Schnecken mit Zwetschgen, Walnüssen und Zimtglasur

Flauschige Schnecken mit Zwetschgen, Walnüssen und Zimtglasur. Die herrlich duftenden Schnecken sind mit dem Extra Crisp Deckel blitzschnell fertig. *WERBUNG* Das Rezept entstand in Zusammenarbeit mit Krups Deutschland und enthält Werbung für den Extra Crisp Deckel. Aktuell gibt es das Set im Krups Onlineshop im Angebot, sieh es dir gerne an!

Flauschige Schnecken mit Zwetschgen, Walnüssen und Zimtglasur

Schnecken mit Zwetschgen, Walnüssen und Zimtglasur

Extra Crisp Deckel für deinen Cook4Me

Mit diesem Aufsatz wird aus dem Cook4Me eine Heissluftfritteuse, in der du nicht nur ohne oder mit einem Minimum an Fett frittieren und braten kannst, du kannst darin auch BACKEN! Das geht superschnell, da du nicht vorheizen musst. Das spart Energie und ganz nebenher verkürzt es auch die Wartezeit auf die fluffigen, duftenden Schnecken auf 25 Minuten! 

Schnecken mit Zwetschgen, Walnüssen und Zimtglasur - Zutaten aus der Nähe

Wie magst du deine Schnecken?

Mit Zimt oder Marmelade? Das habe ich auf Instagram gefragt und die Antworten gehen eindeutig in Richtung Zimt. Ich persönlich würde sagen mit BEIDEM! Das haben mir übrigens ganz viele geschrieben und es freut mich sehr, denn genau das git es heute: mit einem superschnellen Pflaumenmus und Walnüssen gefüllte Schnecken mit einer wunderbaren Zimtglasur. DIE Winteredition einer Schnecke sozusagen!

Schnecken mit Zwetschgen, Walnüssen und Zimtglasur glasiert

REZEPT

Flauschige Schnecken mit Zwetschgen, Walnüssen und Zimtglasur

Zutaten

Für eine Packung fertigen Hefeteig aus der Frischetheke. Ich backe gerade rund um die Uhr Plätzchen, da hatte ich auf NOCH EINEN Teig heute wirklich keine Lust – auf Schnecken aber schon!!

Das Zwetschgennmus habe ich kurz vorher im Cook4Me selbstgemacht , mit nur 3 Zutaten in wenigen Minuten. Hier geht es zum Rezept!

  • 1 Rolle Hefeteig (Frischetheke)
  • 4-5 EL Zwetschgenmus 
  • 40 g Walnüsse
  • 40 g Puderzucker
  • 1/2 TL Zimt
  • Saft von ca. 1/2 Zitrone 
Gerollte Schnecken
Schnecken in der Form vor dem Backen

Zubereitung

  • Das Pflaumenmus wie im Rezept zubereiten.
  • Die Walnüsse grob hacken.
  • Den Hefeteig ausrollen, eine kleine Form (die in den Cook4Me Topf passt) mit Backpapier auslegen.
  • Den Hefeteig mit dem Pflaumenmus bestreichen und mit den Walnüssen bestreuen.
  • Aufrollen und in etwa 4 cm dicke Scheiben schneiden.
  • Nebeneinander in dir Form setzen.
  • Den Extra Crisp Deckel auf den Cook4Me stellen und die Schnecken im Programm 4 (Backen) 25 Minuten backen.
  • Nach 20 Minuten kurz nachsehen und falls sie bereits golden sind, mit Backpapier abdecken.
  • Aus der Form heben (das geht mit dem Backpapier ganz leicht) und leicht abkühlen lassen.
Ausgerollter Teig mit Zwetschgenmus
Ausgerollter Teig mit Mus und Walnüssen

Mein Tipp: damit das Backpapier aussen bleibt und sich nicht über die Schnecken legt, klemme ich es einfach mit Büroklammern fest. So bekommen alle die gleiche Hitze ab!

Tipp mit Büroklammern

Die Schnecken sind jetzt schon super lecker und schmecken auch einfach mit einem Hauch Puderzucker sofort! Ich wollte es aber zimtig und habe eine schnelle Glasur gemacht:

Schnecken mit Zwetschgen, Walnüssen und Zimtglasur

Schnecken mit Zwetschgen, Walnüssen - jetzt kommt die Zimtglasur!

Dazu einfach den Puderzucker mit dem Zimt vermischen und dann so viel Zitronensaft zugeben, bis eine leicht dickflüssige Creme entsteht. Diese auf den lauwarmen Schnecken verteilen und dann nur noch aufpassen, dass man auch eine abkriegt!

Guten Appetit, einen wunderbaren Sonntag und bis zum nächsten Rezept! Deine Petra 💚

Mehr Rezepte aus dem Cook4Me findest du unter „Cook4Me“ in der Suche und auch in meinem letzten Rezept für die butterzarten Ochsenbäckchen (mit Risotto oder Pasta) ganz schnell und einfach – hier habe ich mal alles aufgelistet!

Butterzarte Ochsenbäckchen schnell und einfach aus dem Cook4Me

Holladiekochfee auf Social Media

Mehr von mir findest du auf meinen anderen Social Media Kanälen:

Instagram – ich nehme dich mit in meinen Alltag mit all dem Schönen &  Chaotischen…aber immer lecker! Hier findest du bei den Reals auch die Rezeptvideos! 

Pinterest – alle Rezepte übersichtlich auf Themen-Pinnwänden

Facebook-Seite – meine Rezepte seit 2013

Facebook-Gruppe für den nettesten Austausch, seit es das Internet gibt!

Print Friendly, PDF & Email

Comments 1

  1. Pingback: Zwetschgenmus blitzschnell gemacht im Cook4Me - Holla die Kochfee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert