Rotweinpasta mit Mandelcrunch (vegan)

Rotweinpasta mit Mandelcrunch (vegan). Mit dieser herrlich bunten Pasta machst du richtig Eindruck! Supereinfach und köstlich. Dieser Beitrag enthält einen Schuss Werbung.

Rotweinpasta mit Mandelcrunch (vegan)

Rotweinpasta mit Mandelcrunch (vegan) in einer weißen Schüssel

Magst du Pasta?

Ich denke mal, 80% sagen sofort JA, genauso wie ich! Seit ich wieder regelmäßig Pasta esse, kann es gar nicht genug leckere Ideen dazu geben. Während in den meisten Rezepten eher das Drumherum im Fokus steht, also das in der Soße verarbeitete Gemüse oder Fleisch, ist die Nudel heute der absolute Star auf dem Teller!

Für den Fall, dass du den Sommer nochmal zurückbringen möchtest, empfehle ich die meine Zitronenpasta! Und für alle, die abnehmen wollen, habe ich eine köstliche schlanke Tomatensoße. Für mehr Rezepte gib einfach „Pasta“ und „Nudeln“ in die Suche ein.

Rotwein ZUR Pasta kann ja jeder...

… aber wie wäre es mal mit dem Garen IN Rotwein? Hast du es schon mal ausprobiert? Keine Angst, der Promille-Spiegel steigt bei dieser Köstlichkeit überhaupt nicht, denn den Alkohol kochen wir vorher raus! Was gerne als „Drunken Pasta“, also betrunkene Nudeln genannt wird, ist also auf dem Teller also vollkommen harmlos. 

Diese Farben, wunderschön!

Für mich ist die Rotweinpasta ein herrliches Herbst- und Wintergericht. Während ich im Sommer gerne mit Weisswein koche und ich ihn auch im Glas geniesse, kommt mit der kälteren Jahreszeit der Rotwein zurück. Und ich behaupte mal, kaum irgendwo anders zaubert er als Zutat eine so traumhafte Farbe auf den Teller! Ich jedenfalls liebe beides: den herbstlichen Ton, der bei uns wunderbar zu den sich verfärbenden Weinblättern passt UND die inneren Werte, denn die Pasta schmeckt einfach ganz besonders! 

Rotweinpasta mit Mandelcrunch (vegan) Nahaufnahme auf einem Teller mit Petersilie

Rotweinpasta mit Mandelcrunch

Rotweinpasta mit Mandelcrunch - der WEIN

Das heutige Rezept habe ich für den Markenrezepte-Bereich von Gallo Family Vineyards auf dem Rezepteportal von Chefkoch gemacht, wie schon viele andere in den letzten Jahren. Auf der Seite von Chefkoch kannst du dir die Gallo Family Vineyards-Rezepte ansehen, es gibt Schritt für Schritt Anleitungen und Fotos! Und da ich immer nur den Wein verkoche, den ich auch gerne zum Gericht trinken möchte, habe ich mich für den Gallo Family Vineyards Zinfandel entschieden. Mit seinem samtigen Abgang und Noten aus dunkler Kirsche und frischer Heidelbeere passt er für mich wunderbar zum herbstlichen Gericht.

Eine Portion Rotweinpasta mit einer Flasche Gallo Zinfandel

REZEPT

Zubereitungszeit: 30 Minuten. Schwierigkeitsgrad: einfach.

Für 4 Portionen als Vorspeise. Als Hauptgericht für 4 Personen die Zutaten verdoppeln.

Rotweinpasta - alle Zutaten auf einem Holzbrett

Zutaten

Für den Crunch
  • 40 g Pankobrösel
  • 40 g Salzmandeln oder Rauchmandeln
  • 2 EL Öl
  • 2-3 Zehen Knoblauch oder 1 Stück Feldknoblauch
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz und optional Pfeffer aus der Mühle
Für die Rotweinpasta
  • 250 g Spaghetti (ich nehme Dinkel)
  • 0,7 l Gallo Family Vineyards Zinfandel
  • 1 TL Salz
  • 1-2 EL Olivenöl

Zubereitung

  • Für die Pasta den Rotwein in einen Topf geben und aufkochen. 5 Minuten leicht köcheln, so kocht der Alkohol raus. Die Nudeln zugeben und nach Packungsanweisung garen. Die Menge an Rotwein reicht für 250 g Nudeln, ähnlich wie bei einem One Pot Gericht bleibt kaum oder kein Wein übrig, die Nudeln saugen ihn fast komplett auf.
  • Nach dem Garen die Nudeln – falls nötig – abgießen und mit Olivenöl mischen.

Während die Pasta gart, wird der Crunch zubereitet.

  • Für den Crunch den Knoblauch schälen und fein hacken oder reiben.
  • Die Mandeln fein hacken.
  • Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter von den Stielen zupfen (die Stiele für Brühe aufheben, sie sind sehr aromatisch) und auch fein hacken.
  • Das Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen und den Knoblauch zusammen mit den Pankobröseln golden anrösten. Die Mandeln hinzufügen und alles gut umrühren. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Pasta mit dem Crunch anrichten. Erst kurz vor dem Servieren die Petersilie unter den Crunch mischen oder über die fertige Pasta streuen.

Rotweinpasta mit Mandelcrunch (vegan) angerichtet mit Spaghetti

Tipps zum Garen der Pasta

Die Menge an Wein ist geringer als beim klassischen Garen in Wasser, man muss die Nudeln etwas in den Topf mit dem kochenden Wein drücken. Um das zu erleichtern, kann man sie in der Mitte brechen oder handliche Nudeln wie zum Beispiel Tagliatelle Nester verwenden.

Um die Nudeln bei gleicher Weinmenge als Hauptgang für 4 Personen zu garen, empfehle ich, die Nudeln ca. 3 Minuten ganz klassisch in Salzwasser zu kochen und sie dann (bereits biegsam) im Rotwein zu Ende zu garen!

ich wünsche dir viel Spaß beim ausprobieren! Deine Petra ❤️

Holladiekochfee auf Social Media

Mehr von mir findest du auf meinen anderen Social Media Kanälen:

Instagram – ich nehme dich mit in meinen Alltag mit all dem Schönen &  Chaotischen…aber immer lecker! Hier findest du bei den Reals auch die Rezeptvideos! 

 

Pinterest – alle Rezepte übersichtlich auf Themen-Pinnwänden

Facebook-Seite – meine Rezepte seit 2013

Facebook-Gruppe für den nettesten Austausch, seit es das Internet gibt!

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert