Salat mit gegrillter Wassermelone

Kochfee Get fit with me!, Low Carb, Rezept, Salate Leave a Comment

Gegrillte Melone 1

Eines der schönsten Gefühle ist die Vorfreude  –  und eine der schönsten Vorfreuden für mich ist die auf einen baldigen Urlaub!

Und ich bin sowas von urlaubsreif, wirklich so wie selten zuvor. Und obwohl  es nur eine kurze Auszeit wird und die eigentlichen Erholungsferien dann erst im  August kommen, freue ich mich riesig, denn es geht an die Côte d’Azur,  nach Nizza. Wie jedes Jahr mache mit meiner Mama eine Städtereise, wobei diese quasi ein eingeschobenes Extra ist und das eigentliche Ziel dann im September Rom ist.

Als bekennende Garrett-Groupies – die sich von all den Bild-Schlagzeilen natürlich nicht vom rechten Weg abbringen lassen 🙂 – haben wir vor einigen Wochen ganz spontan Karten für das Klassik-Konzert im Palasthof des Fürsten von Monaco gekauft. Das wird sicher wunderschön! Und Drumherum machen wir ein paar Tage die Küste unsicher!

Als ich gestern Abend endlich dazu kam, die Reiseführer in die Hand zu nehmen, erinnerte ich mich an die vielen Reisen, die meine Mama und ich zusammen mit meinen Kindern unternahmen, zumindest solange die Kinder noch Lust hatten, mit uns mitzukommen… Und ein besonderes Reiseziel war Zakynthos, eine kleine griechische Insel, wo ich mit 16 das erste Mal  Urlaub machte und später dann mit den Kids. Damals noch nicht von Touristen überlaufen war es ein Stück Paradies. Glasklares Wasser, Riesenschildkröten, einsame Buchten, Urlaub wie aus dem Bilderbuch! Und ganz besonders gerne erinnere ich mich an die Melonen, die es am Strand gab. Dazu Mittags vom nahen Kiosk eine Schüssel sahniges Joghurt mit Honig und Walnüssen. So einfach, aber soooooo gut!

Und da dachte ich, heute mache ich was mit Melone! Und Walnüssen! Und eigentlich auch Joghurt….da sich aber ein Vormittagstermin so richtig zog,  kam  ich nicht mehr dazu,  welchen zu holen. Aber das nächste Mal unbedingt! Denn er passt wunderbar zu meinem

Salat mit gegrillter Wassermelone

mit Schafskäse, gerösteten Walnüssen und einem Hauch Honig!

Gegrillte Melone 2

Die Zutaten

sind selbsterklärend 🙂

Je nach Personenanzahl und Hunger braucht ihr

  • Mehrere Scheiben Wassermelone
  • Walnüsse
  • Schafskäse
  • 1 TL Honig
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle und etwas Olivenöl für  die Grillpfanne.

Gegrillte Melone 4

Zubereitung

  • Melone in Scheiben schneiden und grob entkernen
  • Grillpfanne mit Olivenöl auspinseln
  • Melone von beiden Seiten scharf anbraten, dann wenden und für  das Grillmuster alles nochmal wiederholen.
  • Auf einem Teller anrichten,  etwas Pfeffer und Fleur de sel darauf vertelen.
  • Die Nüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten,  grob hacken,  über die Melone geben
  • Schafskäse darüberkrümeln
  • Mit ganz wenig Honig beträufeln (wer streng LC lebt,  lässt ihn weg!)
  • hat man griechisches Joghurt zur Hand, dann einige Kleckse auf der Melone verteilen.
  • Auch ein wenig Balsamico passt hervorragend!

Die Melone verliert  beim Grillen Wasser, was zur Folge hat, dass sie aromatischer,  kompakter und was die Farbe betrifft viel intensiver wird!

Sie ist heiß, der Käse und das Joghurt eiskalt, die Nüsse knackig, der Honig süß – ein kleiner Uraubstraum!

Und möchte man Brot dazu, empfehle ich meine Brotstangen, natürlich Low Carb!

Ein wunderbares Wochenende!

Eure Petra ♥

Gegrillte Melone 3

Übrigens: Wenn Ihr meine Rezepte ausdrucken möchtet, ganz unten unter jedem Post ist ein kleiner Druck-Button. Hier könnt Ihr auch auswählen, ob die Bilder mitgedruckt werden sollen, oder nicht!

Gefällt Dir das Rezept? Dann teile es mit Deinen Freunden!

 

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.