Pilzrahmsoße aus dreierlei Pilzen

Kochfee Beilagen, Low Carb, Rezept, Veggie, Veggie, WeightWatchers 1 Comment

Pilzrahmsoße aus dreierlei Pilzen. Oder zweierlei. Oder du nimmst einfach, was du hast! Lecker wird es auf jeden Fall.

Pilzrahmsoße aus dreierlei Pilzen, Nahaufnahme.
Hier geht es zur leckeren Low Carb Waffel!

Pilzrahmsoße aus dreierlei Pilzen

Wenn jetzt keine Pilze, wann dann?

Herbstzeit ist nicht nur Kürbis-, Apfel- und Zwetschgenzeit, Herbst bedeutet für mich auch Pilzsaison. Früher sind wir andauernd in den Wald gegangen, mein Opa und mein Vater hatten „ihre“ Stellen, vor allem, wenn es um Steinpilze ging. Und es gab tatsächlich eine Zeit, da kannte ich mich mit Pilzen bestens aus. Inzwischen würde ich aber meine Hand dafür nicht mehr ins Feuer legen und freue mich, immer noch mit getrockneten Steinpilzen versorgt zu werden, damit die böhmische Kartoffelsuppe auch so wird wie es sein soll.

Marktfrisch

Die frischen Pilze bringt entweder mein Mann vom Golfplatz mit, oder ich kaufe sie auf dem Markt. Am liebsten mag ich – vom Trüffel abgesehen 😉 – Steinpilze, Maronen und Pfiffer, so einen die Pfifferlinge hier in Franken. In Tschechien nennt man sie wegen der Farbe „Füchse“. Gerade jetzt, also ab Mitte September, sind sie nicht nur überall zu haben, sondern auch auf den meisten Speisekarten in unserer Region zu finden.

Mein Tipp: es gibt die Pfifferlinge (und viele andere Pilze) auch gefroren zu kaufen, so hat man immer was da. Man spart sich das Putzen und es geht schnell, denn se kommen auch gefroren in die Pfanne!

Holla die Kochfee

Rahmsoße wie du magst

Ich habe für meine Pilzrahmsoße Steinpilze, Austernpilze und Pfifferlinge genommen. Und weil ich gerade das Gemüsefach „wegesse“, auch 2 Champignons von ganz hinten…

Mach die Soße aus dem, was du vorrätig hast, ich mag die unterschiedlichen Konsistenzen sehr gerne, muss aber nicht sein.

Den Rahm wählst du je nach deiner Ernährungsformen und deinen Vorlieben, fettreduziert oder nicht, das überlasse ich dir. Unten habe ich dir die Werte mit den fettärmsten Zutaten aufgeschrieben, falls du auch WeightWatchers Punkte zählst.

Pilzrahmsoße aus dreierlei Pilzen auf einer Waffel im weißen Teller.

Und hier das schnelle und einfache

REZEPT

Pilzrahmsoße aus dreierlei Pilzen

Zutaten

für 2-3 Personen

  • 50 g Schalotten oder Zwiebeln (bereits geschält)
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 300 g gemischte Pilze
  • 2 TL Rapsöl oder Öl deiner Wahl zum Anbraten
  • 150 ml Sahne deiner Wahl
  • Optional frische glatte Petersilie

Zubereitung

  • Für die Pilzrahmsoße aus dreierlei Pilzen zunächst die Pilze putzen und schneiden.
  • Dann die Schalotten und den Knoblauch abziehen.
  • Die Schalotten würfeln oder hobeln, ich habe sie längs gehobelt.
  • Den Knoblauch reiben.
  • Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, alles reingeben und so lange bei mittlerer Hitze rösten, bis es rundum ein wenig Farbe bekommt.
  • Mit der Sahne ablöschen und einköcheln, bis die Soße schön cremig ist.
  • Ich liebe diese Soße mit viel frischer Petersilie, immer nur glatt. Die krause Petersilie sollte man meiner Meinung nach verbieten… 😉

Die Pilzrahmsoße aus dreierlei Pilzen passt zu so vielem:

…und sicher hundert anderen Dingen, die mit jetzt nicht einfallen!

Lass es dir schmecken! Deine Petra ❤️

Mit 7%iger fettreduzierter Sahne und Rapsöl hat die gesamte Menge im WeightWatchers Lila Programm 8 SP.

Pilzrahmsoße aus dreierlei Pilzen, auf einer Waffel, von oben fotografiert.

Holladiekochfee auf Social Media

Mehr von mir findest du auf meinen anderen Social Media Kanälen:

Instagram – ich nehme dich mit in meinen Alltag mit all dem Schönen &  Chaotischen…aber immer lecker! Aktuell ganz vieles zu meinem Test von WeightWatchers und dem lila Plan.

In den Highlights habe ich so gut wie alle Gerichte monatsweise gespeichert, unter „WW Monat 1“ und jetzt schon „WW Monat 2“

Pinterest – alle Rezepte übersichtlich auf Themen-Pinnwänden

Facebook-Seite – meine Rezepte seit 2013

Facebook-Gruppe für den nettesten Austausch seit es das Internet gibt!

Die mit einem * gekennzeichneten Links sind Amazon Partnerlinks. Von deinen Einkäufen über diese Links bekomme ich eine kleine Provision, die zu 100% in meine Arbeit hier bei Holladiekochfee fließt. Für dich ändert sich am Einkauf dabei nichts!

Print Friendly, PDF & Email

Comments 1

  1. Pingback: Lupinenwaffeln - voller Eiweiß aus der Natur - Holla die Kochfee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.