Franz und ich

Heute wird es privat. Warum hier gerade so wenig los ist…

Heute wird es privat. Warum hier gerade so wenig los ist. Bin ich faul oder was ist hier eigentlich los???

Hier war auch schon mal mehr los.

Heute habe ich leider wieder kein Rezept für dich...

Dachtest du dir das in der letzten Zeit? Nach einem superfleißigen Start in das Jahr musst du gerade den Eindruck haben, ich würde seit Wochen nur noch chillen und keine Lust mehr haben auf Rezepte und Posts…so ist es aber nicht! Nicht ganz zumindest 🙂

Warum ich mir gerade eine kleine Auszeit gönne, möchte ich dir heute erzählen. Und wir fangen mit dem WICHTIGSTEN an!

Das Leben ist Veränderung - zum Glück!

Das klingt jetzt vielleicht verrückt, aber nach fast 30 Jahren, in denen ich entweder Kinder UND Job hatte, Kinder, Job UND einen Hund und dann irgendwann nur noch einen Job und Hund bin ich zum ersten Mal wieder frei von Verpflichtungen. Ich zähle jetzt meinen Mann nicht hier auf. Was nicht heißen soll, den hätte ich in meiner kurzen Midlife Crises wegrationalisiert. Nein, er ist immer noch da, erfreut sich bester Gesundheit und wir haben im Frühjahr silberne Hochzeit gefeiert. Was mich immer noch gleichermaßen freut und schockiert, da sieht man mal, wie alt man inzwischen geworden ist. Kurz gesagt: das letzte Jahr mit dem Hund war hart, wir hatten kaum Schlaf und an Verreisen oder Entspannen war nicht zu denken. Kurz nachdem wir uns von ihr verabschiedet haben kam mein letztes Buchprojekt und da ich meinen alten Job an den Nagel gehängt habe auch jede Menge Veränderungen und Überlegungen, wie es beruflich weitergehen soll. 

Franz und ich

Ich genieße meine Freiheit!

Was ich hinter den Kulissen von Holladiekochfee mache, dazu später mehr. Was ich im Moment am LIEBSTEN tue, ist meine Freiheit zu genießen! In all den Jahren meiner Selbständigkeit habe ich es nicht wirklich gemacht, ich war IMMER erreichbar, hatte immer 10 Dinge gleichzeitig im Kopf. Das war für mich vollkommen normal und letztendlich auch ok so. Ich war ja eh durch Kinder und Hund gebunden, da fiel es nicht so auf. Um so mehr möchte ich gerade nur noch raus! Ich kann dir gar nicht sagen, wie sehr ich die Zeit zu zweit, aber auch mit Freunden genieße. Wir gehen so oft aus wie nie zuvor (deshalb wird eben kaum gekocht), ich plane meine Arbeitstage ganz anders, es ist ein Traum! Franz und ich hatten schließlich auch nur ein Jahr alleine, bevor ich schwanger wurde. Und ich denke, wie viele von euch, die Kinder haben, wussten wir kaum noch, wie es mal war 🙂 Bevor es im Spätsommer nach Italien geht, haben wir einen Kurztrip an den Neusiedler See gemacht und jede Minute Freiheit genossen. Kein Aufstehen mit dem Hund, kein Auf-die-Uhr-Schauen, ich hatte seit Jahren keinen so entspannten Urlaub mehr! Und hier kommt das Problem: seit wird zurück sind, stürze ich mich nicht etwa frisch erholt in die Arbeit, sondern möchte am liebsten sofort wieder weg…

Gasthaus zur Dankbarkeit
Besser kann es ein Name nicht treffen!

Alles hat seine Zeit.

Die Zeit mit meinen Kindern habe ich mehr als genossen. Die Tatsache, dass ich zuhause arbeiten konnte war großartig und ich würde es niemals missen wollen! Wir verstehen uns alle bestens und ich bin nach wie vor die Glucke, die am liebsten alle immer um sich rumhätte. Das gilt auch für Bobbie, ich habe den Hund 17 Jahre lang über alles geliebt und vermisse sie immer noch wahnsinnig. Trotz aller Empfehlungen und Fragen würde ich mir aber keinen neuen Hund holen, es gibt für alles eine Zeit und die ist vorbei. Für den Moment jedenfalls.

Habe ich einen neuen Job?

