Apothic Cabernet Sauvignon und Weichkäse – zwei Zutaten für einen genussreichen Abend zuhause

Kochfee Einkaufen, Essen & Trinken, Shop, Tipp Leave a Comment

Apothic Cabernet Sauvignon und Weichkäse – zwei Zutaten für einen genussreichen Abend zuhause. Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Apothic Wine und enthält Werbung.

Apothic Cabernet Sauvignon und Weichkäse von Käse Waltmann

Zuhause genießen

Geht es dir auch so? Kann ich im Sommer nicht genug von Biergärten, Ausflugslokalen und überhaupt dem Essen und Trinken im Freien bekommen, wird es ab Herbst vor allem zuhause schön – auch vor dem Lockdown schon. Sind es im Sommer maximal Kerzen auf dem Gartentisch und bunte Kissen auf den Bänken, fahre ich ab Ende Oktober alles auf, was mein Fundus hergibt und mache jede einzelne Ecke schön – und jetzt natürlich weihnachtlich!

Apothic Cabernet Sauvignon. Im Bild die Flasche und ein eingeschenktes Glas.

Besondere Zeiten erfordern besonders schöne Momente

Vieles verlagert sich diesen Herbst und Winter nach innen, ob wir es wollen, oder nicht. Man kann sich darüber beklagen, oder eben das Beste draus machen. Und genau das tun wir, jeden Tag! Ich koche wieder richtiges Soulfood, bestelle bei all meinen Lieblingsrestaurants, beginne spätestens heute am ersten Advent mit der Weihnachtsbäckerei und so genießen wir im kleinen Kreis und lassen uns die Laune nicht verderben. Dass man sich für einen wunderbaren Abend zuhause noch nicht einmal besonders anstrengen muss, das zeige ich dir heute mit unserem kleinen

Weichkäse Platte von Käse Waltmann aus Erlangen

Apothic Cabernet Sauvignon und Weichkäse – zwei Zutaten für einen genussreichen Abend zuhause

Bist du auch so ein Käsefan? Ich liebe Käse und schätze mich glücklich, einen der besten Käseläden überhaupt in der Nähe zu haben: die Käseecke Waltmann in Erlangen ist weit über die Grenzen Frankens bekannt und Herr Waltmann ist einer der wenigen „Maître Affineure“ – das bedeutet, er veredelt in seinen Reifekellern sogenannte „Rohlinge“ – meist von kleinbäuerlichen Betrieben aus Frankreich. Inzwischen beliefert der „Käsepapst“ mehr als 1300 Häuser der deutschen Spitzengastronomie und Persönlichkeiten aus Politik und Fernsehen. Was läge also näher, als sich hier die perfekte Weichkäse Auswahl für den wunderbar samtigen Apothic Cabernet Sauvignon zu holen!

Apothic Weine

Die kalifornische Weinmarke Apothic (von lat. Apotheca – der Weinkeller und Epic – das Heroische) steht für kraftvolle Rotweine mit einem weichen, samtigen Charakter. Wir haben die neueste Kreation von Kellermeister Boyd Morrison zum Weichkäse verkostet: den halbtrockenen sortenreinen Cabernet Sauvignon, mit Noten von roten Früchten wie Brombeere und Johannisbeere und Vanille. Dieser Cabernet ist einer der samtigsten Rotweine, die ich je probiert habe: nicht ohne Grund beschreibt ihn Apothic als „beyond smooth“, also mehr als samtig-weich. Geht es um Weißwein, liebe ich es leicht und trocken, aber ein Rotwein muss für mich weich und samtig sein, wie eine Kaschmirdecke…

Apothic Cabernet Sauvignon aus Kalifornien

Apothic Cabernet Sauvignon und Weichkäse: Liebe auf den ersten Blick

Dass ein solcher Rotwein wie der Apothic Cabernet Sauvignon, der sich weich und samtig an den Gaumen schmiegt, perfekt zu reifem Weichkäse passt, wundert einen also nicht wirklich. Stell dir einfach folgendes Szenario vor: köstlicher, lange gereifter Camembert, der langsam auf der Käseplatte ein wenig fließt, dazu knuspriges uriges Baguette oder Bauernbrot und einen Schluck samtigen Rotweins, für mich ist das einfach Perfektion und das ganz ohne Stress! Und die Überraschung? Auch zu Blauschimmelkäse war der Apothic Cabernet Sauvignon göttlich! Ich liebe diesen kräftigen Käse und das Zusammenspiel mit dem Cabernet ist einfach unschlagbar – das MUSST du probieren!

Kalifornien und Cabernet

Nach Frankreich und Chile sind es die USA, die die größten Anbauflächen von Cabernet Sauvignon haben. Das besonders milde, maritime Klima in Verbindung mit Lehm- und Mergelböden verleihen dem Cabernet Opulenz, Frucht und Kraft. Angebaut werden die Trauben im Landesinneren nahe der Stadt Modesto. Die Lage der Hänge hier fördert die Entwicklung des besonders fruchtigen Geschmacks, den ich so mag! Geerntet wird am Reifehöhepunkt der Trauben, genau da, wenn Farbe und Geschmack am intensivsten sind. Perfektioniert wird dieser Geschmack durch eine mehrmonatige Lagerung in Eichenfässern. Hast du jetzt auch Lust zu probieren? Den Apothic Cabernet Sauvignon gibt es seit November 2020 auf dem deutschen Markt zu kaufen! Eine Flasche kostet 8,99 € (UVP).

Apothic Cabernet Sauvignon und Blauschimmelkäse auf einem Bauernbrot
Für mich das Dreamteam des Abends: Apothic Cabernet Sauvignon und Blauschimmelkäse

Die inneren Werte

Apothic Cabernet Sauvignon

Apothic Cabernet Sauvignon - Flasche alleine

Charakter: Aromen von schwarzer Johannisbeere, Brombeere und Vanille

Farbe: rot

Geschmack: halbtrocken

Herkunftsland: USA

Anbaugebiet: Kaliforniern

Trinktemperatur: 18-25° C

Alkoholgehalt / Säure / Restzucker: 15,5% vol / 5,3 g/l / 11 g /l

Ich wünsche dir viel Spaß bei deinem persönlichen Apothic Cabernet Sauvignon Käseabend und sage bis bald! Deine Petra

Dass man mit Wein aus wunderbar kochen kann, das siehst du vor allem bei meinen vielen Schmorgerichten – zum Beispiel den Kalbsbäckchen oder den Entenkeulen in Rotwein. Du findest sie in der Übersicht Rezepte / Fleisch.

Käseplatte

Holladiekochfee auf Social Media

Mehr von mir findest du auf meinen anderen Social Media Kanälen:

Instagram – ich nehme dich mit in meinen Alltag mit all dem Schönen &  Chaotischen…aber immer lecker! Aktuell ganz vieles zu meinem Test von WeightWatchers und dem lila Plan.

In den Highlights habe ich so gut wie alle Gerichte monatsweise gespeichert.

Pinterest – alle Rezepte übersichtlich auf Themen-Pinnwänden

Facebook-Seite – meine Rezepte seit 2013

Facebook-Gruppe für den nettesten Austausch seit es das Internet gibt!

Die mit einem * gekennzeichneten Links sind Amazon Partnerlinks. Von deinen Einkäufen über diese Links bekomme ich eine kleine Provision, die zu 100% in meine Arbeit hier bei Holladiekochfee fließt. Für dich ändert sich am Einkauf dabei nichts!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.