Pflaumen Tarte Tatin ohne Mehl und Zucker

Pflaumen Tarte Tatin ohne Mehl und Zucker

Pflaumen Tarte Tatin ohne Mehl und Zucker, eine geniale Alternative mit nur 119 Kalorien pro Stück! Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit dem Verband „HORTGRO“ und enthält nicht nur ein köstliches, zucker- und glutenfreies Rezept, sondern auch eine Prise WERBUNG. Den Großteil hat mein Mann gegessen und das bedeutet, der Kuchen ist süß genug für alle!

Pflaumen Tarte Tatin ohne Mehl und Zucker

Lust auf was Süßes?

Geht es dir manchmal auch so? Du siehst ein Bild und bekommst SOFORT Appetit? Vermutlich bist du nicht so viel wie ich auf Kanälen unterwegs, die sich zu 100% um Essen drehen – aber ich denke mal, auch du schaust schon mal einen Kuchen an und denkst, das wär’s jetzt. Ich habe eine Tarte Tatin gesehen, diesen französischen „umgedrehten“ Kuchen, der eigentlich nur aus karamellisierten Äpfeln und Blätterteig besteht. Und ich bekam so eine Lust drauf!

Gesünder backen, ohne Reue genießen

Bevor ich aber jetzt Blätterteig kaufe (nichts gegen Blätterteig, aber ich habe immer noch – mehr denn je sogar – mein Ziel auf der Waage vor Augen), dachte ich, ich versuche es mal anders: mit Haferflocken, Joghurt und ganz ohne raffinierten Zucker. Und da ich sowieso am Planen meiner Pflaumen-Kooperation war, habe ich kurzerhand auch die Äpfel gestrichen und durch die süßen gelben Pflaumen ersetzt. Der fettarme Pflaumen-Cheesecake kam schließlich auch super bei euch an und meine Variante der Tarte Tatin ist sogar noch kalorienärmer!

Pflaumen Tarte Tatin ohne Mehl und Zucker

Ist es ein Kuchen, oder doch eine Art umgedrehtes gebackenes Frühstücks-Porridge aus dem Ofen? Egal – du kannst meine schlanke Tarte Tatin essen, wann auch immer du willst! Ich hatte 2 Stück am Shooting-Tag als Mittagessen und heute ein Stück zum späten Frühstück und es war  beide Male perfekt.!

Pflaumen aus Südafrika

Spektakuläre Küsten, imposante Gebirgsketten und liebliches Flachland: Die Vielfalt und Schönheit Südafrikas ist weltberühmt. Ebenso beeindruckend ist die Vielfalt an südafrikanischen Pflaumen, die über das hiesige Sortiment weit hinausreicht. Ob rote Schale und gelbes Fruchtfleisch, außen und innen gelb oder durch und durch dunkelrot: Pflaumen aus Südafrika sind immer eine geschmackliche Entdeckung. Von Januar bis April findest du sie in fast allen deutschen Supermärkten. Sie schmecken pur, können aber auch zu vielen tollen Gerichten verarbeitet werden – von Kuchen über Chutneys bis hin zu Spezialitäten zum Frühstück. Mehr Tipps und Rezepte dazu gibt es beispielsweise unter www.wunderschoeneslandwunderbaresobst.de.

Südafrikanische Pflaumen. Das solltest du wissen

  • Durch den hohen Gehalt an Pektin und Zellulose können Pflaumen einen guten Einfluss auf die Verdauung nehmen. In der Hausapotheke sind Pflaumen auch als Mittel gegen Verdauungsproblemebeliebt. Warum? Sie enthalten Pektine und Zellulose, die im Körper aufquellen und dadurch die Verdauung unterstützen. Gleichzeitig ist in diesem Zusammenhang der Kaliumanteil der Pflaumen interessant: Er fördert die Entschlackung und führt Giftstoffe aus dem Körper heraus.
  • Auch Haut und Haare können profitieren, wenn man Pflaumen nascht. Das liegt an den enthaltenen Vitaminen C und E.
  • Die B-Vitamine der Pflaume kräftigen gleichzeitig die Nerven. Bei Stress und nervlicher Anspannung können die Spurenelemente Kupfer und Zink für mehr Gelassenheit sorgen. Beide sind in Pflaumen enthalten.
  •  Abgerundet wird das Wellnessprogramm durch die Vitamin C und E, die ebenfalls im saftigen Steinobst stecken: Sie können als Zellschutzvitamine Gesundheit und Elastizität der Haut stärken.
  • Zwar enthalten manche anderen Obstsorten höhere Mengen an einzelnen Inhaltsstoffen. Bei der Pflaume ist dagegen aber der umfangreiche Mix wertvoll: Sie bietet sozusagen eine Breitbandversorgung mit Vitaminen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen. Deswegen ist sie jetzt, wo viele Menschen sich schlapp fühlen und zu Infekten neigen, eine echte Bereicherung.
  • Einige Pflaumensorten sind mit einer hellen, wachsigen Schicht überzogen. Diese bilden die Früchte von alleine als natürlichen Schutz.
  • Reife Pflaumen gehören, sofern man sie nicht sofort verzehrt, in den Kühlschrank. Sind die Pflaumen beim Kauf noch nicht vollständig reif, verwahrt man sie am besten in einer braunen Papiertüte bei Zimmertemperatur.
Pflaumen Tarte Tatin ohne Mehl und Zucker, ein Stück abgeschnitten

