Low-Carb Saaten-Nuss-Brot {Fitter Freitag}

Kochfee Brot und Brötchen, Fitter Freitag, Low Carb, Rezept Leave a Comment

Low-Carb Saaten-Nuss-Brot

Es ist daaaaaa!!!!!

Hallo ihr Lieben und gleich vorneweg: mein neues Baby, das „geniale Low Carb Backbuch“ ist endlich in den Regalen und an euch unterwegs! ich bin super glücklich und gespannt, wie es euch gefällt!! Also bewertet, schreibt mir, ich kann es kaum erwarten!!!!!

Fitter Freitag

Während ich gestern bei einem tollen Event in Breisach war und bei Sektkellerei Geldermann die neue „Composition de Jazz“, den Sektgenuss zum Hören der Edition Musique No. 1 verkostete, einem exklusiven Konzert von Nils Wülker lauschte und ein köstliches Dinner im Gewölbe der Sektkellerei genoss, geht es hier natürlich mit einem weiteren FITTEN FREITAG weiter!

Andrea von ZimtkeksundApfeltarte

Die liebe Andrea ist heute mein Gast und ich kann euch nur raten, schaut unbedingt bei ihr vorbei! Neben leckeren High Carb Rezepten hat sie auch eine Menge Kohlenhydratarmes für euch! Ich übergebe also das Wort an Andrea und freue mich wahnsinnig auf euer Feedback, wenn ich am Sonntag wieder aus dem Breisgau und dem Elsass zurück bin.

Liebe Petra und liebe Holladiekochfee-LeserInnen,

vielen Dank für die Einladung, ich freue mich riesig, in dieser erlesenen Gäste-Runde zum „Fitten-Freitag“ dabei sein zu dürfen.

Ich bin Andrea von ZimtkeksundApfeltarte und blogge seit Ende 2012. Ich koche und backe leidenschaftlich gerne, tobe mich aber auf dem Blog – wie der Name schon verrät – hauptsächlich mit süßen Sachen aus, allerdings dürfen die auch mal gesünder, kristallzuckerfrei oder low carb sein, da bin ich sehr experimentierfreudig. Wichtig ist mir allerdings immer, saisonal zu kochen und backen und gute Zutaten zu verwenden, da mache ich keine Kompromisse!

Genauso gerne wie ich esse, reise ich auch, daher finden sich mittlerweile hin und wieder Reiseberichte und Tipps auf dem Blog, vielleicht kommt Ihr ja mal vorbei…

Für den „Fitten Freitag“ habe ich heute ein ganz köstliches Low Carb Saaten- und Nussbrot mitgebracht, das super easy-peasy zusammengerührt ist und ganz ohne schlechtes Gewissen genascht werden kann.

Und wer das Rezept für das leckere Kürbis-Hummus von den Fotos haben magst, das verrate ich heute auf meinem Blog 🙂

Alles Liebe, Andrea

Saaten-Nuss-Brot

Rezept

Low-Carb Saaten-Nuss-Brot

Zutaten

für eine  24 cm Kastenform:

  • 250 g Magerquark
  • 3 Eier
  • 2 TL Salz
  • 100 g Leinsamen (wenn vorhanden: geschrotet)
  • 100 g Sesam
  • 125 g Sonnenblumenkerne
  • 40 g Chiasamen
  • 100 g ganze Haselnüsse
  • 50 g Haferkleie
  • 75 g Kürbiskerne
  • 75 g grob gehackte Mandeln mit Schale

Zubereitung

Zunächst in einer großen Schüssel Quark, Eier, Salz und 50 ml Wasser miteinander mischen, dann die Körner/Samen zufügen, unterrühren und für 15 Minuten quellen lassen

Backofen auf 175 °C vorheizen. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben. Für 30 Minuten im vorgeheizten Backofen backen, dann aus der Form herausnehmen, auf den Backrost legen und weitere 30 – 40 Minuten goldbraun backen. Auf einem Rost auskühlen lassen.

Low-Carb Saaten-Nuss-Brot mit Hummus

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.