Butterbrot. Braune Butter schneeweiß. {Verlosung}

Kochfee Beilagen, Brot und Brötchen, Low Carb, Rezept 437 Comments

{Dieser Beitrag enthält Werbung für AEG}

Butterbrot

Braune Butter

IFA 2017 in Berlin

Bewegte Zeiten sind es gerade! Die IFA 2017 ist vorbei und ich habe live für die Messegäste gekocht – zusammen mit dem AEG Team gab es zunächst ein Menü in Schwarz-Rot für das abendliche Bloggerevent. Und am Sonntag dann für die Messegäste! Das war ein großer Spaß, denn das Team ist einfach Spitze! Mit Sibel und Christian Mittermeier (Villa Mittermeier in Rothenburg) bespaßten und bekochten wir Mittags all diejenigen, die sich am AEG Stand einfanden – und das waren wirklich viele! Zum Glück klappte alles wunderbar, es wurde uns aus den Händen gerissen und so konnten wir uns glücklich wieder Richtung Nürnberg begeben. Wie immer alles viel zu kurz, wie immer so gut wie nichts gesehen von Berlin….

Aber obwohl die Zeit so knapp war, bin ich sehr glücklich, zusammen mit großartigen Bloggern wie Uwe von Highfoodality, Simone von S-Küche und Conny von Seelenschmeichelei Teil des AEG-Bloggerteams zu sein – es ist inzwischen wie eine große Familie, bei der sich eben alles um Kochen & Essen, um Innovationen, Trends, aber eben auch um ein tolles Miteinander dreht!

Buch Nr. 2 ist auf dem Markt!

Das nächste Ereignis – mein Kochbuch kam früher in den Handel, als geplant! Und obwohl ich dachte, beim Zweiten spielen die Emotionen keine so große Rolle mehr, ist es genau anders: ich bin so aufgeregt und kann es kaum erwarten, euer Feedback zu hören und zu lesen 🙂 Und so klicke ich täglich gefühlte 3000 Mal auf Amazon, ja das tue ich wirklich! Da kann ich gar nichts dagegen tun 😉 Bisher läuft es sehr gut, obwohl manchen von euch tatsächlich die Kuchen und Brote fehlen….daher kann ich euch zumindest eines schon versprechen: in Nr. 3 gibt es wieder Kuchen, zumindest ein paar davon! Womit wir beim Ereignis Nr. 3 wären:

…und das nächste folgt zugleich!

Ich stehe gerade fast ohne Unterbrechung in der Küche für die Nummer 3! Mehr möchte ich an dieser Stelle noch nicht verraten, außer dass es im Frühjahr kommt, kunterbunt und sehr praktisch wird 🙂

IFA 2017: Unsere Grüße aus der Küche

Meine Aufgabe auf der diesjährigen IFA war es, etwas zum Knabbern vorneweg vorzubereiten, rot oder schwarz sollte es nach Möglichkeit sein, mit Dampf gebacken, mit der Küchenmaschine aufgeschlagen oder mit Induktion gekocht.

Irgendwie wurde es dann ALLES! es gab ein köstliches Brot aus dem Multidampfgarer, außen wunderbar kross und innen saftig, kleine knusprige Wan Tan Blätter, kurz frittiert, mit einem Rote-Bete-Ketchup. Und zum Brot braune Butter, nicht wie wir sie alle kennen, heiß über Spargel oder den Südtiroler Schlutzkrapfen, sondern kalt und schneeweis. Diese Butter aß ich kürzlich bei Nils Henkel (da müsst ihr UNBEDINGT hin, ehrlich!!!!!!!) und war so begeistert, dass ich sie seitdem bei jeder Gelegenheit abwandle und gar nicht genug davon bekommen kann! Wie alle, die sie probieren!

Butterbrot

Braune Butter schneeweiß.

Heute also das Rezept für euch, das so einfach und genial ist, so wandelbar – einfach ein Traum und es passt in eine Zeile:

Butter in einem Topf aufschäumen lassen, bräunen, durch ein feines Sieb gießen, abkühlen lassen, aufschlagen.

Das war’s. Ich gebe gleich zu Beginn gerne Kräuter dazu, zum Beispiel Salbei. So hat diese schneeweise Butter nicht nur den karamelligen, nussigen Geschmack, sondern auch noch einen Hauch Salbei. Oder Rosmarin. Oder Thymian. Oder eben gar nichts, ganz pur, nur mit einem Hauch Fleur de sel. Bitte nehmt ein feines Salz und nicht das Jodsalz, es ist das I-Tüpfelchen auf dem fluffigen Butterhäubchen, das aussieht wie ein Schaumküsschen!

Braune Butter nach Nils Henkel mit Salbei

Ich schmelze mindestens eine halbe Butter und bewahre den Rest in einem Weckglas auf: das Aroma, das einem jedes Mal beim Öffnen entgegen kommt ist HERRLICH!!! So aufbewahrt kann man sie nicht nur nochmal aufschlagen, sondern auch zum Verfeinern von Gemüse, Fleisch, Fisch nehmen – also einfach zu allem!

Wenn Gäste kommen kann man sie mit einem Spritzbeutel auf Brotwürfel spritzen, als kleine Häppchen auf die Hand – so haben wir es auf der IFA gemacht. Mit warmem Brot, das man reinstippen kann, schmeckt es aber auch göttlich!

Braune Butter nach Nils Henkel mit Salbei aromatisiert

Das Brot heute ist das Super-Low Carb Brot von Foodpunk, im Dampf gebacken, dann in der Pfanne geröstet ohne Fett.

Gewinnspiel

Damit ihr die Butter auch so wunderbar fluffig aufschlagen könnt, verlose ich eine knallrote KM 4000, passend zum Motto Schwarz-Rot! Mit ordentlich Zubehör, damit alles in der Küche leichter von der Hand geht!

So sieht sie aus -perfekt, um im trüben Herbstwetter für gute Laune zu sorgen!

AEG KM4000 rot

Was ihr machen müsst? Hier die Teilnahmebedingungen:

Schreibt mir in die Kommentare, was ihr (außer der Butter) mit der Maschine als allererste Leckerei zubereiten würdet!

Die Küchenmaschine  KM4000 wird von AEG / Electrolux Hausgeräte GmbH zur Verfügung gestellt. Teilnehmen dürfen alle ab 18 mit Wohnsitz oder einer Postadresse in Deutschland. Das Gewinnspiel läuft bis zum 17.September 2017 um 24:00 Uhr. Über den Gewinner / die Gewinnerin entscheidet das Los. Er/sie wird am Montag, den 18. September schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barauszahlung nicht möglich. Füe Versandzwecke erklärt ihr euch einverstanden, dass ich eure Adresse an Electrolux Hausgeräte GmbH weitergebe.

Viel Glück!!! Eure Petra ♥

Herzlichen Glückwunsch Annette! Du hast Post 🙂

AEG KM4000 rot mit Zubehör

 

 

 

 

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Comments 437

  1. Hallo Petra 😊
    Das liest sich einfacher als es aussieht. Wird auf jeden Fall mal ausprobiert !
    Ich finde es toll das du schon im nächsten Buch steckst, denn ich hoffe auf viele weitere von dir 😉
    Als erstes würde ich den triple choclate cake aus deinem Backbuch mit der Maschine machen 😊
    Liebe Grüße Melly

  2. Wow! Darin würde ich als erstes einen tollen Biskuit anrühren und die Eier schön schaumig von dem Maschinchen schlagen lassen!
    Super Sache! Super Blog!

  3. Hallo!
    Also ich würde mit der neuen Küchenmaschine Kuchen und Keksteig herstellen. LowCarb und Keto, und würde meine Kollegen mit Kuchen und Keksen überhäufen!

  4. Hallo Petra, wenn ich gewinnen würde, würde ich als erstes die Möhren-Muffins ausprobieren.
    Dann natürlich deine Leckeren Brotrezepte.

  5. Hallo Petra, als allererste Leckerei würde ich mir mit deinem Rezept für den Erdbeerestrudel einen lauwarmen Apfelstrudel zubereiten😍😍 ich finde das passt einfach perfekt zum aktuellen Wetter!!:)
    Liebe Grüße Lisa

  6. Was ich als erstes machen würde mit der tollen Maschine? Hab gerade dein erstes Buch zum Geburtstag bekommen (und jetzt gi tces schon das nächste 😱) und gestern alles gekauft für die Thymianstangen. Die sehen lecker aus. Oder vielleicht doch die Brownies.🙄

  7. Oh mein Gott, das Rezept klingt super lecker! Vermutlich würde ich mit der Küchenmaschine über MONATE nichts anderes machen als Butter – in verschiedenen Sorten. Meine Oma hat früher immer so eine Dijon-Senf-Butter gemacht. Die wäre doch einen Nachbau allemal wert. Ansonsten denke ich da an Mayonnaise und Sauce Hollandaise. Und die nächsten Torten können auch kommen <3

  8. Ich würde sofort Low Carb Brownies und Brot damit machen. Dieses traumhafte Gerät wäre so eine mega Erleichterung in meinem ständigen Backwahn hihi. *.*

  9. Tolles Teil diese Maschine! Als erstes würde ich Teig für einen Apfelkuchen zubereiten. Den gibt’s natürlich nur mit dem Äpfeln aus dem eigenen Garten 🤗

  10. Liebe Petra,

    ja mensch so habe ich Butter tatsächlich noch nie verarbeitet … Zeit wird es! Ich glaube, passend dazu würde ich als erstes einen schönen Brotteig ansetzen und das frisch gebackene Brot dann mit deiner tollen Butter bestreichen. Ja, das wäre sehr fein ❤️

    Herzlichallerliebste Grüße,
    Eva

  11. Also ich würde, da ja bald die Weihnachtszeit kommt, Springerle machen. Die brauchen ja ne ganze Weile bis sie schön weich sind.

  12. Als erstes meine mallorquinische Mandeltorte, die gelingt immer… Dann würde ich mich langsam an alles andere wagen… 😀 und mich über das rote Schmuckstück in meiner Küche ganz doll freuen 😉

  13. Hallo Petra,
    ich freue mich schon auf Dein nächstes Buch!
    Mit der Maschine würde ich direkt Pizzateig kneten. Mein Handrührer macht das nämlich leider nicht mehr lange mit 🙁

  14. Liebe Petra,

    durch den Newsletter ist man Rezeptetechnisch ja ständig auf dem neusten Stand und da gibt es so einige die ich mit der Maschine, für meine Lieben und mich, ausprobieren würde. Ich bin ja totaler Kuchenfan (leider) und würde mich auf jeden Fall als erstes an Pflaumen- und Heidelbeerkuchen versuchen.
    Mach auf unbedingt weiter so und verwöhne uns mit deinen tollen Rezepten 😉

  15. Tolles Rezept! Braune Butter davon hab ich noch nie gehört😍!!
    Jetzt passend zum Herbst endlich mal einen Zwetschgenkuchen mit Hefeteig 😊!!
    LG Verena

  16. Hallo 😊,
    hmmm schwere Frage, als erstes würde ich vor Freude ‚ausrasten‘, weil ich es liebe mich in meiner wenigen Freizeit in der Küche aufzuhalten!😍
    Aber nach dem Freudentanz würde ich dann den perfekten Kuchen für meinen Bruder backen, da er bald Geburtstag hat, es gibt eine superbunte fluffige Regenbogen Torte 🌈😍😍😍🍰
    Desweitere kann ich dann endlich den perfekten Pizzabrötchen Teig zubereiten! 😉

    Naja, ich würde so ziemlich alles machen worauf ich oder meine Liebsten Hunger haben 😚
    Also Daumen drücken!!!🙏👍

    Allen anderen natürlich auch viel Glück 😊

    LG

    Michelle C.