Pflaumen Tarte Tatin ohne Mehl und Zucker

Pflaumen Tarte Tatin: Nährwerte

Ich habe die Nährwerte exakt mit den Zutaten berechnet, wie du sie unten findest. Also mit 100 g feinen Haferflocken, 0,1 % Joghurt und Xylit. 

Nährwerte gesamt

Nährwerte 1 Stück bei 8

Kalorien: 950, Fett: 38,7 g, Eiweiß: 30,1 g, KH:84,8 g

Kalorien: 119, Fett: 4,8 g, Eiweiß: 3,8 g, KH:10,6 g

REZEPT

Pflaumen Tarte Tatin ohne Mehl und Zucker

Zutaten

Für eine Tarteform oder eine ofenfeste Pfanne mit ca. 22 cm Bodendurchmesser. Ich habe eine Pfanne mit abnehmbaren Griff genommen, du kannst aber auch in einer Pfanne anbraten, die Pflaumen dann in eine Form geben und mit dem Teig bedecken. Oder in kleinen Förmchen backen!

Für die Pflaumen

  • 200 g reife Pflaumen
  • 20 g Xylit
  • 10 g Butter

Für den Teig

  • 1 Ei (M)
  • 20 g Xylit
  • 150 g Joghurt (ich hatte 0,1 % Fett) 
  • Mark von 1 Vanilleschote 
  • 20 g geschmolzene Butter
  • 100 g fein gemahlene zarte Haferflocken 

Optional Puderzucker, -xylit oder eine Süße deiner Wahl zum Bestäuben. 

Pflaumen Tarte Tatin ohne Mehl und Zucker vor dem Stürzen
Kuchen gestürzt

Zubereitung

  • Für die Pflaumen Tarte Tatin ohne Mehl und Zucker zuerst die Pflaumen waschen, trocken tupfen, halbieren, entkernen und in dünnere Spalten schneiden.
  • Die Haferflocken – zum Beispiel in einem Blitzhacker – fein mahlen.
  • Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen.
  • In einer Pfanne die Butter mit der Süße schmelzen und die Pflaumen darin 5 Minuten bei mittlerer Hitze karamellisieren. Vom Herd nehmen und gleichmäßig in der Pfanne verteilen. 
  • Den Backofen auf 180° Ober-Unter-Hitze vorheizen.
  • In der Zwischenzeit das Ei mit der Süße aufschlagen und das Joghurt, die Vanille und die geschmolzene Butter dazugeben.
  • Am Schluss die Haferflocken unterheben. 
  • Den Teig auf den Pflaumen verteilen, ich habe mit einem Löffel große Kleckse gemacht und alles einigermaßen glatt gestrichen. 
  • Auf der mittleren Schiene ca. 30 Minuten backen, es kommt auf deine Form und die Dicke der Teigschicht an. Der Teig sollte eine feste Oberfläche haben, die leicht anfängt zu bräunen.
  • Aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten auskühlen lassen. Das ist wichtig, falls du den Kuchen stürzen möchtest. Natürlich kannst du alles auch in einer Auflaufform backen und mit einem Löffel Portionen herausnehmen, dann sparst du dir diesen Schritt und kannst sofort warm essen. 
  • Den Kuchen mit einem Spatel vorsichtig am Rand lösen und auf deinen Kuchenteller stürzen. Ich musste ein wenig klopfen, aber es hat wunderbar geklappt!
  • Anrichten kannst du mit Puderzucker, Eis, Sahne, Joghurt, was du magst!

Viel Spaß beim Ausprobieren und bis bald! Deine Petra ❤️

Pflaumenkuchen ohne Mehl und Zucker

Holladiekochfee auf Social Media

Mehr von mir findest du auf meinen anderen Social Media Kanälen:

Instagram – ich nehme dich mit in meinen Alltag mit all dem Schönen &  Chaotischen…aber immer lecker!

Pinterest – alle Rezepte übersichtlich auf Themen-Pinnwänden

Facebook-Seite – meine Rezepte seit 2013

Facebook-Gruppe für den nettesten Austausch, seit es das Internet gibt!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert