Bounty-Zwerge

Kochfee Low Carb, Plätzchen & Saisonales, Süßes Leave a Comment

Die Basis für meine Bounty-Zwerge sind die heißgeliebten Raffaellos, die ich letztes Jahr gar nicht schnell genug „nachrollen“ konnte…

Für den Bounty-Effekt werden sie zur Hälfte (oder auch ganz, wenn man möchte) in dunkle Schokolade getaucht!

Für etwa 20 Stück:

80 g Kokosraspeln
40 g Weißes Mandelmus
30 g Xucker Premium
120 g Mascarpone
Alles gut vermischen und für einige Stunden oder über Nacht kaltstellen.

Für den Bounty-Style braucht man jetzt noch geschmolzene hochprozentige Schokolade (ich nehme entweder die Cavalier oder eine sehr hochprozentige Lindt) und Kokosraspel zum Wälzen.

Als Farbklecks noch einige gehackte Pistazien…

Bounty Zwerge close

…wie kleine Pilze…

 

Alle meine Lieblings-Zutaten, Gewürze und Utensilien findet ihr ab sofort unter SHOP!

Mit einem Test von Amazon Prime ist der Versand 4 Wochen kostenlos!

Gefällt Dir das Rezept? Dann teile es mit Deinen Freunden!

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.