Rote Bete Blumenkohlsüppchen {Fitter Freitag}

Kochfee Fitter Freitag, Low Carb, Rezept, Suppen 2 Comments

Rote Bete Blumenkohlsüppchen

Heute am Fitten Freitag gibt es ein tolles Suppenrezept von den lieben Foodistas! Da lassen wir uns von der 13 im Datum gar nicht irritieren – Suppe geht IMMER! Die Bühne frei also für die Mädels:

Die Foodistas

Wir freuen uns heute riesig bei der lieben Petra und ihrem fitten Freitag dabei zu sein. Wir müssen gestehen, bei uns geht es nicht immer fit zu, so viel sei verraten, denn wir lieben es zwischendurch schon sehr genussreich, denn bei uns steht der Freitag meistens unter dem Motto „Fizzy Friday“ und hier geht es eher feuchtfröhlich zu.

Nichts desto trotz, lieben auch wir schnelle und vor allem gesunde Rezepte, denn so startet man fit durch den Tag oder lässt diesen mit einem nicht allzu großen Völlegefühl ausklingen.

Food & Sisters

Aber wer sind wir denn überhaupt.

Wir die Foodistas, dass sind zwei mal zwei Schwestern. Tine & Jasmin und Carina & Tanja. Freundinnen die ihre Leidenschaft für gutes Essen teilen. Gern schreiben wir von unseren kulinarischen Ausflügen. Denn auch wir lassen uns gerne einmal bekochen. Wir erkunden so oft wie möglich neue Bars, Cafés und Restaurants und lassen uns dort von neuen Dingen inspirieren oder einfach nur verwöhnen.

Rote Bete Blumenkohlsüppchen

Das heutige Rezept

Aber jetzt zu unserem kulinarischen Beitrag zu Petras fittem Freitag, es gibt ein leichtes Süppchen aus Roter Bete, Blumenkohl, einem Hauch von Kokosmilch und dazu ein Pistazien Dukkah Topping. Für uns ist eine Suppe in der kalten Jahreszeit die perfekte Antwort auf kalte Füße und den Wunsch sich wohlig warm zu fühlen.

Außerdem ist sie ein richtiger Augenschmaus, jedoch muss auch gesagt sein, dass die Kombination aus kräftigem Blumenkohl gepaart mit der Roten Bete ist wirklich fein. Beim Dukkah Topping handelt es sich übrigens um eine nordafrikanische Gewürzmischung. Hierbei kommen viele Nüsse und Samen zum Einsatz und liefern nochmal zusätzlich Energie.

Wir hoffen euch gefällt das Rezept und wir konnten auch im Winter ein bisschen Farbe auf eure Suppenschüssel zaubern.

Die liebe Petra liebsten Dank für deine Einladung.

Rote Bete Blumenkohlsüppchen im Teller mit Nusstopping

Rote Bete Blumenkohlsüppchen

Zutaten Suppe:

  • 1 Blumenkohl (400 g)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Rapsöl
  • 500 g vorgegarte Rote Bete
  • 200 ml Kokosmilch
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer

Zutaten Pistazien Dukkah:

  • 2 EL ganze Haselnüsse
  • 2 EL Pistazien
  • 2 EL Cashewkerne
  • 1 EL schwarzer Sesam
  • 1 EL Fenchelsaat
  • 1 EL Kürbiskerne

Zubereitung Suppe:

  1. Den Blumenkohl waschen in den unteren Strunk entfernen.
  2. Das Öl in einem Topf erhitzen.
  3. Die Zwiebel und den Knoblauch häuten und zum Öl geben, alles anschwitzen, dann den Blumenkohl hinzugeben und ebenfalls anschwitzen.
  4. Nun mit der Brühe aufgießen und für 15 Minuten köcheln lassen.
  5. Vor dem Servieren noch die Kokosmilch sowie die Rote Bete dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken und fein pürieren.

Zubereitung Pistazien Dukkah:

  1. Zuerst die Haselnüsse rösten in einer Pfanne leicht anrösten.
  2. Nun alle anderen Samen und Nüsse nacheinander in einer kleinen Pfanne ebenfalls anrösten bis sie zu duften und beginnen zu knistern.
  3. Vor dem Servieren die Dukkah Mischung auf der Suppe verteilen.
Rote Bete Blumenkohlsüppchen  auf dem Tisch

Print Friendly, PDF & Email

Comments 2

    1. Post
      Author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.