  17. Ich würde… ich kann mich gar nicht entscheiden, was ich als erstes machen würde, aber freun würd ich mich seeeeeeehr
    Jetzt weiß ichs: dein Orangenkaramell-Parfait 😍😍😍

  18. Liebe Petra,

    ich würde mit der Maschine deinen LC–Keks-Grundteig aufschlagen um dann mit meinem Keks (Spitzname meines kleinen Sohnes) Plätzchen in unterschiedlichen Varianten backen.
    Kekse, heißer Kakao bzw. Kaffe… bei dem Wetter gibt’s nichts besseres 😀

  19. Ich glaube ich würde wohl für meine Tochter als erstes ihre heißgeliebten Pfannkuchenteig fluffig schlagen müssen;)

  20. Biskuit!! Der wird darin bestimmt total fluffig! Natürlich Low carb! Und Sahne! Und damit wird es ne tolle Obsttorte… je nachdem was es leckeres auf dem Markt zu finden gibt!
    Ich würde mich mega freuen!!!
    Grüße Katrin

  21. Ich würde damit einem tollen Biskuit backen! Oft scheitert es, weil ich nicht die Gefuld für das lange Rühren habe und wie ich finde eigent sich der Boden perfekt für Torten und Obstkuchen. Daher würde ich mich mindestens genau so sehr über die Küchenmaschine wie über dein neues Buch freuen! Und dann gibt es ja bald auch schon Nummer 3! Herrlich! Ich gratuliere dir herzlichst und hoffe dass noch viele weitere Bücher folgen werden. Und dass du immer noch so aufgeregt bist, macht dich doch auch so authentisch:)

  22. Das ist eine tolle Küchenmaschine. Wenn ich gewinne, würde ich als erstes den Teig für einen leckeren Rührkuchen für meine Familie damit rühren.

  23. Kuchen, Kuchen und nochmal Kuuuuuuuuuuchen!!!! Und Muffins…Waffeln und so! Alles LC und Keto:-) ich wünsche mir so eine Küchenmaschine schon so lange😍! Tolles Gewinnspiel!

  24. Wenn ich die Machine gewinnen würde hätte ich endlich mal was gescheites in der Küche als Hilfe beim Low Carb backen 🙂

  25. Hallo Petra, es ist so ein tolles Gefühl ein Teil deiner kreativen Entwicklung zu sein! Danke das du uns an all dem Teilhaben lässt und nie „müde“ wirst deine Fans mit großartigen Rezepten und interessanten Produkten von Kooperationspartnern zu versorgen!Wundervoll😍 Ich würde mit der Powermaschiene erstmal schön eine deftige und würzige Version der cheesecake Waffeln mit einer kräutercremehaube machen❤️ Petra du bereicherst täglich mein Leben mit deinen Rezepten!

  26. Als erstes würde ich damit eine Schwarzwälder Kirschtorte zaubern. Und dann natürlich alles was zur Weihnachtsbäckerei gehört.

  27. Hallöchen, das ist ja mal ein schickes Teil! Und Kompliment zu deinem Blog Petra. Hier werde ich nun öfter vorbei schauen!
    Oh, da kann man so einiges leckeres machen. Aber als erstes gibt es einen saftigen Biskuit für die Schwarzwälder Kirschtorte. Anschließend wird gleich mal die Sahne geschlagen!
    Alles Liebe
    Rebecca

  28. Nicht nur deine Rezepte sind der Wahnsinn, sondern auch deine Kombination sind ein Volltreffer. Ich hab die braune Butter auch schon öfters gemacht. Der Geschmack von der caramelisierten und passierten Nussbutter ist einfach unschlagbar. Doch das schwdrzbrot was dazu echt passt hab ich noch nicht probiert, steht aber jetzt auf meiner Ausprobierliste. Um mehr von deinen tollen Rezepten zu probieren wäre eine kleine maschinelle Unterstützung echt ratsam. Deswegen würde ich mich riesig über die Hübsche Küchenhelferin freuen. Aber auch dein Buch wäre echt klasse.
    Mach weiter so.
    Und Danke für die Verlosung 🙂

  29. Ich freue mich, dass es bei dir so fantastisch läuft. Die Freude steckt an, das ist toll. Als erstes würde ich mich mal an Brot backen versuchen, macht sich mit so einer tollen Maschine ja wie von zauberhand. Auch das kochen, dämpfen, kneten und schlagen mit einer Maschine macht mich sehr neugierig. Es gibt einfach unglaublich viel was ich damit herstellen möchte.

  30. Als erstes würde ich damit eine große Portion Kokosmakronen machen. Die gehen bei uns immer und besonders mein Freund bekommt dann immer Herzchen-Augen, wie ich beim Anblick dieser Maschine 😍

  31. Hallo Petra,

    ich würde die Küchenmaschine nutzen, um endlich mein erstes Brot selbst du backen und den Teig darin zu rühren!
    Liebe Grüße Tabea

  32. Hallo liebe Petra 😀

    Ich würde wahrscheinlich als aller erstes meinem Opa seinen Lieblings Kuchen backen, da er durch Krebs schwer krank geworden ist und er es liebt wenn ich backe. Vorallem deine Kuchen fand er immer sehr sehr lecker und wie ich am liebsten den Zitronen chia Kuchen :D.
    Da meine Maschine den Geist aufgegeben hat, würd ich mich sehr freuen <3

  33. Hallo 🙂

    also das Erste wäre ein Karottenkuchen.. definitiv…
    dann.. eine Torte zum 75. Geburtstag meiner lieben Mutti..
    und was ich noch ganz ganz genau weiss : Jede Menge LowCarb Gebäck und Kuchen zur Weihnachtszeit …
    Ich könnt mir auch gut vorstellen, dass Dips besonders luftig werden. Meine Tochter und ich dippen sooo gerne.
    Als der Maschine würd’s bei uns nicht langweilig werden … 🙂

  34. Das hört sich wirklich lecker an! Ich würde mit der Küchhenmaschine in meiner Lieblingsfarbe vor allem all das machen, was luftig werden soll. Mousse au chocolat, Zabaglione,… *-*

  35. Wow! Na, dann versuche ich doch auch mal mein Glück 🙂
    Ich würde mich mal an veganem Baiser aus Aquafaba versuchen – bislang habe ich noch keine Küchenmaschine, und bis das Kichererbsenwasser so richtig fest wird, rühre ich mich mit dem Handrührgerät quasi zu Tode. Da käme mir so ein rotes Schmuckstück gerade recht 😉
    Vielen Dank, liebe Petra, dass du immer so tolle Gewinnspiele anbietest!

  36. Hallo liebe Petra, nachdem meine inzwischen schon ziemlich betagte Küchenmaschine etwas schwachbrüstig ist, schätze ich mal, ich werde samit endlich ein saftiges Sauerteigbrot kneten können.

  37. Hallo Petra! Da wir gerne selbstgebackenes Brot essen, würde ich zuerst den Teig für unser geliebtes Über-Nacht-Tomatenbrot in der Machine anrühren. LG

  38. Halli Hallo, als erstes würde ich diese Küchenmaschine für das Low Carb Tiramisu einweihen und gleich danach die Triple Chocolate Torte versuchen. Ich liebe Backen und versuche einfach mal mein Glück bei diesem Gewinnspiel.

  39. Guten Morgen

    Zu allererst würde ich Plätzchenteig in allen möglichen Variationen machen, In meiner neuen Küche, in meinem neuen Haus, welches wir gerade mit viel Schweiß und Tränen alleine bauen.

  40. Einen wunderschönen guten Morgen 🙂 Zuerst würde ich ein leckeres Brot backen und dann deine Butter. Das Rezept klingt super. Die tolle Maschine käme täglich zum Einsatz. Ich probiere gern Neues aus…Aufstrich, Kuchen, Brote… Darum hüpfe ich sehr sehr gern in den Lostopf ♡ Liebe Grüße

  41. Hallo liebe Petra
    Da fällt mir die Entscheidung doch echt schwer. Ich habe dein tolles Backbuch erst vor kurzem geschenkt bekommen und da sind ja so viele Leckereien drin! Als erstes würde ich mich aber für den Kuhfleckenkuchen entscheiden und da der ratz fatz verputzt wäre, im Anschluss passend zum Wetter die Apfeltarte.

  42. Hallo liebe Kochfee!
    Mit der AEG Küchenmaschine würde ich als allererstes eine richtig leckere schlesische ButtercremeTorte wie von Oma früher ausprobieren! Meine Oma hat immer, für jeden unserer aller Geburtstage, eine Mega leckere Buttercremetorte gezaubert!
    Sie lebt seit fast zwei Jahren leider nicht mehr, aber die Tradition mit der Torte würde ich gerne wieder aufleben lassen.
    Liebe Grüße

  43. Ich würde mir als erstes ein Low Carb Brot backen😍und danach noch ein paar Kuchen😅am Dienstag kommt meine neue Küche und die Maschine würde sooo perfekt rein passen👐würde mich sehr freuen❤

  44. Moin Moin 🙂

    Mit so einer Maschine müsste ich in meiner kleinen Studentenküche zwar erst Platz schaffen aber das mach ich gerne . Als erstes mache ich ein paar leckere Schokobrownies, die fluffig geschlagen werden können und dann frisch aus dem Ofen kommend gleich noch warm vernascht werden 😀

    Liebe Grüße
    Anna

  45. Hallo Petra! Als aller erstes würde ich einen Hefeteig machen für leckeren Pflaumenkuchen und Dampfnudeln. Liebe Grüße Tanja

    1. Hallo ich würde mit diesem wundervollen Gerät alle meine Low Carb Brot und Brötchenteige zubereiten. 💖 und dann natürlich noch viel mehr ausprobieren.

  46. Da mein Bruder als nächstes in der Familie Geburtstag hat, würde ich einen Bienenstich darin zu bereiten 🙂 einen fluffigen Boden und erst die Creme 😍😍😍

  47. Liebe Petra, erst einmal vielen Dank für Deine inspirierenden Rezepte die auch mir als Kochlegastenikerin gelingen.
    Als erstes würde ich mit der Maschine weitere Brotrezepte ausprobieren.
    Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg!

  48. Da ich meine Brote und Kuchen immer selbst backe und dazu immer noch ein Handrührgerät verwende, würde ich alle Teige künftig mit der Küchenmaschine rühren. Ach wäre das eine Erleichterung.
    Danke für deine inspirierendem Rezepte und ein schönes Wochenende.

  49. Da ich ein kleine Backunternehmen von zuHause aus betreibe und meine Maschine schon den Geist aufgibt, würd ich mich über diese rote Schönheit wahnsinnig freuen 😍
    Sie würde super in meine rot weisse Küche passen. Ich hoffe ich hab das grosse Glück und gewinne dieses Schmuckteil 🙂

  50. Oh wie himmlisch wäre dieses Geschenk 😍 Nicht nur, dass es farblich perfekt in meine Küche passt, nein ich könnte auch noch Mamas Pflaumenkuchen dieses endlich RICHTIG machen! 😍😍😍

  51. Moin moin, liebe Petra,
    ich würde mein neu erschaffenes Rezept für ein mediteranes glutenfreies Brot mit Teff-Mehl, Kräutern aus dem Garten, schwarzen Oliven und getrockneten Tomaten ausprobieren. Dazu würde diese braune, schneeweisse Butter mit ein wenig Soltauer Salinensalz bestimmt wunderbar passen!
    Herzlichst, Heika

  52. Liebe Petra, als erstes würde ich einen wundervollen Butterstreußelkuchen herstellen. Da ich bis jetzt noch keine Küchenmaschine besitze ist das immer ein großer Aufwand für mich.
    Danach würde ich mich mit großer Freude durch deine Seite klicken und alles mögliche ausprobieren.

    Ganz liebe Grüße
    Anna

  53. Ich würde alle Brot und Kuchen Teige mit der Maschine backen. Ich backe jeden Tag, weil immer alles frisch sein muss wegen einer Unverträglichkeit und ein solches Helferkein wäre schon eine Unterstützung 🙂
    Mach weiter so Petra!
    Herzliche Grüße Sabrina

  54. Schönen Sonntagmorgen,
    Als ertes werde ich einen Biskuit machen für eine Biskuitrolle. Und da ich deine Seite jetzt erst entdeckt habe, werde ich da mal schauen was es alles Leckeres nachzubacken gibt.

  55. Das lässt sich auf jeden Fall sehr gut.

    Ich würde meinen Kids erst mal Tigerkaka (Marmorkuchen) zusammen führen. Mit meiner Tochter, den sie liebt es mit Mama zu kochen und zu backen

    LG
    Steffi2905

  56. Hallo, was für eine tolle Idee.
    Ich würde endlich mal wieder ein tolles Brot backen.
    Dein neustes Werk ist übrigens schon auf dem Weg zu mir. Freu mich drauf.

