Sommersalat mit gegrillten Aprikosen und Schafskäse

Kochfee Bowls, Low Carb, Salate 1 Comment

Sommersalat mit gegrillten Aprikosen und Schafskäse. Ein großer bunter Salat für zwei mit frischem und zum Teil gegrilltem Gemüse. Dazu Aprikosen vom Grill, aromatisch und weich. Darauf zartschmelzender milder Schafskäse….läuft dir das Wasser schon im Mund zusammen? Dann viel Spaß beim Nachmachen!

Bunter Somersault mit Aprikosen und Schafskäse in einer großen Schüssel

Der Sommer ist bunt und gesund!

Ich gehe mal davon aus, dass du ebenso mitten in einer Hitzewelle steckst wie ich – in der Sonne ohne See kaum auszuhalten! Im Moment hat es bei uns mittags an die 35 Grad und das seit Tagen. Da passt Salat ganz wunderbar und zum Glück gibt es ja hier endlose Varianten, wie man bunt und voller Vitamine durch die Hitze kommt. Hier auf dem Blog findest du sie unter der Rubrik „Salate“.

Manches ist heiß aber auch einfach heißer…

Zucchini kaufe ich gerade jeden Tag und liebe vor allem die ganz zarten kleinen jungen Exemplare, die auch roh schon herrlich zart sind. Für meinen Salat habe ich sie aber längs halbiert und in der Grillpfanne mit den Pilzen kurz geröstet, so bekommen sie mit einem Hauch Fleur de sel einen tollen Geschmack.

Bunter Somersault mit Aprikosen und Schafskäse in einer großen Schüssel auf einem Gartentisch

Aprikosen und Pfirsiche grillen?

Ja unbedingt!! Das Highlight in meinem Sommersalat mit gegrillten Aprikosen und Schafskäse waren die (in der Grillpfanne) gegrillten Aprikosenhälften, die ich erst kurz von beiden Seiten in der gefetteten Pfanne hatte (sie sollten nicht ankleben und zerreißen) und über die ich dann sofort den milden Schafskäse zerkrümelt habe. Es ist ein Traum, die beiden sind das neue Salat-Dreamteam! Die Aprikosen sind gegrillt so viel aromatischer und intensiver als roh, sie haben diese typische leichte Säure und wenn dann der Käse drauf zerläuft, dann ist es einfach perfekt.

Bunter Somersault mit Aprikosen und Schafskäse in einer großen Schüssel mit kleinen Schüsselchen mit Dips

Nicht zu viel Schafskäse

Am besten schmeckt es, wenn der Schafskäse wirklich nur zerkrümelt wird, denn wenn du – weil du Schafskäse so liebst wie ich – eine dicke Scheibe auf die Aprikose klatschst, dann ist die ganze Erotik dahin, dann hast du es vermasselt 😂 Erstens schmilzt so ein Block Feta einfach nicht und zweitens übertüncht sein Geschmack dann auch alles.

Pack es ein!

Wenn du aber gerne Schafskäse-Päckchen grillst, dann probiere es doch mal andersrum: belege deine Scheibe Feta mit Aprikosen, träufle etwas Honig drüber, lege etwas Rosmarin und /oder Thymian drauf und gare sie verschlossen zusammen auf dem Grill. Das schmeckt herrlich und ich weiß nicht, warum ich es dir verrate, bevor es dazu einen Blogpost gibt 😉 Vermutlich weil mein Grill sicher bei dieser Hitze kalt bleibt…

Bunter Somersault mit Aprikosen und Schafskäse in einer Salatschale angerichtet

Welchen Grill hast du?

Womit ich bei der Frage des Tages wäre: hast du einen Grill und wenn ja, welchen? Wir haben seit einigen Jahren einen Weber Kugelgrill für Holzkohle. Der war super, solange mein Sohn bei uns gelebt hat und das Grillen übernommen hat. Mein Mann ist kein Griller, frag mich nicht wie das möglich ist, ich dachte früher, JEDER Mann hat das Schwitzen am Grill quasi im Blut… Jedenfalls sind wir jetzt nur noch zu zweit und mir ist der Akt mit der Kohle dann für sowas wie 6 Aprikosenhälften einfach zu viel.

Elektro oder Gas, das ist hier die Frage

Deshalb denke ich darüber nach, mir einen Elektrogrill zu holen, oder eben was Kleines mit Gas. Wobei ich einen Riesenschiss vor Gas habe, also eher nicht. Aber schreib mal, auf was grillst du, was hat sich bewährt, vor allem auch für schnell einsatzbereit auch für wenig Grillgut. Ich liebe Gegrilltes nämlich sehr und würde so viel öfter grillen!

Sommersalat mit gegrillten Aprikosen und Schafskäse – heute habe ich leider kein REZEPT für dich…

Das war es jetzt, ein Rezept gibt es nicht wirklich, der Sommersalat mit gegrillten Aprikosen und Schafskäse kommt mit allem, was ich im Moment liebe. Salatgurke, Tomaten, rote Zwiebeln in feine Ringe geschnitten, dazu Oliven und Pilze. Er wird nur etwas Oliven- oder Rapsöl und Zitronensaft angemacht, dann noch frische Petersilie auf die Zucchini und etwas Mayo und Kräuterquak oder Sour Cream in kleine Schüsselchen, das ist alles.

Aktuell bei mir alles fettreduziert, wegen meinem WeightWatchers Test, du weißt schon, ich brauchte Mal was Neues….In den ersten 3 Wochen habe ich 4,1 kg weg mit dem WW/Low Carb Mix und freue mich sehr!

Lass dir den Sommersalat mit gegrillten Aprikosen und Schafskäse schmecken und bis bald! Deine Petra

Sommersalat mit gegrillten Aprikosen und Schafskäse - Vorlage für Pinterest mit Text

Mehr Holladiekochfee

Mehr von mir findest du auf meinen anderen Social Media Kanälen:

Instagram – ich nehme dich mit in meinen Alltag mit all dem Schönen &  Chaotischen…aber immer lecker! Aktuell ganz vieles zu meinem Test von WeightWatchers und dem lila Plan.

Pinterest – alle Rezepte übersichtlich auf Themen-Pinnwänden

Facebook-Seite – meine Rezepte seit 2013

Facebook-Gruppe für den nettesten Austausch seit es das Internet gibt!

Print Friendly, PDF & Email

Comments 1

  1. Hallo Petra von Weber gibt es so einen schnuckeligen kleinen Gasgrill. Aber ich habe auch vor Gas „Respekt“. Mit dem Elektrogrill(haben wir noch einen der Marke „petra“ im Bestand) dauert es einfach zu lange. Ich hab auch keine bessere Idee🙄

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.