Healthy Monday No. 33 {Gernekochen}

Kochfee Gesundes, Healthy Monday, Low Carb, Rezept, Veggie 0 Comments

sma-li

Gebratener Blumenkohlcouscous

mit Ei, Paprika & Zucchini

Healthy Monday No. 33

Blumenkohlcouscous low carb

Guten Morgen ihr Lieben!

Während ich gerade im Zug nach Hamburg sitze und mich riesig freue, am Nachmittag beim Event  „Koch des Jahres“ dabei zu sein und dann der lieben Anke Schütz in ihrem Atelier in Buxtehude beim Fotografieren meines Low Carb Kochbuches zusehen zu dürfen gibt es hier natürlich wieder einen Gastbeitrag: heute mit Theres und Benni von Gernekochen! Die beiden kenne ich persönlich und freue mich, dass sie heute hier mitmachen! Trotz Urlaub und Hundebaby! Edda ist soooo süß, schaut mal auf ihrem Blog vorbei! Übrigens Edda sogar einen eigenen Instagram Account 😉

Jetzt übergebe ich wie immer das Wort an die Gäste und wünsche euch viel Spaß mit den beiden – es gibt Gebratenen Blumenkohlcouscous!

**********

Die Gäste

Wir, das sind Theres und Benni, betreiben unseren Foodblog www.gernekochen.de nun seit gut drei Jahren und warum wir dies tun, verrät schon der Name 😉 Wir freuen uns über jeden Leser, über jeden Kommentar und jede Mail die uns erreicht. Es ist toll eine gemeinsame Leidenschaft mit so vielen Menschen zu teilen und so ist unser Blog entstanden.

Wir wollen aber gar nicht zu viel über uns erzählen, denn heute sind wir bei Petra zu Gast und freuen uns wie Bolle! Als Petra damals gefragt hatte mussten wir direkt zusagen ohne auch nur eine Idee zu haben, was wir letztlich machen wollen, aber dafür gab es ja noch genug Zeit, auch wenn wir dann doch erst auf den letzten Drücker das Rezept umgesetzt haben.

Ich weiß gar nicht mehr genau, wo wir uns das erste Mal Petra getroffen haben… Ich glaube das war auf unserem Foodblogevent letztes Jahr in Köln und das war wirklich ein richtig toller Tag, auch dank Petra.

Ausflug in die Low Carb Welt

Obwohl wir mit Low Carb nicht soooo viel zu tun haben (Sicherlich machen wir auch immer mal wieder aus dieser Richtung ein Rezept, einfach weil es schmeckt), folgen wir der Kochfee schon sehr lange. Einfach weil die Rezepte toll sind und schmecken, was wir bei dem einen oder anderen Nachkochen schon feststellen durften.

Petra ist eine tolle Köchin und nicht zuletzt ihr Buch beweißt, dass sie zudem noch unglaublich gut backt… Genau darum, weil Sie das Herz am rechten Fleck hat, toll kocht und backt und eine unglaublich liebe Bloggerkollegin ist, freuen wir uns, ihr heute ein Rezept zum Healthy Monday beisteuern zu dürfen und da ist es auch schon:

Gebratener Blumenkohlcouscous

mit Ei, Paprika & Zucchini

( 4 Portionen )

Zutaten:

  • 1 kleiner Blumenkohl
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 rote Paprika
  • 2 Zucchini
  • 3 EL gehackte Walnusskerne
  • 2 EL Rapsöl
  • ½ TL frische gehackte Chili
  • 4 Eier
  • Salz
  • Pfeffer

Gebratener Blumenkohlcouscous mit Ei, Paprika & Zucchini

Zubereitung:

  1. Schneidet den Blumenkohl in kleine Röschen, dann diese waschen und gut abtropfen lassen. Danach die Röschen in einer Küchenmaschine zerkleinern, bis man in etwa Couscous-Größe hat.
  2. Zwiebel schälen und fein würfeln und die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Beide Zucchini längst halbieren und in halbe Scheiben schneiden.
  3. Paprika vierteln, entkernen und dann in Streifen schneiden.
  4. Ein wenig von der Chili fein hacken und es kann losgehen.
  5. Die Zucchini in der Pfanne mit dem Öl scharf anbraten, die Paprika und dann die Zwiebeln in die Pfanne geben, ein wenig andünsten und dann den Blumenkohl dazu. Alles zusammen für knapp 3-4 Minuten braten und zum Schluss die Frühlingszwiebel und den Chili unterheben, die Pfanne vom Herd nehmen und die 4 Eier zu Spiegeleiern braten.
  6. Den Blumenkohlcouscous je mit einem Spiegelei servieren.

Gebratener Blumenkohlcouscous mit Gemüse low carb

*********

Mein neues Buch Low Carb schnell & easy * könnt ihr übrigens bereits vorbestellen! Diesmal wird gekocht – und zwar zackig! Egal ob Suppe, Salat, Fleisch, Fisch oder Desserts: alles im Handumdrehen fertig, absolut nach meinem Motto „Stressfrei genießen“! Viele Extras wie ein „TO GO Special“ erwarten euch und ich freue mich so sehr, es mit euch zu teilen!

*********

NEU * NEU * NEU * NEU * NEU

Du kannst dich jetzt für die E-Mail-Benachrichtigung anmelden,  um keinen Blogpost zu verpassen. Ebenso für einen Newsletter zu speziellen Themen, den es ab 2017 geben wird. Dazu einfach rechts auf der Startseite die Mailadresse eintragen!

**********

Ich danke euch für euer wunderbares Feedback zu meinem ersten Buch, die vielen Mails und Nachrichten und Kommentare dazu, ich bin sehr glücklich, dass es euch gefällt, freue mich über die Fotos der nachgebackenen Kuchen, da hat sich all die Arbeit wirklich gelohnt!

Wer Lust hat es dann auch auf Amazon zu bewerten, der soll es gerne machen 🙂

Eine Menge toller Rezepte, süß und deftig, von Brot über Pizza bis Plätzchen, Kuchen und Muffins gibt in meinem ersten Buch „Low Carb Backen“ aus dem ZS Verlag!!!! Alle Zutaten habe ich auf einer Extra-Seite zusammengefasst, einfach KLICKEN. Kaufen könnt ihr es in jedem Buchladen oder online, wie HIER.*
Low Carb Backen ZS VerlagLow Carb Backen Petra Hola-Schneider

Übrigens: Wenn Ihr meine Rezepte ausdrucken möchtet, ganz unten unter jedem Post ist ein kleiner Druck-Button. Hier könnt Ihr auch auswählen, ob die Bilder mitgedruckt werden sollen, oder nicht!

Gefällt Dir das Rezept? Dann teile es mit Deinen Freunden!

* Amazon Afiliate: Holladiekochfee ist Amazon Afiliate Partner, das bedeutet, ich bekomme für diese mit * gekennzeichneten Einkäufe von euch eine klitzekleine Provision. Für euch entsteht dadurch kein Nachteil und ich kann euch zeigen, mit was ich hier tatsächlich arbeite!

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.