Healthy Monday No. 25 {Lachfoodies}

Kochfee Cupcakes & Muffins, Gesundes, Get fit with me!, Healthy Monday, Low Carb, Rezept, Süßes Leave a Comment

Healthy Monday No. 25

Gefüllte Low Carb Quark-Muffins mit Matcha

Quark-Matcha-Muffins Low Carb

Ostermontag!

Und natürlich lassen wir auch heute den Bloggerbeitrag „Healthy Monday“ nicht aus!
Wer heute mit der Familie schlemmt, der braucht ihn dann vielleicht morgen um so mehr….
Ich habe es tatsächlich vergessen, vor unserem Kurzurlaub einzukaufen. Und am Ostersamstag hatte ich dann auch dort vor Ort keine Lust, mich in die Schlacht zu stürzen – also freue ich mich heute sehr, dass ich noch Rouladen eingefroren habe und den letzten freien Tag jetzt ganz entspannt genießen kann 🙂
Quark-Matcha-Muffins Low Carb Lachfoodies

Besuch von den Lachfoodies

Einen Kuchen gibt es auch, wenn für Julia und Andrej auch nur virtuell serviert! es gibt einen Mandel-Streusel-Cheesecake, der Boden ist der Mandelmürbeteig, die Füllung mein einfacher Vanille-Cheesecake, obendrauf Mandelstreusel und Mandeln. Ein bisschen wie ein Puzzle heute, aber so funktioniert es nun mal 😉 😉
Ich bin mir sicher, sie würden ihn auch in „echt“ mögen! Die zwei Lachfoodies kenne ich schon eine ganze Weile und verfolge ihren Weg, egal ob es um Fitness geht oder um gesunde Ernährung. Dazu haben die beiden gerade ein Koch-und Backbuch herausgegeben: Lachfoodies Koch- und Backbuch: 65 kohlenhydratarme gluten-, soja- und zuckerfreie Rezepte* , daneben gibt es für alle Gemüsenudel-Fans auch nich ein Kochbuch rund um dieses Thema „Low Carb Gemüsenudeln„*. Ich kann beide nur Empfehlen, denn Low Carb Inspirationen hat man nie genug, oder?
Die beiden sind super sympathisch und ich gönne ihnen den Erfolg wirklich von Herzen!
Heute haben sie uns

Gefüllte Low Carb Quark-Muffins mit Matcha

Hallo ihr Lieben und willkommen beim Healthy Monday!
Wir sind Julia und Andrej von den Lachfoodies (www.lachfoodies.de) und freuen uns riesig darüber, diese Woche zu Gast bei der lieben Petra zu sein.
Bei uns auf dem Blog dreht sich alles rund rum eine zucker- und glutenfreie Ernährung
(manche nennen es Low Carb), Bewegung und letztlich einen rundum WohlfühlLifestyle, der glücklich macht. Wir sind der Meinung, dass die Ernährung ein Teil des Lebens sein sollte und nicht andersherum! Ganz wichtig. 😉
Aus diesem Grund ist es uns heute gar nicht schwergefallen, ein passendes Rezept für den Healthy Monday zu finden, dass euch hoffentlich genauso gut schmeckt, wie uns!
Damit es noch ein bisschen gesünder aussieht, haben wir die Muffins sogar grün eingefärbt, aber keine Sorge, das schmeckt man gar nicht.
Wir essen ziemlich häufig Muffins ohne Zucker und Mehl. Zum einen schmecken
frischgebackene Muffins immer unheimlich gut und zum anderen kann man sie prima als kleinen Snack für zwischendurch mitnehmen. Damit auch ihr in den Genuss frischgebackener Muffins kommt, haben wir heute gefüllte Low Carb Quark-Muffins
mit Matcha für euch. Die Muffins bestehen aus zwei Teilen, dem Boden und der Füllung.
Der Boden besteht vor allem aus Mandeln und Butter. Dieser Teig wird zuerst in Muffinförmchen gedrückt und vorgebacken. Anschließend füllen wir die Matcha-Quark-Füllung in die Teig-Muffins und backen sie erneut.
Durch diese beiden Schritte wird der Teig schön knusprig und die Füllung bleibt saftig. Eine tolle Kombination.
Bevor es nun mit dem Backen losgeht, noch ein kleiner Hinweis:
Schaut euch unbedingt das neue Backbuch von Petra an , wenn ihr es nicht schon längst habt. Wir sind selbst stolze Besitzer dieses Buches und haben auf Lachfoodies.de einen Schokoladen Kladdkaka  nachgebacken.
Das ist ein schokoladiger Traum aus Schweden mit einem Schuss Espresso . Dieser Kuchen hat sogar unsere „High Carb“ Freunde überzeugt und das will was heißen. Sie sind manchmal doch sehr kritisch und ich bin schon sehr gespannt, was sie zu unseren Matcha-Muffins sagen werden.
Nun genug geredet, wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Nachbacken
und sind schon gespannt auf euer Feedback!
Quark-Matcha-Muffins LC

