Low Carb Schoko Cheesecake mit Skyr

Kochfee Kuchen & Torten, Low Carb, Rezept, Süßes 1 Comment

Schokoladen Käsekuchen

Low Carb Schoko Cheesecake mit Skyr

Einen wunderbaren Sonntag wünsche ich dir! ENDLICH hat sich Wetter mal entschlossen, sich der Jahreszeit angemessen zu verhalten – jedenfalls hoffe ich sehr, dass ich meine Boots nicht ein zweites Mal aus dem Keller holen muss… Ich sitze hier also auf meinem Balkon und schreibe fleißig die Infotexte für die Backbibel. Die wird übrigens sooooooooo schön, ich kann es kaum erwarten. Ein Teil der Fotos ist schon gemacht und die liebe Ina macht einen großartigen Job! Das habe ich noch gar nicht erzählt, oder? Diesmal ist sie meine Fotografin! Du kennst sie und ihren Blog Ina is(s)t von ihren Gastrezepten hier bei mir. Bald zeigen wir dir auch einiges aus der Produktion hinter den Kulissen, am 10.6. geht es los!

Runzelkuchen aka Shar-Pei Cheesecake

Letzte Woche gab es hier einen zuckerfreien Vanille Cheesecake, bei dem ich zum ersten Mal das Puddingpulver von Natreen als Bindemittel verwendet habe. Der kam nicht nur bei meiner Familie, sondern auch bei auch allen so gut an, dass es schon ein MUSS war, auch die Schokovariante zu testen. Die Cheesecakemasse habe ich diesmal mit Skyr verfeinert und der Kuchen schmeckt richtig lecker! Aber die Optik…. Als er aus dem Ofen kam, war mein erster Gedanke: der sieht aus wie ein Shar-Pei. Das sind diese chinesischen Faltenhunde, kennst du sie? Spontan wollte ich all die Falten kaschieren, darin hat man in meinem Alter schließlich eine gewisse Übung. Aber dann dachte ich, lass ihn doch wie er ist. Und je länger ich meinen Runzelkuchen ansehe, desto besser gefällt er mir!

Schokoladen Käsekuchen mit Erdbeeren

Die inneren Werte zählen!

Und da es wirklich jammerschade wäre, ihn dir vorzuenthalten, gibt es jetzt das

REZEPT

für den

Low Carb Schoko Cheesecake mit Skyr

Meine Tipps diesmal vorweg:

  • Der Kuchen schmeckt eher milchschokoladig, wer es – wie ich – richtig dunkel und intensiv mag, gibt noch 1-2 EL Backkakao in die Masse.
  • Falls du keine Erdbeeren hast, geht es natürlich auch ohne!
  • Statt Skyr geht auch Joghurt oder du nimmst nur Frischkäse, oder mischst ihn mit Mascarpone oder Quark – ich finde bei den Cheesecakes ist alles möglich.
  • Das Puddingpulver kannst du wie im Rezept für die Vanille-Variante ersetzen, falls du die Zutaten nicht magst. ich liebe dieses Pulver schon deshalb, weil es die Süße schon mitbringt und allen schmeckt. Also auch denen, die Xylit und Erythrit nicht mögen.
  • Der Boden: auch den musst du nicht machen. Lass ihn ganz weg oder mach einen Mürbeteigboden. Hier würde ich 10 Minuten vorbacken.

Mehr fällt mir jetzt nicht ein…viel Spaß beim Backen!

Schoko Käsekuchen auf einem Teller

Zutaten

für eine kleine Form von 18-20 cm

Für den Boden:

  • 50 g kernige Haferflocken
  • 1 EL Puder-Xylit
  • 25 g Butter

Für die Masse:

  • 200 g Frischkäse
  • 250 g Skyr
  • 1 Pck. Natreen Puddingpulver Schokolade
  • Optional zusätzlich 2 EL Backkakao (siehe oben)
  • 3 Eier

Optional 3-4 große Erdbeeren, halbiert

Schoko Käsekuchen mit Erdbeeren

Zubereitung

  • Die Form mit Backpapier auslegen, den Ofen auf 180° Ober-Unter-Hitze vorheizen
  • Die Haferflocken mit dem Puder-Xylit (ich pulverisiere es im Blitzhacker) in einer Pfanne karameliesieren.
  • Etwas abkühlen lassen. In den Blitzhacker geben, die Butter zufügen und alles grob schreddern.
  • In die Form drücken.
  • Falls du Erdbeeren verwebden möchtest, kommen sie geputzt und halbiert auf den Boden.
  • Für die Masse alle Zutaten mixen. In die Form gießen und auf der mittleren Schiene ca 50 Minuten backen. Rüttle den Kuchen sanft, um zu sehen, ob er schon fest genug ist.
  • Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Fertig ist der Runzel-Shar-Pei….

Lass es dir schmecken, deine Petra!

Schoko Cheesecake aufgeschnitten

Print Friendly, PDF & Email

Comments 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.