  57. Also ich hätte da 1000 Ideen 😍 aber ich würde wohl als erstes Apfelkuchen machen. Die sind gerade reif und meine Familie freut sich auf jeden einzelnen Kuchen. … wohl auch weil ich jedes mal ein neues Rezept ausprobiere 😂. Die Maschine könnte ich gut brauchen weil meine alte gerade den Geist aufgegeben hat und ich aktuell auf Suche bin 😎

  58. Ich würde als erstes einen Öl-Quark-Teig für einen Zwetschgendatschi machen und dann noch Sahne dafür schlagen… 😉

    1. Hallo Petra. Ich würde als erstes Kuchen und Torten aus deinem Backbuch backen. Und für den 21.10.17 darf ich eine wundervolle Hochzeitstorte backen ( meine erste 😊). Habe mir jetzt für das üben der Hochzeitstorte backen, bei meiner Schwester ihre Küchenmaschine ausgeliehen …. ich habe nur eine 15 Jahre alte Bosch … da würde die Küchenmaschine jetzt richtig passen 🤗

  59. Ich würde wohl als erstes Sahne steif schlagen, da sie mit meinem Handrührgeräht einfach nie so wird,wie sie sollte und damit meine berühmte weiße Schokoladencreme für meinen Schatz zubereiten. Und ich wollte mal low carb Baiser ausprobieren! Bilder würden natürlich folgen 🙂

  60. Hallo liebe Petra!
    Deine Rezepte sind einfach immer wieder toll und spannend. Ich lese deinen Blog so gerne & dein erstes Buch wird auch regelmäßig zum Kochen und backen hervorgeholt 🙂
    Mit der Küchenmaschine würde ich mich endlich mal an Brotrezepte wagen um diese auch luftig zu schaffen. Zur Zeit wird die Konsitenst einfachsehr fest von Innen trotz fleißigen Kneten. Das schmeckt mir nicht so gut. Und natürlich dürfen die vielen leckeren Kuchen von deinem Blog auch nicht fehlen. 🙂

  61. Liebe Petra,
    als leidenschaftliche Brot und Brötchen Bäckerin natürlich so was. Da kann das Maschinchen gleich zeigen was es kann.
    Die Butter kenn ich und bin genauso begeistert wie du.
    Viel Erfolg beim schreiben,
    wünscht
    Melanie

  62. Hallo Petra,
    ich würde direkt einen Pfannkuchenteig machen. Und dann Sahne, dann einen Hefeteig, einen Biskuitteig, Butter, Waffeln, Dipl und und und.

    Ich würde mich sooo arg freuen!!!!

    Liebe Grüße

    Diane

  63. Wooow! Ich würde zuallererst ein Brot backen da ich bisher alles per hand machen musste hab ich kaum gebacken. Der Gewinn ist fantastisch!

  64. Mit diesem hübschen Teilchen würde ich erstmal einen schönen, lockeren Bisquitteig machen.

    Vielen Dank für deinen Blog, deine Rezepte und natürlich dieses Gewinnspiel.

  65. Liebe Petra, sehr lecker liest sich dein Rezept. Ich backe ja fast täglich, ich würde als erstes einen Brotteig in der Maschine kneten lassen und dann einen leckeren Kuchenteig. Das Rot täte super in meine Küche passen, die Rot, Schwarz, weiss ist. Liebe Grüsse Birgit

  66. Ich würde als erstes ein leckeres Körnerbrot zubereiten 😍 Später folgen dann viele weitere Rezepte wie unsere geliebte Mousse Au Chocolate und ein Rüblikuchen 🙋🍀

  67. Hallo Petra,
    Deine Rezepte sind einfach super. Ich wünsche mir schon seit langem eine solche Maschine und da rot meine absolute Lieblingsfarbe ist, wäre das natürlich perfekt.
    Ich würde als erstes Schokoladenmuffins mit flüssigem Kern machen-das habe ich schon viel zu lange nicht mehr gebacken 😍

  68. Oh ich wüsste gar nicht wo anfangen. Eier super schaumig schlagen für einen tollen Biskuit und dann einen tollen Brotteig.

    Ich mache seit her immer ALLES mit meinem 25 Jahre alten Handmixer.

    Ich würde mich wahnsinnig freuen.

  69. Hallo Petra,

    was für eine tolle Maschine…

    damit würde ich als Erstes den Hefeteig für einen leckeren Zwetschgendatschi machen.

    Liebe Grüße
    Alina

  70. Ob Brot, Kuchen oder Süßspeisen, ich würde alles darin zubereiten, natürlich Low Carb. Deine Rezepte sind immer super 👍🏼

  71. Ohhh das mit der Butter muss ich unbedingt ausprobieren! Klingt ja sooo lecker!
    Mit dieser tollen Küchenmaschine würde ich auf jeden Fall eine tolle Torte aus deinem Rezepterepertoir backen. Damit bekommt man bestimmt einen superfluffigen Teig und leckere, geschmeidige Cremes hin…! 😍

  72. Jetzt kommt ja die Kürbiszeit. Ich würde wohl als erstes meinen Lieblings KürbisKuchen backen. Kürbis Cheesecake mit weißer Schokolade und Spekulatiusboden.. Der geht immer und schmeckt schon ein wenig nach Weihnachten

  73. Hallo Petra, das mit der Butter werde ich auf jeden Fall mal machen. Das begeisterte mich, einfache Rezepte die aber viel her machen. Ich würde mit der Küchenmaschine meine künftigen Kuchen umsetzten. Liebe Grüße Silke

  74. Liest sich alles echt gut und motiviert zum Selbermachen..
    Ich würde als aller erstes ne leckere schokobuttercreme mit der Maschine machen.
    Meine gibt so langsam den Geist auf und Schlägt definitiv nicht mehr so stark wie am Anfang 😔 da käme mir dieses wundervolle Ding sehr gelegen.

  75. Hallo,
    so eine tolle Küchenmaschine die würde mir so sehr helfen in meiner Weihnachtsbäckerei! Ich habe nur 1 Handmixer der immer seeehr schnell heiß läuft in dieser Zeit! Aber wenn ich diese Küchenmaschine hätte würde ich gerne dieses Brot mit der Butter versuchen. Klingt seeehr lecker! Ansonsten gibt es ja auch immer wieder tolle Anlässe zum Kuchen backen und ich liebe es zu backen! 🙂
    Ich würde mich sehr darüber freuen aber gönne es auch jeden anderen Backfreudigen!
    Liebe Grüße Nicole 😉

  76. Hallo!
    Dein Rezept hört sich super an! Ich würde mit der Küchenmaschine zuerst Raw Protein und Energy Balls probieren, da die Zutaten für diese sehr klein sein müssen.
    Liebe Grüße Jenny 🙂

  77. Einen leckeren Kuchenteig würde ich mit der Küchenmaschine als erstes ausprobieren. Und dann noch passend dazu Schlagsahne

  78. Wow, die Maschine ist ein Traum 😍
    Ich würde zu allererst einen Teig für Buchteln darin kneten. Die wünschen sich die Kinder schon länger mal wieder.
    Vielleicht haben wir ja Glück 🍀
    Schönen Sonntag noch an alle 🌞

  79. Hallo, ein tolles gewinnspiel !

    Ich würde definitiv alle möglichen Kuchenteige damit versuchen, aber vor allem Waffelteig, denn den gibt es hier sehr oft. Aber auch Brotteig wäre dann ja endlich mit genügend Leistung möglich.

  80. Hallo meine Liebe,

    ich würde mit der tollen Maschine als erstes einen Kuchen/Torte für die kleine Marie zu ihrem Geburtstag zubereiten !! Welche genau sie sich wünscht weis ich leider noch nicht aber vielleicht wird es eine Schokotorte oder ein Käsekuchen !!

    Die Küchenmaschine wäre die perfekte Hilfe im Haushalt und wir würden uns riesig darüber freuen!! Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag!

    Liebe Grüße
    Christina

  81. Hallo Petra,
    als erstes wünsche ich dir für dein neues Buch genauso viel Erfolg wie für dein tolles Backbuch!! Es steht schon auf meiner Wunschliste 🙂
    Mit dieser wunderbaren Küchenmaschine würde ich am Liebsten gleich dein komplettes Backbuch abarbeiten 😀 da fällt die Entscheidung für eins sehr schwer.. Aber als Allererstes würde ich deine Brownies probiern <3 Ich würde mich riesig über den Gewinn freuen!! Schnell in den Lostopf gehüpft und Daumen drücken! Viele liebe Grüße, Doreen

  82. Ich würde wohl als erstes Brotteig versuchen, da meine jetztige Maschine leider nur ein sehr kleines Fassungsvermögen hat. Dieses flotte Gerät würde sich jedenfalls sehr gut bei uns auf der Küchenzeile machen und ich würdemich riesig freuen.

    Vielen Dank für so ein tolles Gewinnnspiel!
    Ich habe noch nie versucht Butter zu machen, aber werde es nun evtl. auch einmal testen.

  83. Hallo liebe Petra!
    Tolles Rezept!
    Die Küchenmaschine würde mir bei meiner Tortenherstellung helfen. Ob Buttercreme, Rührteig oder Toppings, alles würde viel leichter von der Hand gehen und ich hätte viel mehr Zeit für die nächsten Rezepte.
    Liebe Grüße!

  84. Ich würde zu allererst Cookies backen. Habe das Rezept von meiner ehemaligen Gastfamilie in Neuseeland! Und als zweites würde ich eine Bisquitrolle machen nach Mamas Rezept 😍#nomnom

  85. Mit einer leistungsstarken Küchenmaschine würde ich endlich mal meine Küche wieder zum backen nutzen. Gewisse Dinge machen nur Spaß zum backen, wenn die Zubereitung leicht von der Hand geht.

  86. Hallo Petra ☺️

    Ich würde zuerst einen Mega leckeren Geburtstagskuchen für meinen Freund machen. Damit ich dann eine Rechtfertigung habe, warum noch ein Küchengerät in die Küche einziehen darf 😉

    Liebe Grüße
    Ronja

  87. Oh das sieht wie immer ganz toll aus! Die Küchenmaschiene aber auch 😀 Zum Backen käme diese gerade recht, entweder die Rezepte aus deinem Backbuch oder dann mal die Cheatday-Favrianten: Muffins mit flüssigem Schoko-Kern und weißer Schokoladen Frosting. Mhmmm… alle paar Monate gibt es die mal als kleiner Zuckerschocker 😀

  88. Liebe Petra,
    was für eine tolle Maschine ❤️
    Ich würde als allererstes so richtig fluffigen Schlagschaum zubereiten – ein Handmixer bekommt das nicht gut hin, wie diese Küchenmaschinen!!! Und dann Muffins mit Zwetschgen und Pancakes zum Frühstück…. mmmmmhhh 😉

  89. Ich würde einen fluffigen Hefeteig kneten, daraus mache ich dann leckere Apfelkrapfen mit Zimt und Zucker, passend zum bevorstehenden Herbst.

  90. Hallo!
    Ich würde als erstes einen wunderflaumigen Schokoladekuchen backen und all die Menschen, die mir / uns wichtig sind, einladen und den Gewinn feiern! Und später würd ich der Küchenmaschine einen feinen Platz in meiner Küche aussuchen…
    Liebe Grüße aus Oberösterreich!
    Gabi

  91. Heute morgen habe ich ein Rezept gefunden, Geburtstagstorte für meine Tochte mitr Buttercreme da War mein erster Gedanke es wird Zeit für eine Zaubefee…. mit dem Handmixer werde ich ordentlich beschäftigt sein.
    Liebe Grüße

  92. Na mit diesem schicken Küchenhelferlein würde ich mir und meunen zwei lieblingsmenschen ein leckeres mousse au chocolate machen und in Zukunft wahrscheinlich jedes Wochenende einen leckeren Kuchen zaubern, meine zwei Naschkatzen würden sich freuen😊 und solange dieses schicke Teilchen rührt hat man noch ganz praktisch ne hand fürs Töchterchen frei 😉 allen viel glück

  93. Liebe Petra,
    erst einmal herzlichen Glückwunsch zu Buch Nr 2. Wunderschön wie schon Nr.1. Da freue ich mich schon auf Nr.3. Da ich die Rezepte im zweiten Buch noch einmal ganz in Ruhe studieren muss, würde ich mit der knallroten Küchenmaschine als erstes die Bisquittrolle aus Buch Nr.1 herstellen.
    VG

  94. Liebe Petra,

    ich würde mir einen Schokoladen-Karotten-Kuchen in der neuen Maschinen zubereiten und backen. Nach dem Backen würde ich mir noch Sahne schaumig schlagen mit etwas Beerenobst und einem Minzblättchen und Puderzucker garnieren und verspeisen.

    Alles Liebe von einer Namensvetterin

  95. ich backe total gerne und auch ziemlich oft,ich würde als erstes einen lockeren kuchenteig in der maschiene machen,einen mit bisquitboden,momentan habe ich nur ein übliches handrührgerät,die maschiene wäre wirklich toll

  96. Hallo Petra,
    ich würde natürlich zu erst Hefeknödel drin machen 🙂
    … und wahrscheinlich auch dann Zwetschgenknödel machen
    …und, und, und…
    ja, und mich dann im Fitness Studio anmelden 🙈😂

  97. Liebe Petra,
    wow, was für ein Träumchen diese tolle AEG-Küchenmaschine ist! So eine Küchenmaschine steht schon lange weit oben auf meiner Wunschliste, aber immer ist irgendwas anderes (leider) noch wichtiger! 🙂
    Als erstes würde ich mich glaub mal an verschiedenen Brotteigen versuchen, selbst gebackenes Brot ist einfach immer wieder herrlich, aber ohne geeignete Helferlein etwas schwierig…. ach da gibt’s noch soooo viele andere Ideen…. würde mich riesig über dieses Schätzelein freuen!
    Liebe Grüße von einer anderen Petra 🙂

  98. ich lieeebe backen , und würde damit nicht nur die komplette weihnachtsplätzchen produktion erstellen sondern auch noch torten für meine familie freunde, meine schüler und nachbarn backen, denn mit meinem mixer ist das echte schwerstarbeit, eine richtig schicke küchenmaschine wäre so wundervoll

  99. als erstes Nudelteig für die Maultaschen, wir sagen dazu gefüllte Nudeln weil ich die immer selber mache. so eine Maschine wäre klasse denn so ein Nudelteig von Hand ist schon mühsam

  100. Der Baum vor meinem Fenster hängt voller Pflaumen, die gepflückt und verarbeitet werden wollen. Also Low-Carb-Pflaumenkuchen und die Sahne dazu.

  101. Dieses Jahr möchte ich viele verschiedene Weihnachtskekse und Lebkuchenmänner backen, da wäre die Maschine eine tolle Hilfe.

  102. Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Erfolgen,liebe Petra 💐
    ….also ich würde mir einen Herbstwetter-Seelentröster-Apfelkuchen backen ❣ ….und am Besten noch warm genießen …
    Also ganz viel Glück einem jeden von Euch und eine gute Zeit…
    Liebste Grüße vom Biensche

  103. Hallo liebe Petra,
    ich würde mich so wahnsinnig über ein so tolles Gerät freuen, damit ich endlich einmal beim Rühren und Kneten von Teigen aller Art entlastet werde. Und ich würde damit auch gerne einmal versuchen, nach einem Rezept, welches schon seit Jahren bei mir liegt, Butter selbst her zustellen. Dafür ist ein „schneller Rührer“ von Nöten. 🙂
    LG
    *Christina*

  104. Hallo 🙂

    Ich würde auf jeden Fall als erstes für meine Kinder und deren Freunde Schokoladen-Muffins zubereiten wollen.

    Liebe Grüße

    Daniela

  105. Hallo,
    danke für die tolle Verlosung.
    Die Maschine ist ein absoluter Traum 🙂
    Ich würde als erstes einen Schokokuchen zubereiten.
    Liebe Grüße
    Alisa

  106. Hi Petra,

    zuallererst würde ich Pizzateig machen – und dann gibt es erstmal ne große Hallo-AEG-Küchenmaschine-Pizza-Einweihungsparty mit ganz viel Pizza!
    Hach, ich träum einfach mal 🙂

    Schönen Tag und liebe Grüße

  107. Liebe Petra,

    Was ich allerallerallererstes in so einer tollen Supermaschine schlagen würde, wäre:

    FLUFFIGLUFTIGLEICHTUNDCREMUGEAUFDERZUNGEZERSCHMELZENDE SAHNE mit einem Hauch Zimt und einem Löffwlchen Kokosblütenzucker!

    Das ganze zu einem warmen Zwetschgenkuchen mit Kartoffelsuppe aus der Pfalz, so wie es meine Oma gemacht hat.

    Die Sahne in so einer Maschine geschlagen muss der Hit sein!

    Ich hoffe, ich habe Glück!

    Liebste Grüsse von der Petra

  108. Liebe Petra,

    ich würde mit dieser tollen Maschine vermutlich als erstes den Teig für einen leckeren Pflaumenkuchen zubereiten. Ich liebe den Herbst für frische Pflaumen <3

    Viele liebe Grüße
    Daniela

  109. Ich würde die Maschine direkt meiner Schwester leihen, da mein Schwesterherz meine Hochzeitstorte backen will und wird – und dann zusammen mit ihr alle möglichen Böden ausprobieren… Aber vermutlich werden es im ersten Durchgang erstmal glutenfreie Törtchen für den Geburstag unserer Mama 😉

  110. Hallo , mit diesem edlem Teil würde ich den Orangen Mandelkuchen zuerst rühren danach die Weihnachtsbäckerei
    starten . Die wäre auch so klasse für meine Brotbackaktionen . Ganz sicher besser und einfacher als mein Handmixer . Na , vielleicht hab ich ja Glück 🍀 Liebe Grüße Gabi und viel 🍀 und allen

  111. Hallo, ich würde den Lieblingszitronenkuchen unserer Tochter zu ihrem 5. Geburtstag backen und wir würden natürlich bald in die Weihnachtskeksproduktion einsteigen…

    Viele liebe Grüße
    Dagmar

  112. Auf jeden Fall einen leckeren Kuchen. Zum Beispiel einen Selterswasserkuchen. Da kommen alle Zutaten rein, werden gut vermischt und ergeben einen fluffige Masse. Mit der Küchenmaschine wird der Teig bestimmt noch besser und cremiger.

  113. Ich würde als allererstes ein Bananenbrot backen. Und dann würde ich mich noch mehr auf das Weihnachtskekse-Backen freuen als sowieso schon. Bin mir sicher das gute Stück wird bei mir heiß laufen 🙂

  114. Super Aktion von dir. Ich würde als erstes einen leckeren Käsekuchen damit Backen. Der Teig würde sich bestimmt fast von alleine Rühren in der Maschine 🙂
    LG

  115. Hallo Petra!
    Wow! Was für ein tolles Gewinnspiel…diese Küchenmaschine wär ja der Hit!
    Ich würde mich als erstes an den Low Carb Zitronenkuchen wagen…dieser steht schon laaaaaange auf meiner To Do Liste! 🙂
    Danke für deine tollen Rezepte…freu mich schon aufs nächste Buch! 😉

  116. Ganz klar, ich würde den Teig für Zwiebel- und Flammkuchen kneten wollen. Ich habe bisher keine Küchenmaschine und mühe mich mit mit einem Handrührgerät. Ich würde mich riesig freuen. Und farblich würde sie auch toll passen.

  117. Erst freuen, streicheln, dann LC Brot und Mayo rühen lassen. Meine Handrührerhand wird vor Freude erleichtert ausrasten 😉

  118. Hallo Petra!

    Ich würde endlich mal wieder Makronen zu Weihnachten backen. Mit dieser tollen Maschine wird der Eischnee sicher perfekt. Mit meinem 20 Jahre alten Mixer wird das nichts …

    Ich mag deine Seite!

  119. Hallöle,

    passend zum Herbst würde ich als erstes eine Schwedische Apfeltorte backen und den Biskuit in der Küchenmaschine rühren, damit er schön fluffig wird. 🙂

    Lieben Gruß,
    Carmen

  120. Pingback: Außen knusprig, innen fluffig: Brot backen im Dampfgarer | AEG – Geschmackssachen

  121. Liebe „holladiekochfee“,
    Ich würde als erstes mal testen wie gut sich Brotteig damit kneten läßt und luftige Baisermasse für meine geliebten Macarons aufschlagen 😋 schau’n wir mal, ob ich im Lostopf lande.
    Liebe Grüße Sabine

  122. Hallo Petra,

    Gratulation zu deinem zweiten Buch 👍🏻.
    Ich würde wahrscheinlich zuerst einen Brotteig ansetzen, dann einen Pizzateig , danach ganz schnell einen Schokoladenrührkuchen und zu guter Letzt noch Schlagsahne für den Kuchen. Danach dürfte das Maschinchen eine kleine Pause machen.

    Liebe Grüße Susi

  123. Rotweinkuchen nach dem Rezept meiner Oma. Hier muss man nämlich Butter und Zucker sehr lange aufschlagen, was mit dem Handmixer ziemlich nervig sein kann.
    Liebe Grüße
    Marion

  124. Ich würde die Maschine bei meiner jährlichen Weihnachtsbäckerei einweihen, sie würde mir die Arbeit bestimmt erleichtern.

  125. Mein Favorit ist momentan mein Vollkorn-Dinkel-Buchweizen-Brot, und ich bin gespannt wie die Machine mit diesem Teig fertig werden würde =).

  126. Hallo!
    Was für eine stylische Küchenmadchinr!
    Sie wäre soo so perfekt für meine erste eigene Wohnung, die ich bald beziehen werde, ich liebe backen und könnte nicht darauf verzichten! Leider lässt mein Budget noch keine Maschine zu und so wäre der Gewinn eine unglaubliche Erleichterung zum Händerühren 😅
    Ich würde als erstes mich an Krapfen ( oder Berliner) versuchen.

    Viele Grüße,
    Evelyn

  127. Damit würde ich eine große Pizza-Schlemmerei veranstalten und dazu würde ich jede Menge feinsten Hefeteig zubereiten! Viele Grüße

  128. Meine beiden Kinder (7 und 5) liegen mir schon seit Tagen in den Ohren das sie gerne mal wieder Waffeln mit Kirschen, Sahne und Eis haben möchten.
    Da würde ich auf jeden Fall als erstes mal leckere Waffeln für die Familie zaubern 🙂

  129. Hallo Petra. Ich würde einen Brotteig ausprobieren, denn nächste Woche krieg ich meinen neuen AEG Dampfbackofen! Freu mich schon total darauf!LG Michi

  130. also, ich würde gleich mal die Grenzen dieser Maschine testen und meinen Vollkorn-Teig mit frisch gemahlenem Dinkel, Körnern usw reinpacken, mal schauen ob sie das geknetet kriegt !

  131. Als erstes würde ich damit mein erstes LowCarb Brot backen. Und zu Weihnachten dann endlich mal eine ganze Batterie an Low Carb Plätzchen 🙂

  132. Ich würde einen Hefeteig machen nach einem Rezept meiner Oma ♡ Mit Zwetschgen, Äpfeln und Streuseln
    Diese Maschine würde mir eine wunderbare Hilfe sein

  133. Da bald mein Mutterschutz beginnt, würde ich für meine Kollegen in diesem schicken und praktischen Teilchen leckere Kuchen zubereiten und sie gleichzeitig noch davon überzeugen, dass auch Low-Carb-Kuchen unglaublich lecker sind 🙂

  134. Mit der wirklich schicken AEG würde ich Waffelteig und Plätzchen machen. Schließlich hat hier der Herbst voll zugeschlagen. Zum Herbst gehört warmes zum Kaffee 😍.

  135. Was für eine tolle Idee!
    Ich denke ich würde als allererstes eine mousse au chocolat ausprobieren, mit Hilfe dieses tollen Gerätes würde sie sicher absolut super werden!

  136. Hallo Petra
    Natürlich würde ich zu allererst Eine originale „Bernerzüpfe“ für den nächsten Sonntagsbrunch damit zubereiten 😄
    Liebe Grüsse von Kurt

  137. Hallöchen,
    es fällt mir schon schwer, mich zu entscheiden, was das Erste sein würde, weil bei uns viel in der Küche gewerkelt wird.
    Aber da meine Mama bald Geburtstag hat und sie so sehr Quarktorte liebt, wäre das sicherlich das Erste, was ich mit Hilfe dieses Schmuckstücks zaubern würde.

    Liebe Grüße
    Luisa

  138. Ich würde mit Brot loslegen. Gefolgt von Kuchen und Plätzchen. Da ich nur so ne ollen Mixer habe wäre die süße Maschine was absolut tolles 😍

  139. Hallo Petra,
    zuerst würde ich das Avocado-Schokomous machen, danach einen schönen Bisquit, luftige Quarkspeise und ganz viel mehr.
    Mit den richtigen Geräten kann Frau bestimmt viel besser arbeiten!

  140. Ich würde zuerst einen cremigen Waffelteig damit rühren und dann die Waffeln mit einer Himbeersauce garnieren und mit einem Espresso genießen – hmmm das wäre jetzt bei dem Regenwetter echt ein Genuss! 🙂

  141. Liebe Petra,

    die Sonne scheint hier bei uns und lässt den Herbst mit seinen tollen Farben richtig strahlen!