Gefüllte Low Carb Quark-Muffins mit Matcha

Zutaten

für 9 Muffins:
100 g gemahlene Mandeln
25 g Butter, geschmolzen
1 Prise Salz
1 TL Flohsamenschalenpulver
3 Msp. Stevia, pur
250 g Quark, 20%
½ EL Matcha-Pulver
1 Ei

Zubereitung

Mandeln, geschmolzene Butter, Salz, Flohsamenschalenpulver und 1 Msp. Stevia in
einer Rührschüssel gut durchkneten.
Den Teig auf 9 Silikon-Muffinförmchen verteilen und jeweils gleichmäßig in die Form
drücken.
Die Teig-Muffins für 10 Min. bei 180 Grad Ober-/ Unterhitze in den Backofen geben.
In der Zwischenzeit die Füllung anrühren. Dafür werden Quark, 2 Msp. Stevia,
Matcha und das Ei verrührt.
Den Teig in die vorgebackenen Teig-Förmchen füllen und erneut für 20 Min. in den
Backofen geben.
Aus dem Ofen holen und 5-10 Min. abkühlen lassen.
Anschließend vorsichtig durch umdrehen aus der Silikonform lösen und nach belieben mit gehackten Pistazien bestreuen.
Lachfoodies Quark-Matcha-Muffins Low Carb
Lasst es euch gut gehen und habt eine wunderbare Woche!
Andrej, Julia
******

Vielen lieben Dank für den Besuch an Julia und Andrej, euch allen noch einen schönen Tag und ganz viel Spaß beim Ausprobieren der gefüllten Low Carb Quark-Muffins mit Matcha! Eure Petra ♥

*********

NEU * NEU * NEU * NEU * NEU

Du kannst dich jetzt für die E-Mail-Benachrichtigung anmelden,  um keinen Blogpost zu verpassen. Ebenso für einen Newsletter zu speziellen Themen, den es ab 2017 geben wird. Dazu einfach rechts auf der Startseite die Mailadresse eintragen!

**********

Ich danke euch für euer wunderbares Feedback zu meinem ersten Buch, die vielen Mails und Nachrichten und Kommentare dazu, ich bin sehr glücklich, dass es euch gefällt, freue mich über die Fotos der nachgebackenen Kuchen, da hat sich all die Arbeit wirklich gelohnt!

Wer Lust hat es dann auch auf Amazon zu bewerten, der soll es gerne machen 🙂

*****

Eine Menge toller Rezepte, süß und deftig, von Brot über Pizza bis Plätzchen, Kuchen und Muffins gibt in meinem ersten Buch „Low Carb Backen“ aus dem ZS Verlag!!!! Alle Zutaten habe ich auf einer Extra-Seite zusammengefasst, einfach KLICKEN. Kaufen könnt ihr es in jedem Buchladen oder online, wie HIER.*
Low Carb Backen ZS VerlagLow Carb Backen Petra Hola-Schneider

Übrigens: Wenn Ihr meine Rezepte ausdrucken möchtet, ganz unten unter jedem Post ist ein kleiner Druck-Button. Hier könnt Ihr auch auswählen, ob die Bilder mitgedruckt werden sollen, oder nicht!

Gefällt Dir das Rezept? Dann teile es mit Deinen Freunden!

* Amazon Afiliate: Holladiekochfee ist Amazon Afiliate Partner, das bedeutet, ich bekomme für diese mit * gekennzeichneten Einkäufe von euch eine klitzekleine Provision. Für euch entsteht dadurch kein Nachteil und ich kann euch zeigen, mit was ich hier tatsächlich arbeite!

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.