Low Carb Pizza

Kochfee Uncategorized Leave a Comment

Low Carb Pizza

Pizza Low Carb

Lieblingsessen

Ich denke mal, nicht viele würden mir widersprechen, wenn ich sage, alle lieben sie! Sie gehört zu den TOP TEN der Lieblingsgerichte, ist wohl eines der meistbestellten Lieferservice-Foods, ein Klassiker eben. Im besten Fall hat sie einen knusprigen Rand, einen tollen Belag, der Boden nicht zu dünn, nicht zu dick, perfekt eben, ein Hauch von Urlaub, von Sonne, Genuss pur.
Daran gäbe es nichts zu rütteln, gäbe es nicht ein klitzekleines, für viele von uns nicht zu unterschätzendes ABER: sie ist nicht gerade als Schlankmacher bekannt.

Pizza bleibt gerne an den Hüften kleben

Hefeteig, Käse, Salami….die Verbindung von Kohlenhydraten und Fett schmeckt ganz hervorragend, warum sonst lieben wir Donuts, Croissants, Nutella-Brote? Genau diese Verbindung macht uns jedoch nicht nur glücklich, sondern leider auch gerne moppelig.

Es sei denn, man hat einen hervorragenden Stoffwechsel, treibt ordentlich Sport oder nimmt ganz selbstbeherrscht nur 2 Stückchen Pizza, nicht die XXL mit extra Käse….aber ich nehme an, es lesen gerade einige mit, denen ein Turbo-Stoffwechsel genauso wenig sagt wie täglich Sport und vornehme Zurückhaltung an der Essensausgabe 🙂 Und nein, das Öffnen und Schließen der Kühlschranktür zählt ebenso nicht wie das Laufen in die Küche…Egal, wie oft man es an einem Tag wiederholt 🙂

LC Pizza kinderleicht

 

Low Carb Pizza – die Schlank-Pizza

Viele Varianten der Low Carb Pizza gibt es, die den Hefeteig-Pizzaboden ersetzen. Man kann einen Mozzarella-Teig machen, Thunfisch, ja sogar Hähnchen wird dafür klein geschreddert. Beliebt ist auch Blumenkohl, ich selbst mag diese Variante sehr gerne. Nur leider ist es so, dass es nicht nur Blumenkohl-Liebhaber gibt, meinen Mann zum Beispiel. Und meinen Sohn. Genau genommen schreit auch meine Tochter nicht euphorisch „Hurra“, wenn man ihr welchen hinstellt. Brokkoli hingegen kommt hier gut an – warum also nicht experimentieren und einen Mix versuchen?

Der Teig schmeckt lange nicht mehr so blumenkohlig wie sonst, wird schön grün-weiß und bläht auch nicht auf. Ein nicht ganz unwichtiges Thema, wenn man nach der Mittagspause noch Termine hat. Und diese Pizza schmeckt auch kalt so lecker, dass du sie sehr gut mit ins Büro nehmen kannst!

Low Carb Pizza zum Abnehmen

Und hier das

REZEPT für 1 Blech

Boden

•250 g Blumenkohl
•250 g Brokkoli
•3 Eier
•250 g geriebenen Käse, kann auch fettreduziert sein
•Salz, Pfeffer aus der Mühle
•Backblech, Backpapier

Belag:
•4 EL Pizzatomaten-Sauce
•1 Kugel Mozzarella oder 1 Packung Mini-Mozzarella-Kugeln
•50 g Parmaschinken oder jeden anderen Schinken, den du magst – oder gar keinen!
•50 g eingelegte Paprika
•Eine Handvoll Basilikumblätter