Ja, kann man so sagen!  Mehrere sogar… Bereits vor mehr als einem Jahr habe ich zusammen mit einer lieben Freundin und inzwischen Projektpartnerin angefangen, Unternehmen in Sachen PR zu unterstützen. Das heißt ich habe angefangen, sie macht mit „Catcomm“ seit mehr als 20 Jahren erfolgreich PR & Pressearbeit und hat mich für einzelne Aufträge mit ins Boot geholt. Wenn du wissen möchtest, was wir alles anbieten, melde dich gerne!

Das hat jetzt gar nicht unbedingt mit Food zu tun, auch wenn immer mehr aus der Gastro dazukommt. Wenn mir nämlich eines durch den Wegfall meines Personalberaterjobs gefehlt hat, dann ist es der Kontakt zu Menschen und das Organisieren, das liebe ich, das kann ich und jetzt passt es wieder!

Genussevent

Genussevents mit Markenpartnern

Schon vor der Pandemie habe ich Kochkurse veranstaltet, in einem kleineren Rahmen und nur punktuell. Gekocht wurde bisher für Veranstaltungen, für Maintal habe ich gebacken und für Deiters & Florin regelmäßige Sprossenkochkurse durchgeführt. Inzwischen bin ich mit meiner „Agentin“ hier ein großes Stück weiter! Zusammen mit 5 Markenpartnern, um deren Produkte herum ich ein 6-Gänge-Menü kreiert habe, bekoche ich an den „Genussabenden“ bis zu 40 Personen. 2023 bauen wir dieses Konzept weiter aus und ich LIEBE es!   

Das nächste Genussevent findet am 21.7. in der wunderbaren Scheck-in-Kochfabrik in Achern statt!

Talk im BR

Am 13.7. geht es wieder los! nachdem ich einige Termine verschieben musste, gibt es ab dem 13. Juli wieder jeden zweiten Mittwoch um kurz nach 12 ein Rezept bei BR Schlager. Das macht mir so viel Spaß, damit kann ich einfach nicht aufhören!

Holladiekochfee geht natürlich weiter!

Auch wenn es hier gerade etwas stiller ist, Holladiekochfee ist nach wie vor meine liebste Beschäftigung, wegen all meinen zum Teil langjährigen Kooperationspartnern, aber vor allem wegen DIR! Ja dir!! Deine Kommentare, der Austausch auf Instagram, die überwältigende Reichweite und neu erwachte Aktivität auf Facebook (ich gestehe, ich dachte Facebook wäre tot), das Miteinander in der Gruppe, da bin ich sowas von stolz drauf und es macht mich jeden Tag glücklich! Falls du also meine Kanäle noch nicht kennst, ich verlinke sie dir wie immer unten. 

Cafe ARTE
Der Klosterhof - hier kann man ab sofort sitzen und genießen!

Und jetzt?

Diese Woche fahre ich nach Triesdorf und suche zusammen mit den andren Jurymitgliedern die „Bayerischen Käseschätze 2022“ – nach der Pandemie endlich wieder vor Ort! Daneben steht die Planung für ein Event in Nürnberg an, im Cafe ARTE des Germanischen Nationalmuseums – hier darf ab sofort der alte Klosterhof des Museums mit in das Gastronomiekonzept einbezogen werden und ich kann dir nur sagen, diese Location ist einfach genial! Also falls du einen Ort für ein Geschäftsmeeting suchst, für einen leckeren Lunch oder Kaffee, oder du einfach nur in Ruhe in dieser Kulisse sitzen und arbeiten willst, schau unbedingt vorbei! 

Ich schreibe jetzt – bevor ich es vergesse – noch schnell meine TOP 10 Tipps für den Neusiedler See und das Gut Purbach zusammen und dann gibt es wieder Rezepte! Versprochen! Danke für deine Geduld und auch dafür, dass du dich inzwischen durch die „alten“ Rezepte klickst, ich sehe es an den Zahlen, hier ist trotzdem ganz schön was los! 

Meine Rezept-Tipps für dich

Du hast meine 3-Zutaten-Topfenknödel noch nicht probiert? Dann aber los, mit Erdbeeren sind sie einfach Ein Traum. Auch die schlanke Biskuitrolle musst du probieren, ebenso wie die fett- und kalorienarmen Schwarzwälder Kirsch Schnitten, die Kirschen sind jetzt einfach perfekt, das muss man ausnutzen!

Viel Freude beim Ausprobieren und bis bald! Deine Petra 💚

Erdbeer Topfen Knödel

Holladiekochfee auf Social Media

Mehr von mir findest du auf meinen anderen Social Media Kanälen:

Instagram – ich nehme dich mit in meinen Alltag mit all dem Schönen &  Chaotischen…aber immer lecker!

Pinterest – alle Rezepte übersichtlich auf Themen-Pinnwänden

Facebook-Seite – meine Rezepte seit 2013

Facebook-Gruppe für den nettesten Austausch, seit es das Internet gibt!

Print Friendly, PDF & Email

Comments 7

  1. Liebe Petra du machst das genau richtig.
    Das Leben einfach mal Leben, wieder Zeit für sich zu nehmen. Man weiß nie was das Leben so bringt und es kann ganz schnell auch ins Negative laufen, zB durch eine Krankheit. Und dann ist manches nicht mehr möglich.
    Sei lieb gedrückt.

    1. Post
      Author

      Liebe Maria,
      wie recht su hast! Ich habe selbst in der Familie und im Freundeskreis mehr als einmal erlebt, wie schnell das Leben aus den Fugen geraten kann. Umso mehr muss man jeden Augenblick wertschätzen!
      Ganz liebe Grüße!!!
      Petra

  2. Hallo liebe Petra,
    wie schön zu lesen, dass Du so herrlich glücklich bist, in dieser Phase Deines Lebens. Bei mir brauchte es dazu ein berufliches Seminar.
    Wir bekamen zu Beginn ein Ikea Metermaß aus Papier und eine Schere. Die Lebenserwartung einer Frau in Deutschland liegt bei ca 83,4 Jahren. Also das Metermaß bei 83 rechts abschneiden. Als nächstes das persönliche Alter (bei mir 53) von links abschneiden. Übrig bleibt ein individueller Streifen Papier.
    Die Kursleiterin rief dann fröhlich:
    This is the damn rest of your life – use it!

    Ich schielte nach rechts und links, auf die Längen der anderen und das war mein Hallo wach!
    Nach etwas Eingewöhnungszeit 😉 freue ich mich jetzt riesig über Zeit mit meinem Mann (ohne Kinder) und auch über einfach mal me Time. Über die Freiheit, ohne Not einen Nebenjob im Kongresszentrum anzunehmen, weil ich das Kulturprogramm so toll finde. Ich beschäftige mich bewusst mit Ernährung und lasse mich auch von Deinem tollen Blog und Deinen Büchern inspirieren.
    Einfach herrlich, auch nach der wunderschönen Zeit mit den Kindern, noch mal jung und glücklich zu sein.
    Schön, dass es Dich gibt 😃

    1. Post
      Author

      Liebe Bianca,
      was für eine tolle Idee, mit dem Metermaß. Manche Dinge muss man wirklich SEHEN, um sie zu begreifen!
      Ich schicke die die liebsten Grüße, mit einem Tränken im Auge…
      Danke dir sehr!
      Petra

  3. Liebe Petra, mit viel Freude lese ich immer gerne deine Artikel, sie strahlen so viel Optimismus, Lebensfreude und auch Fleiss aus. Und ich esse und koche gerne. Unser Leben besteht aus verschiedenen Abschnitten ( ich muss es wissen, bin 80 J. ) Es ist super, wenn man nach seinem Bauchgefühl leben kann, in jungen Jahren ging das eher nicht. ( alt werden muss ja auch Vorteile haben ) So möchte ich dich ermuntern, mach weiter so, geniesse was das Leben zu bieten hat, wenn man offen für neue Ufer ist, kann das sehr spannend sein.
    So wünsche ich dir alles Gute und viel Erfolg bei deinen verschiedenen Aktivitäten und grüsse dich
    Mara

    1. Post
      Author

      Liebe Mara,
      ich dank dir sehr für deine schöne Antwort! Man muss die Dinge so nehmen, wie sie sind: in jeder Lebensphase eben anders 🙂
      Ganz liebe Grüße und weiterhin viel Freude hier!
      Petra

  4. Pingback: 3 Zutaten Tassen Cheesecake fettarm - Holla die Kochfee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.