchten

Asiatischer Salat mit Baby-Oktopus

 

Alle meine Lieblings-Zutaten, Geräte, Bücher, CDs und DVDs, Gewürze und Utensilien findet ihr ab sofort unter SHOP! Mit einem Test von Amazon Prime ist der Versand 4 Wochen kostenlos!

Gefällt Dir das Rezept? Dann teile es mit Deinen Freunden!

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.