Mediterranes Röstgemüse mit Joghurt und Chili (Fitter Freitag)

Kochfee Beilagen, Fitter Freitag, Low Carb, Rezept, Salate, Veggie 1 Comment

Fitter Freitag….Mittag!

Da schreibe ich es gerade noch überall hin, dass der Beitrag zum „Fitten Freitag“ jeweils schon früh um 7:30 online geht und das, was bisher jede Woche funktionierte, klappt auch sofort nicht mehr…Also heute eine kleine Ausnahme, die Aktualisierungen hier auf dem Blog geschuldet ist. Das Warten hat sich aber wie ich finde mehr als gelohnt, denn es wird LECKER und BUNT und noch dazu supereinfach, was will man mehr? Es gibt Mediterranes Röstgemüse mit Joghurt und Chili!

Fitter was?

Wenn du neu bist hier oder bisher diese Rubrik nicht mitbekommen hast, der „Fitte Freitag“ ist das dritte Gastblogger-Event hier. Nach dem Sweet Saturday mit Süßem aus allen Ecken und dem Healthy Monday mit gesunden Rezepten ist das Thema diesmal Fit & Veggie am Freitag. Dazu haben die verschiedensten Blogs ihre Ideen gesammelt und du kannst dich bis Weihnachten auf neue Rezepte freuen! Eine Zusammenfassung gibt es auch, du findest sie HIER. Und jetzt zu meinen heutigen Gästen, Theres und Benni von

GERNEKOCHEN.

Wir, das sind Theres & Benni aus Krefeld, füttern den Foodblog www.gernekochen.de jetzt seit etwas mehr als fünf Jahren mit leckeren Rezepten. Wir sind dabei nicht festgelegt auf ein Thema, wir kochen was uns schmeckt und dies landet dann auch schließlich auf dem Blog. Heute wird es aber vegetarisch und low carb und da freuen wir uns ganz besonders, euch dieses Rezept, hier auf dem wunderbaren Blog von der lieben Petra präsentieren zu dürfen.

Es ist uns eine große Ehre und wir danken Dir sehr dafür!

Unsere Lieblingsrezepte auf Gernekochen.de:

Wenn es um unsere zwei liebsten Veggierezepte auf dem Blog geht, ist es gar nicht so einfach, sich zu entscheiden, aber wir haben uns dann tatsächlich für zwei Rezepte entscheiden können:

Rote Bete Couscous Salat

Wer noch nie Ziegenkäse mit Roter Bete kombiniert hat, sollte dies unbedingt mal tun. Am besten gleich mit diesem Couscous!

Cilbir

Cilbir sind pochierte Eier mit Joghurt und das ist so unglaublich lecker! Das perfekte Frühstück um ordentlich in den Tag zu starte.

Jetzt soll es aber um unser Rezept für den fitten Freitag gehen! Wir wollten ein Rezept machen, was eine komplette Mahlzeit darstellt, aber auch wunderbar als Beilage funktioniert. Hier ist beides der Fall, es schmeckt alleine wunderbar, aber auch zu gegrilltem Feta oder eingerollt in Wraps ist es eine echte Bombe!

Mediterranes Röstgemüse mit Joghurt und Chili-Knoblauch-Öl

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Zucchini
  • 1 rote Paprika
  • 250 g braune Champignons
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 1 Fleischtomate
  • 400 g Grüner Spargel
  • 3 Peperoni
  • 6 TL Fleur de Sel
  • 3 TL Oregano
  • 1 TL Pfeffer
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Abrieb einer halben Zitrone
  • 200 g Joghurt

Zubereitung:

  1. Zucchini längs halbieren und dann in Scheiben schneiden.
  2. Champignons putzen und halbieren.
  3. Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden.
  4. Vom grünen Spargel das untere Drittel abschneiden und den Rest dritteln.
  5. Tomate in kleine Stücke schneiden.
  6. Bei der Paprika das Kerngehäuse entfernen, vierteln und in Streifen schneiden.
  7. Alles mit 3 EL Olivenöl, Thymian, 5 TL Fleur de Sel, Thymian und dem Pfeffer vermengen, auf ein Backblech geben und in den auf 180°C vorgeheizten Backofen geben (Umluft, mittlere Schiene) für ca. 30 Minuten backen.
  8. In der Zeit die Peperoni halbieren, Kerne entfernen und in kleine Streifen schneiden. Gemeinsam mit 1 TL Fleur de Sel und 2 EL Olivenöl verrühren. Eine Knoblauchzehe hinein pressen.
  9. Das Gemüse mit dem Joghurt und dem Chili-Knoblauch Öl anrichten und den Zitronenabrieb darüber verteilen.

Ich wünsche allen ein sonniges Wochenende und bis bald! Petra <3

Print Friendly, PDF & Email

Comments 1

  1. Pingback: "Fitter Freitag" - das vegetarische Bloggertreffen bei Holladiekochfee - Holla die Kochfee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.