Kokos-Schoko-Pudding low carb

Schoko-Pudding mit Kokos

Kochfee Low Carb, Rezept, Süßes 2 Comments

Schoko-Pudding

Heute wieder etwas aus der „Easy-Low-Carb-Küche“ Ihr Lieben, kinderleicht und schnell gemacht!

Kokos-Schoko-Pudding

Zutaten:

300 ml Kokosmilch (oder 200 ml Kokosmilch, 100 ml Sahne, das hatte ich)
50 g hochprozentige Schokolade
2 1/2 Blätter Gelatine (Dr. Oetker)
Süße nach Bedarf, oder gar nicht

Zubereitung:

Die Flüssigkeit erhitzen und die Schokolade darin auflösen.

Die Gelatine einweichen, ausdrücken und dazugeben.

Kurz abkühlen lassen (immer wieder rühren), in Schälchen füllen und am besten über Nacht im Kühlschrank stehen lassen.

Keine Angst vor der „Haut“, die kann man nicht mit dem normalen Pudding vergleichen, ist eher eine Schokoschicht und schmeckt super!!

Viel Spaß beim Ausprobieren!!

Eure Petra

Was ich Euch absolut empfehlen kann, ist das Buch „Weizenwampe“ – für alle, die es noch nicht kennen und sich dafür interessieren, warum Weißmehl und alle Produkte daraus so schlecht für uns sind!

Hier könnt Ihr es bestellen!

Alle meine Lieblings-Zutaten, Geräte, Bücher, CDs und DVDs, Gewürze und Utensilien findet ihr ab sofort unter SHOP! Mit einem Test von Amazon Prime ist der Versand 4 Wochen kostenlos!

Gefällt Dir das Rezept? Dann teile es mit Deinen Freunden!

Print Friendly, PDF & Email

Comments 2

  1. Ich habe statt der Gelatine lieber Johannisbrotkernmehl genommen. Hat gut funktioniert und schmeckt traumhaft cremig. Danke für das Rezept!

    1. Post
      Author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.