Knusprige Auberginen auf Blumenkohl Hummus

Knusprige Auberginen auf Blumenkohl Hummus

Werbung. Knusprige Auberginen auf Blumenkohl Hummus. Alles fettarm und schnell in der neuen großen Dual Easy Fry & Grill von Tefal zubereitet! Dieses Rezept entstand für und mit TEFAL.

Knusprige Auberginen auf Blumenkohl Hummus

Dual Easy Fry & Grill von TEFAL - weil mehr einfach mehr ist!

Knusprige Auberginen auf Blumenkohl Hummus, auf einem schwarzen Teller vor der Heissluft-Fritteuse

Obwohl ich seit 10 Jahren Rezepte poste und viel lieber ins Küchenfachgeschäft als in einen Klamottenladen gehe, ist die Anzahl der Geräte, die tatsächlich dauernd in Gebrauch sind, recht übersichtlich. Ich bin kein Fan von fancy Gadgets und überteuerten Extras, die ihr Leben meistens in dunklen Ecken, auf Dachböden oder in Kellern fristen. Was ich mag sind ECHTE KüchenHELFER, die meinen Alltag wirklich einfacher machen und nicht nur für die Show da sind. Dazu gehört eine ordentliche Küchenmaschine, ein Mixer, mein Cook4Me Dampfdrucktopf und eine Heißluftfritteuse, weil Knuspriges einfach immer gut ankommt und ohne Fett noch besser. Das einzige „Problem“ hier – für meinen Mann und mich reichte das Volumen bisher absolut aus, aber wenn die Kinder oder Besuch kommt, wird es schon eng. Um so begeisterter bin ich von der 100% freunde- und familientauglichen Dual Easy Fry & Grill von TEFAL. Zwei Behälter für zwei unterschiedliche Speisen – oder mehr von einer! Für mich eine super Idee, denn so kann ich heute einfach das komplette Gericht darin garen, sowohl die Aubergine, als auch den Blumenkohl, der später gemixt wird.

Schauen wir mal, was sie kann!

Das Motto lautet: DOPPELTER Genuss, unendliche Vielfalt!

  • Was mich begeistert, ist das Volumen. Wir haben hier eine XXL Schublade mit 5,2 Litern und eine weitere mit 3,1 Litern. Die beiden garen unabhängig voneinander, ich kann also bequem zwei Gerichte oder Komponenten wie zum Beispiel ein Huhn mit Beilage zubereiten, die gleichzeitig fertig werden! Perfekt für Familien und Besuch.
  • Synchronisation ganz ohne Handy-Timer! Nicht nur, dass du in den beiden Behältern unterschiedliche Programme mit abweichender Temperatur und zeit garen kannst, die Dual Easy Fry & Grill synchronisiert die beiden Garvorgänge für dich so, dass beides gleichzeitig fertig wird. Dabei bleibt die Schublade mit der kürzeren Garzeit on hold und schaltet sich verzögert ein.
  • Endlich eine ordentliche Portion Pommes oder Röstgemüse zubereiten, die für mindestens 4 Personen reicht, denn mit 8,3 Litern kann man schon gut arbeiten!
  • Extra Crisp: das kennen wir schon als Deckel für meinen Cook4Me, diese Technologie hat sich in meinem Haushalt bereits extrem gut bewährt! Die Speisen werden super knusprig und das auch noch ganz ohne oder nur mit einem Hauch von Öl! Und da man nur einen kleinen Raum aufheizt und nicht den ganzen Backofen, ist die Zubereitung auch noch energiesparend.
  • Single-Portionen in der kleinen Schublade – so viel effizienter, als im großen Backofen!

Mein Fazit: absolut empfehlenswert, wenn man auch mal größere Mengen oder ganze Mahlzeiten zubereiten möchte! 

Knusprige Auberginen auf Blumenkohl Hummus - Fritteuse ganz im Bild

Knusprige Auberginen auf Blumenkohl Hummus

Vegetarisch, köstlich und einfach!

Die Zubereitung ist denkbar einfach und das Ergebnis so köstlich, da braucht es gar kein Fleisch. Und ich kann dir sagen, sogar Auberginen-Skeptiker sind begeistert!

Zutaten

Knusprige Auberginen auf Blumenkohl Hummus - Zutaten

Für 4 Personen

Für die Auberginen

  • 4 kleine Auberginen (ca. 220 g / Stück)

Zum Panieren:

  • 2 Eier (Freiland, M)
  •  250 g helles Dinkelmehl
  • 250 g Pankobrösel
  • Salz, Pfeffer und optional 2 EL Parmesan 

Für den Blumenkohl Humus

  • Ein kleiner Blumenkohl (ca. 450 g)
  • 2 EL Öl
  • Je 1 TL Curry, Kurkuma und Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Chiliflocken und 1 gestrichenen TL Fleur de sel oder Meersalz.
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Tahini
  • Saft und Schale von 1 Bio-Zitrone
  • 1-2 EL Öl (kaltgepresstes Raps- oder Olivenöl) 

Knusprige Auberginen auf Blumenkohl Hummus

Knusprige Auberginen auf Blumenkohl Hummus - vor dem Frittieren

Zubereitung

  • Zuerst die Auberginen schälen und 5 Minuten dämpfen oder in kochendem Salzwasser blanchieren.
  • Abtropfen und kurz abkühlen lassen. Das kann man bereits am Vortag erledigen und sie im Kühlschrank aufbewahren.
  • Dann den Blumenkohl in kleine Röschen teilen.
  • Anschließend das Öl mit den Gewürzen verrühren und die Blumenkohlröschen damit gründlich vermischen. Oder alles in einem TK-Beutel gut verkneten.
  • Die Eier ordentlich mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Jetzt die Auberginen fächerartig einschneiden und panieren, also erst mehlen, dann durch das verquirlte Ei ziehen und zum Schluss in den Pankobröseln wenden, diese andrücken. Falls du Parmesan magst, kannst du ihn zum Panko geben.
  • Die panierten Auberginen in die große Schublade legen und 2 TL Öl in den Behälter geben. Die marinierten Blumenkohlröschen in die kleinere Schublade schütten. 
  • Beides im Pommes Programm 25 Minuten knusprig ausbacken. Nach der Hälfte der Zeit die Auberginen wenden, du musst nicht auf die Zeit achten, es ertönt ein Signalton!
  • Zum Schluss die Blumenkohlröschen mit der Tahini, dem Öl und dem Zitronensaft und -abrieb mixen und mit Salz und Pfeffer und optional noch mehr Chili abschmecken.
  • Auf den Tellern verteilen und die knusprigen Auberginen draufsetzen.

Dazu passt ein Klecks Joghurt mit Koriander oder eine einfache Miso-Mayo. Dafür mische ich einfach hochwertige oder selbstgemachte Mayonnaise mit Misopaste nach Geschmack, ich liebe es!

Auberginen und Blumenkohl knusprig ohne Fett frittiert

Viel Spaß beim Ausprobieren! Deine Petra 💚 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert