Gefüllte Auberginen LC

Gefüllte Auberginen mit Feta

Kochfee Low Carb, Veggie Leave a Comment

Gefüllte Auberginen mit Feta

Gefüllte Auberginen LC

Instagram

Nachdem ich gestern unser Mittagessen, gefüllte Auberginen mit Feta,  „mit euch zusammen“ auf Instagram gekocht habe, kamen so viele Anfragen für das Rezept, dass ich es natürlich auch hier posten muss! Ich werde aber ab jetzt regelmäßig auch in den Insta-Stories live kochen – also bleib dran, folge mir auch da und koch mit!!

Du findest mich unter holladiekochfee – einfach klicken oder den folgenden Link eingeben: https://www.instagram.com/holladiekochfee/

Schnell und einfach

Du weißt ja, ich esse wenig Fleisch unter der Woche. Das hat sich so ergeben in den letzten Jahren und je mehr ich mich über die Produktion von Fleisch informiere, desto mehr liebe ich die Idee des hochwertigen und vernünftig erzeugten Sonntagsbratens…Ich bin jetzt nicht jemand, der andauern predigen und bekehren muss, aber es lohnt sich durchaus, mal genauer hinzusehen. Meine Strategie, auch für den Geldbeutel: unter der Woche Gemüse ohne Ende, Eier vom Bauern, das kostet fast nichts (vor allem, wenn man bei den Bauern kauft)  und so bleibt was übrig, um sich dann wirklich gutes Fleisch zu gönnen.

Gerade ist für Pavlina Prüfungszeit, das bringt es ausnahmsweise mit sich, dass wir beide Mittags zusammen essen. Und das eben zu 99% vegetarisch. Da ich viel unterwegs bin im Moment, gibt es an den Bürotagen viel aufzuarbeiten und so muss es in der Küche möglichst schnell gehen…für mehr habe ich dann keine Lust und Zeit schon gar nicht.

Lecker und bunt

Das wunderbare an Gemüse ist nicht nur, dass es schnell gemacht ist und gesund ist, ich finde, es macht auch richtig gute Laune, wenn der Teller so bunt ist! Da ist die Aubergine zusammen mit den bunten Paprika, den lila Zwiebeln und dem grünen Basilikum einfach perfekt. Und fotogen sind die gefüllten Auberginen mit Feta auch noch…das ist auch ein kleines Plus! Hier also das supereinfache

REZEPT

für

Gefüllte Auberginen mit Feta

…und wer keine Auberginen mag, der nimmt einfach Zucchini!

Auberginen überbacken

Zutaten

für 2 hungrige oder 4 „normale“ Personen… 🙂 für die Carbler gibt es Reis dazu!

  • 2 größere Auberginen
  • 1 1/2 Paprika (ich hatte zwecks der guten Laune je 1/2 rote, gelbe und orange Paprika)
  • 1 große rote Zwiebel (100 g etwa)
  • 1-2 Zehen Knoblauch
  • Grillgewürz (oder anderes Gewürz, das du gerne für dein Gemüse nimmst
  • Salz und Pfeffer
  • 1/2 Bund Frühlingszwiebeln, die gab es auch in lila gerade
  • 1/2 Feta-Käse, also 100 g
  • 2 Handvoll Basilikum
  • 1 EL Öl zum Anbraten

Wenn man mag noch etwas Reibekäse für obendrüber, das muss aber nicht sein, der Feta ist auch genug! Ich hatte einen geriebenen Cheddar-Mix da und wollte ihn verarbeiten, also kam er auf zwei der Auberginen drauf.

Auberginen aus dem Ofen

Zubereitung

  • Den Ofen auf 180° Ober-Unter-Hitze vorheizen
  • Eine Auflaufform bereistellen
  • Die Auberginen halbieren und das Fruchtfleisch vorsichtig herausschneiden, das geht mit einem Löffel wunderbar, dann würfeln
  • Die Zwiebel und die Lauchzwiebeln schälen und würfeln, das muss nicht superklein sein, grob reicht
  • 1 EL Öl in der Pfanne erhitzen und das Auberginen-Fruchtfleisch zusammen mit den Zwiebeln und Lauchzwiebeln anbraten
  • Den Knoblauch schälen und fein schneiden oder reiben (mache ich gerne, dann verteilt er sich besser) und mit anbraten. Mit dem Grillgewürz, Salz und Pfeffer abschmecken. Ich nehme wirklich Grillgewürz für Fleisch, das gibt dem ganzen einen superleckeren Geschmack.
  • In eine Schüssel füllen, die Paprika entkernen und würfeln, den Schafskäse würfeln, das Basilikum grob schneiden und alles vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in die Auberginen füllen, dabei andrücken und richtig hoch auftürmen, da alles zusammenschmurgelt beim Backen.
  • 30 Minuten auf der mittleren Schiene backen, dann den Grill zuschalten (und falls du Reibekäse magst JETZT draufgeben) und 5 Minuten grillen, bis alles schön Farbe hat.

Dazu gab es einen schnellen Dip aus griechischem Joghurt, Zitronensaft, Chilipulver und zuckerreduziertem Ketchup und jeder Menge frischer glatter Petersilie, die lieben wir einfach!

Gefüllte überbackene Auberginen

Lasst es euch schmecken!!! Eure Petra ♥

Habt ihr schon gesehen, dass ich einen Adventskalender gemacht habe? Man kann ihn schon vorbestellen und einen kleinen Bericht dazu gibt es auch hier!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.