Beef Cuts 3D – dein Steak Guide

Beef Cuts 3D – dein Steak Guide Nr. 1 auf dem Handy. Unkompliziert und schnell lernst du alles, was du über Fleisch wissen wolltest!

Beef Cuts 3D - dein Steak Guide

Uli Niklaus zeigt's dir!

Uli kennst du schon. Glaubst du nicht? Virtuell auf jeden Fall! Er war es, der Holladiekochfee im Frühjahr einen Facelift verpasst hat – was mich jedes einzelne Mal, wenn ich meinen Blog anklicke, richtig glücklich macht. All denjenigen, die sich bei meinem Kochevent in Achern am Donnerstag über die schönen Info-Postkarten zu mir gefreut haben kann ich sagen, auch das war Uli. Aber er kann natürlich mehr, als nur ein bisschen in WordPress herumtun oder zu gestalten: Uli hat eine App entwickelt, die ich richtig toll finde und dir einfach vorstellen MUSS.

Die App beinhaltet 25 der populärsten Steak-Cuts und Klassiker, welche immer wieder aktualisiert werden. Sieh dir Maßstabsgetreue 3D-Modelle an und bestelle diese direkt Online für den nächsten Grillabend. – Weltweit einzigartig – Made in Germany! Sei der Star in der Küche, wenn es um Steaks geht! Sie kostet 4,99 € im App Store – 10 Downloads for FREE verlose ich!

Wo sitzt eigentlich was?

Wenn du Fleisch als Produkt wertschätzt, dann verwendest du vermutlich aus Respekt zum Tier so viel davon wie möglich und kaufst auch entsprechend ein. Mit so viel wie möglich meine ich nicht, dass du es dreimal am Tag isst, sondern auch den – noch – seltener genutzten Teilen eine Chance gibst. Mir geht es zumindest so, dass ich nicht nur Edelteile kaufe. Ob in meinem Fleischpaket vom Biozüchter aus dem Nachbardorf oder beim Metzger: ich interessiere mich für die eher seltenen Cuts sehr! Natürlich habe ich nichts gegen ein Filet (gerade confiert wie bei meinen Kochevents ist’s ein Highlight), aber im Alltag kommen eher die Außenseiter zum Einsatz. Und hier muss ich gestehen, ich hatte oft keine Ahnung, wo sie im Tier zu finden wären. 

Schicht für Schicht Klarheit

Ulis Beef Cuts 3D App sorgt für Klarheit, von den 7 Hauptteilstücken zu den einzelnen Cuts. Du findest über die Suchfunktion oder das virtuelle „Zerlegen“ nicht nur jedes Stück – egal ob bekannt wie Roastbeef und Gib Eye, oder eher neu für dich – sondern auch alle Informationen zur Weiterverarbeitung inklusive Rezeptideen, in DEUTSCH und ENGLISCH. Und weil es für fast jeden Cut unterschiedliche Begriffe gibt, sind diese natürlich auch mit aufgelistet. Hilfreich beim Einkauf, aber auch im Restaurant, denn auch hier gibt es die unterschiedlichsten Bezeichnungen. 

Sage ich zu einem meiner Lieblings-Außenseiter Nierenzapfen, heißt es beim Biobauern Herzzapfen und woanders Hanging Tender oder Onglet. Und dass der bodenständig klingende Tafelspitz mit „Picanha, Top Butt Cap oder Top Sirloin Cap“ betitelt wird, wusstest du vielleicht auch nicht, oder?  Da ist diese kleine Meat-WIKI für dein Handy eine große Hilfe und man kann – gerade im Sommer am Grill – mit seinem Wissen glänzen!

Beef Cuts 3D - dein Steak Guide

Nummer 1 im Appstore und in der Ausbildung

Was mich besonders freut: Ulis App hat es in die Ausbildung des Metzgerhandwerks Bayern geschafft! Auch hier geht man mit der Zeit und nutzt die digitale Affinität der Schüler für den Unterricht. Was man vorher auf Tafeln, Plakaten und Schulbüchern gesehen hat, kann man jetzt interaktiv, im richtigen Größenverhältnis und von jeder Seite auf seinem Handy erkunden. Das macht wirklich Spaß und ist zudem  intuitiv gestaltet und für jedermann supereinfach nutzbar.

Meine liebsten Fleischrezepte

Einige meiner liebsten Cuts sind bereits hier: wie wäre es mit einer Picanha rückwärts mit und von Dirk Freyberger oder meinem butterzarten Roastbeef? Ich habe Tipps für das PERFEKTE Filet für dich und meinen ultimativen und PREISGÜNSTIGEN Liebling: Rinderrippchen, die so zart sind, dass sie vom Knochen fallen! Eigentlich als Suppeneinlage gedacht, esse ich sie am liebsten sofort, mit Meerrettich oder einer Asia-Soße, einfach himmlisch!

Gewinne einen Download for FREE

Damit du dich selbst überzeugen kannst, verlose ich zusammen mit Uli Niklaus 10 Free Downloads von Beef Cuts 3D. Was du machen musst? Schreib mir einfach in die Kommentare hier oder auf Facebook, welches Stück Fleisch du am liebsten magst. Das war es schon! Das Gewinnspiel startet sofort und endet am Dienstag, den 26.7.2022 um 23:59 Uhr. Ich lose am Mittwoch aus und schicke dir den Code per Mail zu. 

Viel Glück und bis bald! Deine Petra 💚

Beef Cuts 3D
Print Friendly, PDF & Email

Comments 2

  1. Mein liebstes Stück Fleisch, eindeutig das Onglet.
    Schnell die Mittelsehne pariert und kurz bei hoher Hitze auf den Grill oder in die Eisen Pfanne .
    Kurz nachziehen lassen und fertig ist ein kernig kräftiger Fleischgenuss der nicht viel mehr braucht als ein gutes Stück Brot , ein Fingersalz mit zerstoßenem Pfeffer und einer selbstgemachten Kräuterbutter.

    1. Post
      Author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.