Butternut-Pastinaken-Süppchen mit Garnelen

Kochfee Low Carb, Rezept, Suppen, Veggie 2 Comments

Heute nochmal Kürbis! Und sicher nicht zum letzten Mal…

Ganz einfach, sehr schnell und feurig-scharf, so mag ich es, wenn es kalt wird! Chili & Zimt heizen dem Stoffwechsel so richtig ein, das wird die Waage Euch dann zeigen!

Butternut-Pastinaken-Süppchen mit Garnelen

Butternut-Pastinakensuppe Zutaten

Meine Zutaten:

1 Butternut-Kürbis, gewaschen, entkernt und in Würfel geschnitten

1-2 Pastinaken, geschält und in Scheiben geschnitten

3 Schalotten, geschält und in Würfel geschnitten

1 Chilischote je nach Schärfe mit Kernen oder ohne Kerne

1 Stück Ingwer gerieben

Brühe nach Wahl

1-2 EL Öl

Salz, Pfeffer, Muskat, Zimt

ZUBEREITUNG:

Ich mache es sehr einfach und brate Gemüse, Chili und Schalotten in Öl an, bis alles ein wenig Farbe annimmt, lösche mit der Brühe ab, gebe den Ingwer dazu, schon mal Salz und Pfeffer, koche es weich und dann wird püriert. Muskat und Zimt gebe ich zum Schluss dazu und würze nochmal kräftig nach. Man kann auch einen Schuss Sahne oder Schmand am Ende dazugeben, so wird die Suppe noch cremiger!

Ich habe die Suppe mit Chili-Knoblauch-Garnelen aufgepeppt, diese einfach in etwas Öl, Knoblauch und Chiliflocken kurz mariniert und in der Pfanne knusprig gebraten. Sie kommen auf einen Klecks Schmand, und ein Hauch von Zimt obenauf!

Ein Mittagessen, das mal wider zeigt, man muss keine Tüten aufreißen, um schnell eine leckere Mahlzeit zu zaubern, also keine Ausreden Ihr Lieben!

Butternut-Pastinakensuppe 1

Butternut-Pastinakensuppe 2

Butternut-Pastinakensuppe 3

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und falls Ihr Lust auf mehr Kürbis habt, hier geht es zum Kürbis-Special!

Und ich mache mich jetzt an meinen Bericht über meine erste IFA in Berlin! Das war so lustig, ich freue mich schon drauf!

Bleibt gesund, Eure Petra ♥



Auf meinem Trip nach Prag letzte Woche habe ich in einem kleinen Laden die Produkte von Ib Laursen entdeckt und hätte am liebsten ALLES gekauft, was es da gab…habe mich aber beherrscht und freue mich jetzt richtig, denn sie sind über Amazon tatsächlich günstiger als dort! Es gibt Tortenplatten, Schüsseln, Auflaufformen, 1000 Dinge, die man nicht braucht und trotzdem haben will…

Auch toll zum Verschenken wie ich finde – HIER könnt Ihr mal sehen, was es alles gibt!

Alle meine Lieblings-Zutaten, Geräte, Bücher, CDs und DVDs, Gewürze und Utensilien findet ihr ab sofort unter SHOP! Mit einem Test von Amazon Prime ist der Versand 4 Wochen kostenlos!

Gefällt Dir das Rezept? Dann teile es mit Deinen Freunden!

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Comments 2

    1. Post
      Author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.