Low Carb Pizza supereinfach

Zubereitung

•Für den Boden Blumenkohl und Brokkoli raspeln, am besten in einer Küchenmaschine, oder auf der Reibe. Nicht zu fein, es darf nicht matschig werden.
•Den Ofen auf 200° Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen
•Den geriebenen Mix aus Blumenkohl und Brokkoli auf dem Backblech verteilen, leicht salzen und 20 Minuten backen. Es macht nichts, wenn es an manchen Stellen bräunt, einfach mal mit dem Holzlöffel durchrühren.
•Herausnehmen und lauwarm abkühlen lassen.
•Mit den Eiern und dem Käse vermischen, würzen und auf einem sauberen Backpapier gleichmäßig verteilen.
•Den Ofen auf 180° zurückdrehen und den Pizzaboden etwa 20 Minuten backen, er darf oben leicht bräunen, dann ist er fertig.
•Herausnehmen und nach Wunsch belegen: ich habe hier nur ein Beispiel gezeigt, natürlich geht es auch ganz klassisch mit Schinken oder Salami, Thunfisch, was auch immer man gerne möchte!
•Nur eines sollte man beachten, nicht zu viel Tomatensauce nehmen, so bleibt der Teig schön fest!
•In der heutigen Variante sind es 4 EL Pizzatomaten und Mozzarella, die auf dem Boden verteilt wurden und nochmal für 10 Minuten bei 180° Grad in den Ofen gingen.
•Dann kamen Streifen von eingelegter gegrillter Paprika drauf, sowie der Schinken und frisches Basilikum.

Lass es dir schmecken! Deine Petra ♥

Low Carb Pizza

 

 

Falls du zu den vielen Menschen gehörst, die in den letzten Wochen mein Kochbuch „Low Carb schnell & easy“ gekauft haben: ein ganz großes Dankeschön von mir und viel Spaß beim Brutzeln und Genießen – und willst du mir auch eine Freude machen, dann bewerte es doch auf Amazon, ich weiß, es kostet 2-3 Minuten, aber mein Buch und ich freuen uns sehr 😉

*********

Mein neues Buch Low Carb schnell & easy * ist in den Buchläden! Und ganz viele auch schon bei euch zuhause ♥

Diesmal wird gekocht – und zwar zackig! Egal ob Suppe, Salat, Fleisch, Fisch oder Desserts: alles im Handumdrehen fertig, absolut nach meinem Motto „Stressfrei genießen“! Viele Extras wie ein „TO GO Special“ erwarten euch!

*********

NEU * NEU * NEU * NEU * NEU

Du kannst dich jetzt für die E-Mail-Benachrichtigung anmelden,  um keinen Blogpost zu verpassen. Ebenso für einen Newsletter zu speziellen Themen, den es ab 2017 geben wird. Dazu einfach rechts auf der Startseite die Mailadresse eintragen!

**********

Ich danke euch für euer wunderbares Feedback zu meinem ersten Buch, die vielen Mails und Nachrichten und Kommentare dazu, ich bin sehr glücklich, dass es euch gefällt, freue mich über die Fotos der nachgebackenen Kuchen, da hat sich all die Arbeit wirklich gelohnt!

Eine Menge toller Rezepte, süß und deftig, von Brot über Pizza bis Plätzchen, Kuchen und Muffins gibt in meinem ersten Buch „Low Carb Backen“ aus dem ZS Verlag!!!! Alle Zutaten habe ich auf einer Extra-Seite zusammengefasst, einfach KLICKEN. Kaufen könnt ihr es in jedem Buchladen oder online, wie HIER.*
Low Carb Backen ZS VerlagLow Carb Backen Petra Hola-Schneider

Übrigens: Wenn Ihr meine Rezepte ausdrucken möchtet, ganz unten unter jedem Post ist ein kleiner Druck-Button. Hier könnt Ihr auch auswählen, ob die Bilder mitgedruckt werden sollen, oder nicht!

Gefällt Dir das Rezept? Dann teile es mit Deinen Freunden!

* Amazon Afiliate: Holladiekochfee ist Amazon Afiliate Partner, das bedeutet, ich bekomme für diese mit * gekennzeichneten Einkäufe von euch eine klitzekleine Provision. Für euch entsteht dadurch kein Nachteil und ich kann euch zeigen, mit was ich hier tatsächlich arbeite!

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.