    Bei uns gibt es heute aus deinem zweiten Buch den gebratenen Chicorée mit Mango!
    Ich bin schon ganz gespannt auf die Kombination!
    Dein Buch ist so toll und inspirierend!
    Und das Beste….es hat sogar meinen Freund zum kochen und nachmachen inspiriert!

    Mit der super hübschen Küchenmaschine würde ich einen saftigen Double Schokokuchen zubereiten!
    Und vieles vieles mehr!

    Vielen Dank für die tollen Rezepte und die Inspiration!
    Deine Bücher machen glücklich 😊

    Liebe Grüße
    Toula

  142. Das klingt ja nach ein paar sehr spannenden und ereignisreichen Tagen 😉

    Als erstes würde ich wohl einen Schoko – Käsekuchen anrühren (da freuen sich die Arbeitskollegen auch mal wieder 😉 )

  143. Da jetzt die wunderbare Zeit der Apfelkuchen anbricht, würde ich wohl Omas Apfel-Streuselkuchen machen. Oma lebt zwar nicht mehr, aber mit ihren Rezepten ist sie immer noch Teil unseres Alltags. Und ich werde gefühlt dann wieder Kind. Das ist das Tolle am Kochen und Backen, da kann man Erinnerungen wecken ☺️

  144. Hallo Petra,
    Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel:-)

    Ich würde passend zur Jahreszeit einen leckeren Pflaumenkuchen in der Low Carb Variante machen 🙂
    Und in ein paar Wochen den Eischnee für die ersten Makronen:)

    Liebe Grüße
    Lena

  145. Hallo Petra,
    Das klingt super! Ich würde für den nächsten Sonntags Brunch deine leckeren Apfelkuchen Low carb Waffeln mit dieser tollen Maschine zubereiten:)
    Liebe Grüße

  146. Hallo Petra,
    Das Rezept klingt wirklich gut. Das wird bald mal ausprobiert.

    Ich würde als erstes damit einen kalten Hund machen. Das verbinden der Kakao-Ei-Mischung mit dem Kokosfett erfordert viel rühren und gelingt mit der Küchenmaschine bestimmt immer 🙂

    Lg Anne

  147. Ich würde den Eischnee für dein Eaton Mess Rezept schlagen, das Baiser selbst machen. Und dann die Creme dafür. Meines wäre mit Himbeeren, den da hab ich immer welche, und sei es eingefroren. Yummy. Die Maschine wäre genau das richtige dazu, den da hätte man dann immer wieder die Hände frei. 😂

  148. Liebe Petra,
    das ist eine wirklich super Aktion von dir. Und was soll ich sagen, alleine schon die Farbe ist der Knaller 😍. Ich würde auf alle Fälle deine Brotrezepte ausprobieren – bin ein eher herzhafter Fan 😎. Ich drück dir natürlich alle vorhanden Daumen für dein 3. Buchprojekt und das dein 2. Buch auch so ein voller Erfolg wird 👍🏼. LG aus Sachsen-Anhalt

  149. Wow, so ein tolles Teil…. ich würde als erstes einen Möhren-/Apfelkuchen für den 70. Geburtstag meiner Mama machen ❤️

  150. Wollte immer son mal selbst Marshmallows machen, damit fällt einem wenigstens nicht der Arm beim Mixen ab :-,)
    Liebe Grüße

  151. Einen wunderschönen guten Morgen liebe Kochfee, ich würde zuerst Schokoladenbrownies zubereiten. Seeeehr lecker und bei uns in der Familie absolut beliebt… natürlich Low Carb 💓. Über die Küchenmaschine würde ich mich riesig freuen. Liebe Grüße und Toi, Toi, Toi an alle..

  152. Wenn ich das Glück hätte zu gewinnen, dann würde ich als erstes ein paar leckere Muffins / Cupcakes für den Geburtstag einer guten Freundin backen!

  153. Definitiv paleo Kuchenteig, den ich zum Teammeeting mitbringen kann. 🙂
    Die Kollegen essen nämlich liebend gerne welchen, leider immer den koneventionellen vom Bäcker. Mit so einem Maschinchen geht das Backen viel leichter von der Hand und auch mal ne Buttercreme und ähnliches als topping 😉

  154. Hallo,
    ich freue mich schon so auf dein neues Buch!!! Das erste war ja schon der Hammer!!!
    Ich würde als erstes die Biskitrolade ausprobieren. Das ist mein absolutes Lieblingsrezept aus deinem Buch und damit wird der Teig bestimmt besonders fluffig.

  155. Hallo Petra!
    Als erstes würde ich Walnussbrot machen und gleich danach noch Schokokuchen mit Birnen…. und und und…
    Es macht so viel Spaß die Rezepte nachzubacken, da sie immer gelingen! Vielen Dank für die beiden tollen Bücher!
    Sonnige Grüße, Regina

  156. Hallo Petra,

    ich würde gerne als erstes einen Dinkel Hefeteig darin zubereiten und damit einen Zwetschenkuchen backen.

    Liebe Grüße

    Sabine

  157. Ich bin schon voller Vorfreude auf Adventszeit und Weihnachtsbäckerei! Ich denke die Küchenmaschine wäre eine große Hilfe bei Plätzchen- und Kuchenteigen, sowie (Butter-und Schokoladen-)Cremes. Als allerallererstes, noch vor der Weihnachtsbäckerei wprde ich mir und meinen Liebsten deinen Triplechoclatecheesecake machen….mmmmmyammmm!

  158. Das ist ein Traumgewinn.
    Als erstes würde ich einen Kuchen mit Baiser backen. Wenn mein Sohn von der Uni zu Hause ist, wird er sie sicher in Beschlag nehmen, um für sich und seine Freundin zu backen, Brot oder Pizza was anfällt. Das macht er mittlerweile besser als ich 😁

  159. Unseren Lieblingsnachtisch: Mascarpone-Sahne-Creme mit pürierten Erdbeerchen und Mandeln…ganz einfach und schnell gemacht und erinnert meinen Liebsten trotz Low Carb immer an sein heißgeliebtes Spaghettieis 💖💖💖

    Danke für den tollen Blog und die Inspiration! 😊😍

  160. Ich würde damit als erstes leckeren Muffinteig zubereiten! Die Rezepte aus deinem Backbuch liebe ich alle! Es ist das meistgenutzte Buch meiner LowCarb Bibliothek!

  161. Also ich würde als erstes einen leckeren Rührkuchen machen und die Schulklasse meines Sohnes mit Muffins versorgen. Danach dann noch ein frisches Vollkornbrot zaubern.

  162. Liebe Petra!

    Was würde ich wohl mit der Küchenmaschine von AEG anstellen? Da brauche ich gar nicht lange nachdenken! Ich backe 2-3 mal die Woche Brot und Brötchen. Für die Teige ist es sehr wichtig, dass sie gut und lange geknetet werden. Die AEG Maschine wäre für mich ein toller Assistent zur Herstellung meiner Teige!

    Liebe Grüße
    Dani

  163. Der Herbst bringt mich immer in Backlaune. Ich würde gerne diverse Kuchen testen, von denen sich den Sommer über Rezepte angesammelt haben. Und leckeres Brot 🙂

  164. 😍
    Als erstes würde ich eine Zitronentorte mit einem Buskuit mit der Maschine zaubern! Bis jetzt habe ich nur ein Handrührgerät und da wird schon mal die Hand schwer 😄

  165. 🍀🍀🍀 Italienische Buttercreme würde ich als aller erstes aufschlagen ( dauert mit der Hand viiieeelll zu lange 😰😅) und damit dann eine tolle Motivtorte 🎂 zaubern 😍 🍀🍀🍀

  166. Ich würde meinen allerliebsten Carrotcake backen. Und danach wohl gleich einen Briocheteig ansetzen, denn der muss ja bekanntlich sehr lang geknetet werden.

  167. Hallo 🙂 das wäre das ideale geburtstagsgeschenk für mich! Ich stehe momentan so viel in der küche und mixe und das wäre somit die perfekte hilfe!! Ich würde es vor allem fürs brotteig kneten verwenden, da ich leider jegliches brot aus dem supermarkt oder der bäckerei nicht vertrage. Ich würde mich rießig freuen!!

  168. Hallo Petra!

    Ich habe bald Geburtstag und würde direkt eines deiner Kuchen-Rezepte ausprobieren. Meine Kinder würden sicher auch begeistert sein von der Maschine!

  169. Also erstmal wEis der total lecker was du da gezaubert hast. Ich würde ja zu gern Brotteig darin kneten. Denn mit meinen Handrührer verzweifel ich oft daran. 😀 Liebste Grüße Anne

  170. Ich gucke sehr gerne das große Backen und mein Schatz hat in der letzten Folge eine Mokkatorte gesehen, die ich ihm sehr gerne mir der neuen Küchenmaschine nach backen würde. Und dann würde ich mich auf deiner Seite umschauen, du hast so viele leckere Rezepte 😊

  171. Ich übe mich gerade in Motiv Torten. Mein Sohn (10) hat sich letztes Jahr eine Minion Torte gewünscht, als ich ihm eine zubereitet hatte, strahlten seine Augen und er erzählte erst von der selbstgemachten Torte und dann von den Geschenken. Diese Maschine ist super für Eischnee und Buttercreme und Weihnachten ist auch bald, da gibt es leckere Vanille Kipferl.

  172. Ich würde gern ein Eiweißbrot backen und mit der tollen Maschine den Teig zubereiten. Der ist immer so dolle klebrig und die Maschine könnte zeigen, was sie kann 🙂

  173. Hallo erstmal vielen Dank für die tollen Bücher ohne die hätte ich das low Carb gar nicht gelernt wie einfach es ist die Ernährung umzustellen.
    Du bist mir dadurch eine gute Freundin geworden.
    Bist immer bei mir wenn ich unterwegs bin.
    Danke Als erstes würde ich einen Hefeteig mit Pflaumen machen und das rot der Maschine wäre der Hingucker in meiner Küche
    🤗🤗🤗🤗

  174. Eiweissbrot würde ich als erstes damit backen…bzw den Teig rühren…meine uralt Maschine war damit überfordert und schmorte irgendwann vor lauter Anstrengung letztens dahin..Da würde ich mich wahnsinn freuen..lg und Danke schön..

  175. Hallo liebe Petra,

    Danke für deine viele Rezepte! Viele deiner Low Carb Rezepte sind bei uns zuhause schon ausprobiert worden. Deine Butter wird auch gleich zum rosenkohl ausprobiert.

    Mit der gewonnenen Küchenmaschiene würde ich eine Hochzeitstorte als aller erstes backen 🙂

    Grüße aus Augsburg,
    Jaqueline

  176. Ui was für ein super toller Gewinn! 😊👏
    Als aller erstes würde ich für unsere Familie einen leckeren Apfelkuchen backen. 🍎🍏
    Da unsere Küche nicht sehr groß ist, wäre so eine Küchenmaschine ein Traum!

  177. Wow! Würde farblich perfekt in unsere Küche passen. Ich würde Brownies für meinen Schatz machen und Geburtstagstorten für meine Geschwister 🙂

  178. Mit meiner 15 Jahre alten Küchenmaschine, die ich schleunigst ersetzen muss, bereite ich allerlei Teige, Aufstriche, Kuchen und Füllungen zu. Zu meinen Lieblings Gerichten gehört Auberginen Aufstrich und Zucchini Muffins, deren Teig ich mit dieser Maschine gut zubereiten könnte!

  179. Das ist ja ein tolles Gewinnspiel. Vielen Dank dafür.
    Ich würde damit alles Rühren für meine Torten ob Teig oder Cremes.
    Auch meine Brotteige.
    Einfach alles mit diesem tollen helferlein.

  180. Als allererstes werden diverse Teigarten für verschiedene Kuchen damit hergestellt🙂

    Danke für diese tolle Gewinnchance und einen schönen Sonntag 🙂

  181. Ich würde Keto-Pancakes für mich und meine Nachbarn machen und endlich Brotrezepte nachbacken. Wenn ich so etwas tolles in der Küche hätte, käme ich gar nicht mehr raus. Dieser Luxus käme täglich zum Einsatz.

  182. Liebe Petra!
    Ich würde gerne gewinnen, weil ich backen liebe😊Damit könnte ich den Teig von meinem Lieblingskuchen super fluffig zaubern😊Dieser Kuchen: Aranygaluska->ungarische Dukatennudeln😍Ein klassiker ungarische Kuchen von meinem Heimat😊
    Danke sehr für die Möglichkeit!!

  183. Ach das wäre eine super tolle Maschine für meine Tochter …Sie bäckt sehr sehr gerne und natürlich auch viel Low Carb…..natürlich wäre ein Low Carb Kuchen das erste was sie backen würde ….ich wünsche uns ganz viel Glück🍀🍀🍀🍀🍀🍀

  184. Wow wie klasse 😍
    Das wäre eine tolle Geburtstagsüberraschung für mich ❤ wir würden als erstes deinen Low carb pflaumenkuchen backen 😍😍LG steffi

    1. Wow! Das liest sich sehr einfach, aber sieht deutlich aufwändiger aus! Und ist mal was ganz anderes. Finde ixh eine tolle Idee.

      Also mit diesen kleinen Küchen-Ferrari würde ich als erstes eine Zitronentarte backen. Das ist mein absoluter Lieblingskuchen und in einem kleinen Cafè in Hamburg habe ich sie mit Baiserhaube kennen und lieben gelernt, habe mich an die Haube aber noch nie getraut. Davor habe ich etwas mehr Respekt.
      Und genau so würde ich sie dann diesmal backen!

  185. Ich würde als erstes einen Hefeteig und einen Biscuitteig machen.Da kann man am besten sehen was die Maschine taugt.Natürlich auch low carb Backwaren,aber ich backe gerne für meine Verwandten und da ich körperlich nicht so gut drauf bin,wäre es natürlich eine große Erleichterung für mich. LG Resi

  186. Hallo Petra,

    diese Maschine ist ein Traum.

    Ich würde als erstes einen schönen Kuchen mit
    Schlagsahne herstellen, Die Sahne lässt sich darin bestimmt super aufschlagen.
    Lg Kerstin

  187. Wow ist die schön, würde perfekt in meine Küche passen 🙂 Und sie wäre perfekt um deine tollen Rezepte weiter auszuprobieren. Deine Seite ist echt toll, dickes Lob.

  188. Hallo, wow tolles Gerät. Ich würde den Adventkuchen darin machen/backen. Es ist mein absoluter Lieblingskuchen von Dir und der geht auch schon im Herbst. ;-). Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel.

  189. Oh das Butter-Rezept gefällt mir super. Danke dafür. 🙂 Das Gewinnspiel ist grandios, ich würde ausflippen vor freude und natürlich direkt leckere Schoko-Muffins backen. 🙂

  190. Ich würde als erstes einen leckeren Schokokuchen zubereiten, da einfach nichts über Schokolade geht – erwärmt das Herz und die Seele. 🙂 Ansonsten würde ich mit dieser Küchenmaschine meinem Mann regelmäßig einen Kuchen backen, weil er Kuchen einfach liebt. Und nicht zu vergessen: Die Weihnachts-Backzeit geht ja auch bald los 😱 Diese tolle Küchenmaschine wäre daher ideal und würde vieles erleichtern!!!

  191. Wow wie toll das aussieht 🙂

    Ich habe das Backen für mich entdeckt und werde als erstes alles mögliche an Cupcackes und Muffins zaubern 😊

  192. Wow, schönes Gerät. Mache das tatsächlich alles mit dem Handrührer. Ich würde erstmal Low Carb Kuchen machen um meine Familie von Low Carb zu Überzeugen 🙂

  193. Ich weiß gar nicht wo ich starten würde…so viele Ideen schwirren grade durch meinen Kopf was man alles machen könnte. Aber ich glaube das allererste wäre tatsächlich ein Riesenportion Hefeteig um für meinen Schatz Rosinensemmel zu backen und zwar so viele, daß er eine ganze Menge davon wegfrieren könnte…

  194. Ich würde die direkt in die erste gemeinsame Wohnung von meinem Freund und mir mitnehmen. So ein Schätzchen 🙂

  195. Würde die Maschine als erstes für meine Geburtstagstorte verwenden! 🙂
    Und als nächstes dann vermutlich testen, wie sich die Maschine bei Brotteig so schlägt.
    Würde mich echt sehr über den Gewinn freuen! 🙂

  196. Hallo Petra 🙂
    Ich würde dieses Schätzchen als allererstes für mein geliebtes Low Carb Kartoffelfaserbrot ausprobieren! Das muss ich immer halb mixxen, halb kneten und ideal ist das nicht..
    Als nächstes wären alle möglichen Low Carb Kuchen und Leckereien! 😀
    Liebe Grüße
    Melissa

  197. Wow ich würde zuerst ein Pizzateig damit kneten, bin gespannt ob das so gut wird wie mit der Hand. Daumen sind gedrückt und danke für die tolle Gewinnchance!

  198. Hmm das ist schwer zu beantworten.. ich glaube ich würde als erstes einen meiner absoluten Lieblingskuchen backen und zwar einen Zwetschgendatschi mit Streuseln 🙂
    Liebe Grüße, Anni 🙂

  199. Liebe Petra,

    Dein Blog und deine Rezepte sind ein Traum!
    Ich liebe Waffeln zu dieser Jahreszeit und würde mit der Küchenmaschine den kompletten Teig für deine Apfelkuchen Waffeln anrühren. Die sind nämlich traumhaft lecker 🙂

    Mach weiter so!
    LG Christine

  200. Ich würde Brot kneten, Sahne schlagen, einen Biskuit Teig anrühren… soviele schöne Dinge 🙂
    Tolles Gewinnspiel. Freu mich 🙂

  201. Hallo Petra,
    erstmal einmal viele Dank, dass du uns so ein tolles Gewinnspiel ermöglichst! Ich besitze leider keine Küchenmaschine und wünsche mir sehnlichst eine, allerings sind die finanziellen Mittel mit 21 und in der Ausbildung sehr begrenzt. Seit zwei Jahren wohne ich alleine und habe seit dem die Liebe zum kochen backen entdeckt. Mit der Küchenmaschine würde ich als erstes einen super luftigen Biskuitteig zubereiten 😍 Das 15 Minütige Rühren mit dem Handrührer, geht mir langsam nämlich gewaltig auf den Keks 😁🍪 Ganz liebe Grüße und allen noch einen schönen Sonntag! 😊

  202. Hallo,
    ich würde als aller erstes für meine eigene Babyshower-Party eine leckere 2-stöckige Torte backen und nätürlich noch Kekse und böreks. Also das Gerät wäre bei mir in Dauerbetrieb 😊

  203. ich koche und backe sehr gerne es ist für mich nach einer stressigen Arbeitswoche einfach ein totaler Ausklang mein Freund die Familie und Freunde zu verwöhnen mit dieser Küchenmaschine würde ich einfach alles schaumig schlagen jeden Tag ausprobieren und ihr keine Sekunde mehr Ruhe gönnen am Wochenende 🙂 da ist dann nur die Frage wer isst das dann alles? Was mir so leicht von der Hand gehen könnte ohne meinen Handrührer und mit einer tollen Küchenmaschine, Baiser, Schlagsahne,Soufflés… ich wage gar nicht zu träumen…..

  204. Die Küchenmaschine sieht ja vor allem in rot großartig aus, ich kann sie mir schon perfekt in meiner Küche vorstellen 👍🏻
    Als nächstes Rezept steht auf meiner Liste passend zur Jahreszeit Dein Pflaumenkuchen mit Low Carb Hefeteig ganz oben, mal Hefeteig in einer Küchenmaschine auszuprobieren wird eine neue Erfahrung und hoffentlich von Erfolg gekrönt! Ich bin gespannt! 😊✊🏻

  205. Liebe Petra!

    Was für eine tolle Aktion!

    Da ich im nächsten Monat Geburtstag habe, würde ich meine Geburtstagstorte damit zubereiten. Eine Raffaello-Torte

  206. Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel liebe Petra!
    Auch wenn noch etwas Zeit ist bis Weihnachten, würde ich den ersten Plätzchenteig für dieses Jahr zubereiten 🙂

  207. Liebe Petra,

    Danke für deine tollen Kooperationen, deine Bücher und deine großartigen Verlosungen 🙂

    Falls das Los für mich entscheidet, würde ich passend zur Jahreszeit einen Kürbiskuchen anrühren, Yummi 😀

    Viele liebe Grüße, Maria

  208. Ich würde in diesem tollen Gerät mein Lieblings Pfannkuchen Rezept darin vorbereiten und natürlich noch vieles mehr 😊

  209. Man freu ich mich auf dein 3. Buch. So unbedingt gehen mir die Kuchenrezepte nun nicht ab. Es sind ja wieder sooo tolle Rezepte drinnen. Ob dss Buch nr. 3 überhaupt toppen kann?
    Ich würd als erstens meinen Mixer weglegen und Eiweiß schlagen und mich freuen wahrscheinlich wie schnell das geht.

  210. Hallo 🙂 da ich es liebe Brot zu backen in allen Variationen, wäre das erste was ich mit dieser tollen Maschine machen würde ein leckeres Sonnenblumenkerne-Karotten Brot.
    Das würde mir und meiner kleinen Familie eine riesen Freude machen!

    Schönen Tag wünsche ich dir noch.
    Lg Sandra

  211. Hey Petra, ich sag ganz einfach „Ja ich will! !!“ Und ein leckerer Rührkuchen mit einer leichten Schlagsahne fällt mit da ein. 👍🙋

  212. Liebe Petra,
    da hast du ja mal wieder ein tolles Rezept gezaubert 🙂

    Gestern beim backen ist mir mal wieder bewusst geworden, dass ich unbedingt eine Küchenmaschine benötige. Ich glaube, dass würde mir so einiges erleichtern. Nach 7 Böden mit Handrührgerät war ich gestern ziemlich fertig.

    Aber nicht nur für einen Kuchenteig würde ich eine Küchenmaschine benötigen. Auch für ein leckeres Dinkelbrot, mein allseits gern gegessenes Birchermüsli oder auch mal für einen Nudelteig wäre diese Maschine einfach ein Träumchen!

    Viele liebe Grüße
    Julia

  213. Die ist ja hübsch :))
    Also ich würde irgend einen leckeren Kuchen mit Bisquitteig machen 🙂 weil zur Zeit habe ich leider keine Küchenmaschine und die Schwiegermama sagt immer die Eier müssenden. 10 Minuten geschlagen werden 😂 Aber mach das mal mit dem Handrührgerät 🙈 Also würde für sie erstmal ein super geschlagener Bisquit gemacht werden 🙂

  214. unbedingt die triple chocolate Mini Torte aus deinem Buch 🤗😋 …..meine kleine Tochter hat Mittwoch Geburtstag, die würde großartig auf der Geburtstagstafel aussehen

  215. …ich würde als Erstes einen Knetteig für Zupfkuchenmuffins machen… bei dem kriege ich mit meinem normalen Mixer nämlich regelmäßig lahme Arme und sehne mir dann solch eine tolle Küchenmaschine herbei. Oooh was würde ich mich freuen!

  216. Gerade noch gelesen 😲 mit der würde ich gleich alle Keksteige für leckere Weihnachtskeksgeschenke ausprobieren ! Das wär der Knaller! Däd au perfekt in minne Holzkiche basse 😁
    Liebe Grüß aus’m Badische

  217. Hallo Petra

    ich würde zu aller erst ein Low Carb Brot anrühren.
    Und die Maschiene würde toll in meiner Küche aussehen! 😀
    LG Jutta

  218. Hallöchen.
    Also, falls ich gewinnen würde, wäre das erste
    SAHNE SCHLAGEN. sollte das damit auch nicht klappen, hätte ich wenigstens schon mal die Butter für dein tolles Rezept… 😊

  219. Hallo Petra,
    ich würde als erstes meine geliebten Cookies backen und die Küchenmaschine dafür nutzen, zu Weihnachten würde sie auch voll in Einsatz kommen😊 für verschiedene Kekse und Kuchen. Eine Küchenmaschine habe ich mir schon immer gewünscht.
    LG und einen schönen Sonntag

  220. Zitronenkuchen mit Lavendelblüten wäre das Erste und von da an wäre die Maschine im Dauereinsatz 😊 Liebe es zu backen und neue Sachen auszuprobieren.

  221. Ich würde köstliche Schokobrownies machen, mit salziger Erdnussbutter als Topping <3 Und bald auch schon Plätzchen ab November 😉 Liebe Grüße, Eva

  222. Also ich würde sie meinem Freund schenken, er ist der Koch und Bäcker bei uns, und mir einen leckeren LowCarb Kuchen damit zubereiten lassen 😁

  223. Liebe Petra 😊
    Mit dieser tollen Küchenmaschine würde ich meine Mutter überraschen, da unsere Küchenmaschine leider kaputt gegangen ist 😬😕
    Und dann einen russischen zupfkuchen (ihren lieblinskuchen) backen und einfach mal Danke sagen !

  224. Ich würde zum Beispiel meine kuchenteige darin zubereiten und als erstes einen leckeren zucchini- oder karottenkuchen backen💖😍🍀💞

  225. Liebe Petra, also ich würde als erstes den triplechocolatecake ausprobieren, was für ein tolles Teil…

    Liebe Grüße Corinna

  226. Wenn ich gewinnen würde, würde ich mir als Erstes einen richtig schönen Amerikanischen Käsekuchen machen. Den kann man mit unserer Maschine nämlich nicht machen, weil sie kaputt gegangen ist.

  227. Liebe Petra,

    Ich würde mich mit diesem Wunderstück an eines der vielen tollen Rezepte aus deinem Backbuch machen (ich kann mich nur noch nicht entschieden welches zuerst ausprobiert wird 🙂 ) und mit den Leckeren meinen Freund und (falls er was überlässt) meine Kollegen erfreuen.
    Liebe Grüße
    Steffi

  228. Hallo Petra, ich würde erstmal einen Kürbuskuchen backen. Im Herbst gibt es nichts besseres. Und danach Vanille Muffins für meine Kollegen, weil die die so gerne essen. Und danach ist die Liste mit Backideen noch gaaaaannnnzzz lang.

  229. Hallöchen.
    Meine Nichte wird am 28.9. 4 Jahre alt und hat sich eine Einhorntorte gewünscht. Die würde ich also als Erstes damit machen. 😍

  230. Liebe Petra,
    Da die Maschine, sollte sie in unserem Hause landen, direkt an meine Mama weitergeschenkt wird, wird wahrscheinlich als allererstes der Teig für unsere heilige Familiensünde, der Schoko-Sahne-Torte nach Omas Rezept, in der Glubb-Küchenmaschine zubereitet 🤤😂 vielleicht kommt dann noch ein FCN Aufkleber drauf 🤔

    Danke für das tolle Gewinnspiel!!

  231. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich dieses schicke Teil gewinnen würde und würde als erstes Zimtschnecken zubereiten 😍

  232. Biskuitteig 😍Um damit leckere apfelküchle zu machen! Da mein dappiger handmixer letzte Woche das Zeitliche gesegnet hat wäre die Maschine der absolute Wahnsinns- Mega Ersatz 😍

  233. Ich liebe Hefeteige und für manch eine Küchenmaschine ist es eine Herausforderung. Das wäre meine Probe aufs Exempel. 😊

  234. Also da ich noch nie eine Küchenmaschine besaß, würde ich als erstes einen ganz einfachen Rührkuchen zubereiten. Wahrscheinlich einen leckeren Sandkuchen. Dann würde ich mich langsam steigern……..

  235. Vielleicht ein herrlicher Teig für leckere Apfel Zimt Muffins um sich auf die kalten Tage einzustimmen?

    Ich würde mich riesig freuen!

    Großes Lob für dein neues Buch!
    Ich folge dir schon ewig! Du bist großartig!

    Liebste Grüße

  236. Na, wenn ich schon so leckere Butter damit machen kann, dann brauch ich ja auch Brot! Würde mich mal eine einem komplett selbstgebackenem Brot (und nicht immer nur Brotbackmischungen) probieren
    Oh und Kuchen… Und oh gott, bald kommt ja wieder Weihnachten und da heißt es Plätzchen backen!!

  237. Hallo Petra,

    die Küchenmaschine ist echt ein Traum alleine die Farbe ist einfach genial ! Ich besitze zur Zeit keine Küchenmaschine würde mich daher super freuen wenn es klappt. Ich versuche einfach mal mein Glück 🍀
    Ich würde mit der AEG-Küchenmaschine einen leckeren Apfelstreuselkuchen backen 😊
    Lg Nadine

  238. Na aber natürlich einen low carb cheesecake!! 😍 Das wäre das allererste, was ich zaubern würde.

    Liebe Grüße

    Marina M

  239. Als allererste einen Apfelkuchen. Oder Kürbiskäsekuchen?! Oder doch Schokomousse?! Oh Gott, ich kann mich nicht entscheiden 😉

  240. Ich würde gerne eine vegane Schokomoussee mit Aquafaba (dem Abtropfwasser von Kichererbsen) machen. Evtl. noch Kekse backen und die Mousse als Topping daraufgeben.

  241. Herrje, ich kann mich kaum entscheiden. Nachdem ich die leckeren Gerichte meiner Vorrednerinnen gelesen habe. Ich entscheide mich für schoko Brownies.

    Viele Grüße von Ina

  242. Oh mit so einer tollen Küchenmaschine würde mein Traum es endlich mein eigen nennen zu können in Erfüllung gehen.

    Als allererstes würde ich einen Teig für belgische Waffeln Lütticher Art herstellen. Aber nur mit original belgischen Perlzucker. Wir lieben diese Waffeln.

    Bislang ist es nur sehr mühsam diesen Teig mit einem Handrührgerät herzustellen.

    Aber vielleicht ändert sich das ja bald 🙂

  243. Ich würde zu aller erst eine süß-fruchtige baisertorte backen 😍 Dafür ist die Maschine einfach perfekt geeignet 😋

  244. Ich würde zu aller erst eine süß-fruchtige baisertorte backen 😍 Dafür ist die Maschine einfach perfekt geeignet 😋

  245. Liebe Petra,
    schön, dass du deinen Erfolg mit uns teilst uns trotz eben diesen Erfolges so angenehm bodenständig geblieben bist!
    Ich würde mit der Küchenmaschine die alljährliche Keksback-Orgie mir einer meiner liebsten Freundinnen in Angriff nehmen! Da werden dann deine Rezepte getestet!
    Es kommen immer riesige Mengen zusammen und es ist ein riesengroßer Spaß!

    Viel Erfolg bei Nummer 3, ich freue mich drauf!
    Liebe Grüße aus Bonn

  246. Natürlich würde ich als aller erstes dieses mega leckere Rezept ausprobieren 😋 und anschließend noch ein paar Pfannkuchen als Nachtisch für meine Familie 😊

  247. Immer das gleiche wenn ich spontan schreiben soll was ich damit machen würde, es fällt mir nichts „spannendes“ ein. Zuerst wäre ich glücklich überhaupt je eine Küchenmaschine zu haben und dann würd ich munter drauf los ausprobieren. Kekse bestimmt, Da ich Kekse liebe. Und endlich wieder einen Kuchen backen. Und samit alles stimmig wird, Rezepte von dir ausprobieren. Habe dich ja erst kürzlich entdeckt auf Insta 😍 glg Bianka

  248. Ich backe soooo gerne Kuchen aller Art. Ich denke ich würde als erstes einen Karottenkuchen mit Frischkäsetopping zubereiten.

  249. Hallo Petra,
    Du kommst auf außergewöhnliche Ideen! Deine Bilder finde ich auch immer hinreißend (und Appetit machend) .. außer der Butter würde ich mit der Küchenmaschine sofort Nuss-Schnecken für meinen Freund machen, der die liiiiiebt! Wäre nämlich das Oberarmtraining dabei nur so halb so hart, gäbe es sie jetzt schon öfter! ❤️😅

  250. Hallo 🙂
    Also ich würde erstmal einen Schokokuchen für meinen Freund und meine Tochter backen, Weil die beiden den so gern mögen.

    Liebe Grüße

  251. Hallo Petra!
    Was für eine tolle Maschine! Vielen Dank für das Gewinnspiel!
    Ich würde wahrscheinlich den von mir heißgeliebten Bountyquark oder einen Waffelteig darin zubereiten. Der Gewinn wäre der Hammer!

  252. Ich würde einfach alles in dieser Maschine zubereiten 😍😍😍😍 Pizzabrot, Sahne, Kuchen 😍😍 Damit würde ich soo viel Zeit sparen!! Und ich könnte all deine Rezepte ausprobieren 😊😊

  253. Ich würde endlich mal Brot backen! Das ewige kneten mit der Hand finde ich einfach fies anstrengend, deshalb wäre so ein Maschinchen schon mal eine Erleichterung !
    Liebe Grüsse
    Marisa

  254. Hallo Petra,

    super Gewinnspiel! Ich würde mit der Maschine als erstes Low Carb Cheesecake Muffins zubereiten. Würde ich mich nicht Low Carb ernähren, wäre es ein superfluffiger Marmorkuchen 🙂

    viele Grüße
    Vera

  255. Hallo,
    Ich bin schon die ganze Zeit am überlegen was ich mit der Küchenmaschine als erstes machen wollen würde….
    Ich schwanke zwischen saftigen Brownie und einer locker luftigen Mouse au Chocolat…
    Wahrscheinlich wird es beides 🙈😊😂
    Ich hoffe ich habe Glück wünsche aber dem Gewinner ganz viel Spass und Freude damit 🍀
    Liebe Grüße Simone

  256. Hallo Petra.
    Ich würde als erstes einen Biskuitboden backen. Da gibt es noch so viele tolle Rezepte die ich machen möchte. Ein Traum

  257. Hallo Petra!

    Wow, die Maschine sieht ja mega aus. Würde super in meine rote Küche passen! Als erstes würde ich sicherlich einen Teig für einen leckeren Apfelkuchen darin zubereiten.

    Einen schönen Sonntag,
    Michaela

  258. OMG!! Ich würde einen leckeren Pumpkin Pie damit machen, sowie andere Leckereien mit Pumpkin 😍 außerdem kann man sich nu schön auf die leckere Kekszeit vorbereiten 😊 würde mich riesig freuen!!!

    Liebste Grüße Moni
    von monis-paradise.blogspot.de

  259. Ohh Du warst praktisch bei mir um die Ecke!
    Nun, ein luftig leckerer Biscuit-Teig ist mit dieser Küchenmaschine sicher rucki zucki gemacht! Wie gern würde ich am liebsten sofort einen zaubern 🎂🎉

  260. Ich würde als erstes den Invisible Cake mit Äpfeln machen und mich dann quer durch dein Backbuch backen, das habe ich gerade bestellt….😊🍀🍀🍀

  261. Als erstes würde ich auf jeden Fall einen Biskuit backen, damit würde mir das lästige Eischnee schlagen viel Zeit ersparen 🙂

  262. Oh Gott! Ich glaub ich würde mich erstmal einschließen und nur noch mit der KM tüffteln! Deinen Heidelbeerkuchen wäre an der ersten Reihe! Liebe Grüße und mach weiter so! Nicole

  263. Wow, ein tolles Buch, ein toller Blog und ein Wahnsinnsgewinnspiel!
    Ich würde damit als erstes Baiser aufschlagen. Das bekomme ich mit dem Hanmixer einfach nicht so gut hin. Aber für den Pizzafreitag wars auch super praktisch:)
    Liebe Grüße und viel Erfolg beim 3. Buch!
    Wiebke

  264. Ich würde gaaaaanz viele Kuchen- und Keksteige damit machen. Vermutlich als allererstes den Teig für eine ultimative Geburtstagstorte, weil mein Partner bald Geburtstag hat! 😍

  265. Liebe Petra! Ich würde definitiv meinen Lieblingskuchen -den Kuhfleckenkuchen- aus deinem Buch backen 🙂
    Ich würde mich total über dem Gewinn freuen, da ich bisher noch keine Küchenmaschine besitze.
    Lg Elena

  266. Hallo Petra,

    da kann man ja richtig neidisch werden, live auf der IFA kochen würde mir auch gefallen 🙂
    Ich würde wohl zuerst einen leckeren Himbeer-Pudding-Kuchen zubereiten, das ist der Familienfavorit.

    Sowohl Teig als auch Puddingfüllung werden mit einer Küchenmaschine wesentlich schneller, ich habe aber seit ein paar Monaten keine mehr und sehe mich noch nach einem Nachfolgemodell um. In rot ist diese hier schon der Knaller, da werde ich doch gleich mal ein paar Bewertungen lesen.

    LG, Melanie

  267. Oh was für ein tolles Gewinnspiel😀ich würde mit der Küchenmaschine ganz viel Hefeteig herstellen und alles mögliche, sowohl süß als auch salzig, machen. Zum Beispiel pizza, Zimtschnecken und pull apart bread😋
    Schönen Sonntag noch

  268. °°° LIEBE PETRA °°°
    Ales erstes mag ich die VANILLEPLÄTZCHEN meiner Mami, nach einem Rezept ihrer Mami, zubereiten! Die sind so lecker und dann mache ich spontan die ganze Familie happy!
    Zum anstehenden Geburtstag wünscht sich mein zauberhaftes #TöchterleinBrillant Brownies in allen Variationen und da wäre dieses Träumchen von einer Maschine eine super Hilfe!
    Ich danke für die Chance und sende entzückte Grüße
    Ilka 🙂

  269. Ich würde Brot und Kekse backen, bedingt durch eine Histamin Intoleranz gibt es bei herkömmlichen Produkten immer ein gewisses Restriktion.

  270. Defintiv Apfelkuchen 🙂
    In der ersten eigenen Wohnung,
    mit Tee zu dieser kuscheligen Jahreszeit einfach perfekt!
    LG Anna 🙂

  271. Meine Tochter hat mir für ihren 7.Geburtstag deine folgenden Rezepte in Auftrag gegeben:

    – Hefezopf in Herzform als Geburtstagskuchen (die Blumendeko will sie übrigens GENAU SO!)
    – Limette-Kokos-Erdbeer Eis für alle Gäste zur Begrüssung
    – Apfel Waffeln & Cinnamon Rolls
    – Zebracheesecake
    – Cupcakes mit Topping
    – Pizzabrötchen (die aus deinem Buch)

    Du siehst, ich brauch Hilfe!!! 😉

  272. Ich habe noch nie eine solche Küchenmaschine besessen! Da lassen sich ja ganz viele tolle Dinge mit anstellen…!
    Da mit dem Handrührgerät gerade Knetteige aber immer eine größere Anstrengung sind, würde ich auf jeden Fall als allererstes einen Hefeteig kneten und mit den letzten Zwetschgen zu einem Zwetschgendatschi verwandeln 🙂

  273. Die Butter klingt ja herrlich, vorallem mit frischen Gartenkräutern 😍
    Bei uns ist der September DER Geburtstagsmonat schlecht hin. Daher wäre das erste, was ich in der Maschine zaubern würde eine ganze Reihe an leckeren Kuchen und Tortencremes 🍰

  274. Super Gewinnspiel 😍 Damit würde ich als erstes einen leckeren Kuchen backen, kann mich gar nicht entscheiden mit welchen ich anfangen soll 🤗

  275. Diese tolle Maschine würde ich meiner Tochter schenken, sie macht die Besten Muffin, Cupcakes und Kuchen. Wenn sie entspannen möchte fängt sie an zu backen und die Eltern profitieren ☺

  276. So ein schickes Teil- rot ist definitiv meine <3sfarbe!!!
    Damit würde ich gleich für den Teeniegeburtstag Schokokuchen zaubern wollen… daher *Daumendrück* 😀

    LG Tina

  277. Ein ganz toller Gewinn als erstes gäbe es aus dieser tollen Maschiene meinem überalles geliebten Kürbiskuchen. 😊😉
    Liebe Grüße

  278. Ich würde dieses ja nicht mit Weihnachtsplätzchen, sondern mit Herbstkeksen in die gemütliche Jahreszeit starten 🙂
    Liebe Grüße
    Manuela

  279. Da ich am 20.11. ins Krankenhaus gehe und meinen Fuss operieren lasse, würde diese wunderbare Küchenmaschine mit meiner gesamten Weihnachtsbäckerei konfrontiert……
    Ich hätte dieses Jahr dann den gesamten Dezember Zeit, alles auszuprobieren!
    Habe darüberhinaus noch nie eine Küchenmaschine besessen und überlege schon seit mindestens einem Jahr, mir eine zuzulegen…..
    Liebe Grüße, die Annette
    Übrigens: Dein 1. Buch ist top! Nummer 2 wird noch bestellt ❤️

    1. Post
      Author
  280. Hallo Petra,
    ich würde mit der Maschine gerne den Teig für die Linzertorte als erstes zubereiten oder Keks Teig. Ist ja bald die Adventszeit.

  281. Deinen Pflaumenkuchen mit dem LC Hefeteig – ein absolutes must!
    Es gibt noch so viele Rezepte, die ich damit gerne nachbacken würde 🍀😊

  282. Moin,
    das Teil sieht ja super aus, knallrot wie mein Geschirr.
    Ich würde als allererstes Sophies Cake darin machen, einen süßsalzigen Kuchen mit Backpflaumen und Schinkenwürfelchen – saftig, würzig und sooo lecker. 🙂

  283. Wow…..😁 …..ich würde mal wieder einen Kuchen backen,den es bei mir schon gefühlte 100 Jahre nicht mehr gibt 😎
    Ein Träumchen in rot 😍

  284. Hallo liebe Petra,

    ich würde als aller erstes mal wieder den leckeren Matcha-Marmorkuchen machen. Und dann den Pflaumenkuchen – so lange es noch Pflaumen gibt 🙂
    Und dann so Stück für Stück die ersten Experimente für Weihnachten. Und noch viele weitere Kuchen aus deinem Backbuch.

    Liebe Grüße
    Renate

  285. Moin Moin,
    mir kam bei der Frage nach der Leckerei sofort intuitiv Pudding in den Sinn. Ich liebe Vanillepudding. 🙂 Aber mit so einer tollen Maschine eröffnen sich ja noch völlig andere Möglichkeiten. *träum*

  286. Hallo,
    als allererstes würde ich mit meinen beiden kleinen einen leckeren Plätzchenteig machen ☺️

    Liebe Grüße Nicole

  287. Liebe Petra, als aller aller erstes würde ich den Teig für die Motivtorte rühren, die ich meinem Sohn zu seinem siebten Geburstag backen möchte. Das wäre grandios ♡
    Liebe Grüße aus dem verregneten Baden Württemberg Dani

  288. Liebe Petra,

    Ich würde mit diesem tollen Teil als erstes einen fluffigen Biskuitboden für eine herbstliche Apfeltorte machen.

    Liebe Grüße,
    Ines

  289. Liebe Petra,
    ich würde zuerst den Teig und die Marzipanstreusel für ein neu entdecktes Zwetschgenkuchenrezept ausprobieren 🍰
    Viele Grüße!

  290. Ich würde den Geburtstagskuchen von meinem Papa machen. Schokoladenbiskuit mit vanillesirup, gefüllt mit schokoladenganace u d frischen Kirschen.

  291. Bei mir wäre es glatt der Triple Chocolate cake <3
    Letztes Jahr bin ich durch glücklichen Zufall auf deinen Blog gelandet, mein Schwangerschaftsdiabetes hat mich gezwungen nach Low carb Sünden zu suchen… Und durch deinen Blog bin ich fündig geworden. Der Triple Chocolate Cake hat mich so glücklich gemacht und das bei Guten Zuckerwerten, das war das erste Rezept, was ich von vielen unzähligen gemacht habe, ich war sofort hin und weg. Damit konnte ich meine Schwangerschaft wieder in vollen Zügen genießen. Und auch jetzt, wo ich nicht mehr auf Low Carb angewiesen bin, freue ich mich über jedes neue Rezept von Dir. Vielen Dank dafür.

  292. Holla! Was für ein ROT 😍 Was für eine Wahnsinnsmaschine! Die würde perfekt in meine rote Küche passen!
    Ich würde als erstes wahrscheinlich eine low carb Donauwelle backen, auf die steht die ganze Familie 🙂

    LG, Nicole

  293. Ich würde einen super fluffigen Kuchenteig herstellen mit dieser wunderschönen Küchenmaschine <3
    Liebe Grüsse aus Ostfriesland…. und danke für diesen tollen Blog!

  294. Oh ich würde einen Apfel oder Zwetschgenkuchen für meine Familie backen. Weil sie einfach immer für mich da sind. Ich wpnsche mir schon so lange eine solche Küchenmaschine, aber immer wenn ich das Geld zusammen gespart hatte, kam mein Auto dazwischen… deshalb würde ich mich mega über diesen tollen Gewinn freuen und die Weihnachtszeit kann dann auch ohne Probleme kommen.

  295. Ich liebe es leckere kleine Küchlein mit Biskuitboden zu backen, mit diesen tollen teil wäre das ganze Eier schaumig schlagen ein klacks😍 und würde so manche Sauerei in meine Küche ersparen 😂😅

  296. Ich würde mit dieser wunderschönen Küchenmaschine die ersten Weihnachtsplätzchen anrühren! Ausstechplätzchen für die Kinder zum verzieren, Zimtsterne und Pflaumentaschen gibt es dieses Jahr auf jeden Fall ❤ Ich und meine Tochter würden uns riesig freuen würden wir gewinnen! Sie liebt es mit ihren 6 Jahren jetzt schon total zu backen, wie ihre Mama 🍀😊

  297. Liebe Petra,

    Ich habe heute deinen tollen Block auf über Instagram entdeckt 😊. Den link gab es von deiner lieben Kollegin Experimenteausmeinerküche. Ich habe mich sofort in deine tollen Rezepte verliebt.

    Für meine drei Zuckerschmutten die über alles Schokolade mögen, würde ich mit der AEG als erstes Schokoladenbrownie Teig zubereiten. 😋 Mach weiter so, deine Stefanie

  298. Boah,so ein toller Gewinn!
    Ich würde als erstes auf jedenfall eine Mousse machen,da stehe ich ja total drauf!und dann wäre die Maschine natürlich perfekt für meine Brotteige,denn selbstgebackenes Brot schmeckt einfach sooo gut!

  299. Herzlichen Glückwunsch für dieses tolle Wochenende. Hört sich brillant an!

    Ich würde mit dieser Maschine als aller aller erstes Death By Chocolate machen. Hier muss das Ei ja doch mindestens 5min geschlagen werden, damit der Kuchen ultimativ „weich“ wird. Das ist mir der Hand SUUUUUPER anstrengend. 😄

  300. Wow, die sieht ja toll aus und ich wünsch mir schon so lange eine Küchenmaschine. Als erstes würde ich passend zur Jahreszeit einen Zwetschenkuchen machen. Dann würd ich im Advent ganz viele Kekse backen und ich würd mir beim Pizzateig machen nicht mehr so schwer tun. Mit dem Handmixer ist der Teig echt mühsam.

  301. Hola Holladiekochfee, ich wuerde mit dieser wunderbaren Maschine den „Jenny-Bratty-most-fantastic-New-Zealand-carrot-cake“🍰backen. Den hat mir meine Freundin Jenny1996 zum Abschied in Auckland gebacken. Der ist sooo super, dass jeder das Rezept haben möchte. Aber das bleibt Jenny’s und mein Geheimnis. Aber den Kuchen teile ich super gerne. 😁😁😁

  302. Alsooooo ich würde mich gar nicht entscheiden können was ich als erstes kochen würde
    Biskuitboden
    Brot
    Sahne
    Low Carb Gerichte
    einfach alles hintereinander 🙈

  303. Den Teig für einen leckeren Rüblikuchen oder ein Kürbisbrot würde ich als erstes damit machen. Saisonal und gesund! 🍁🌳🍞🎃

  304. Ein New York Cheesecake als low carb Version mit Mandel-Kokos Boden. Dann wäre definitiv Brot dran, das möchte ich schon lange mal probieren, aber die nicht vorhandene Küchenmaschine hat mich bisher davon abgehalten 😉

  305. Grade noch gesehen, da muss ich unbedingt mitmachen. Ich würde als erstes nen Bienenstuchkuchen damit machen. Mein Großer hat eh schon gemeckert, dass ich in letzter Zeit zu wenig Kunten mache. Aber mein Mixer ist grade dabei mir seine Einzelteile zu präsentieren. Die Plätzchenzeit wird dieser wohl nicht mehr erleben. Und dein Artikel mit der Butter war auch sehr interessant. Das möchte ich auch mal versuchen. Unbedingt.

  306. Ich muss gestehen ich habe lange suchen müssen wo ich mein Kommentar hier abgeben kann, nun ist schon 00:08 aber ich versuche trotzdem Mr in glück…
    Ich würde alles mögliche damit probieren, angefangen von pizzateig bis hin zu der anstehenden weihnachtsbäckerei. Ich kann mir vorstellen, dass die Schaumkusse auch sehr gut mit diesem roten Porschegerät in der Küche funktionieren <3

  307. aaaah ich würde gerne so vieles mit dieser tollen Maschine machen,..Aber am meisten liebe ich es kleine Küchlein mit Biskuitboden zu backen, also würde ich damit wahrscheinlich beginnen. 🙂

  308. Für meinen zukünftigen Mann würde ich Brownies machen. Leider ist meine alte Küchenmaschine seit zwei Wochen auf denn Maschinen Friedhof…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.