Soufflé vom Hokkaido-Kürbis

Kochfee Beilagen, Low Carb, Veggie 7 Comments

Herbstzeit = Kürbiszeit!

Wie Ihr merkt, es gibt ihn bei uns ziemlich oft, als scharfe Suppe, aus dem Ofen, als Pommes…meistens mit Chili und Ingwer und ziemlich scharf.

Heute wollte ich ihn mal ganz zart, als eine feine, cremige Beilage zum mit BBQ Beef von Ingo Holland gewürztem Rinderfilet.

Ich habe auch einen ganz kleinen Hokkaido gekauft, man merkt ganz deutlich den Unterschied zu den großen Exemplaren, er war schon beim Schneiden und Entkernen viel frischer und zarter…

Die kleinen Soufflés habe ich im Ofen im Wasserbad gegart, in einer sog. Bain-Marie, ich verwende dazu eine große Auflauf-Form, in die die gefüllten Förmchen gestellt werden.

Dann wird mit heißem Wasser etwa zu 2/3 aufgefüllt und das Soufflé darin gegart.

Für die Masse ( reicht für 8-10 kleine Förmchen) braucht Ihr:

  • 1 kleinen Hokkaido-Kürbis (es waren entkernt und geschnitten etwa 350 g). Man kann natürlich jeden anderen Kürbis nehmen, die Farbe sprach für den Hokkaido!
  • 200 ml Sahne
  • 4 Eier
  • 1-2 EL fein geriebenen Parmesan (wer es käsiger möchte, nimmt mehr! in meiner Version schmeckt man ihn kaum raus, er ist nur ganz leise im Hintergrund…)
  • Frisch geriebene Muskatnuss, Fleur de Sel Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Den Kürbis waschen, entkernen und in Würfel schneiden

In wenig Salzwasser garen

Abgießen und in einen Mixer geben

Sahne zugeben, mit dem Kürbis mixen, die Eier zugeben und zum Schluss den geriebenen Parmesan.

Kräftig abschmecken und auf die Förmchen verteilen.

Bei 180° im Wasserbad wie oben beschrieben garen, bis sie gestockt sind.

Hokkaido Flan in Förmchen

Vielleicht lag es am jungen Kürbis, an der Sahne, oder einfach daran, dass ich den Hokkaido bisher immer nur sehr scharf gemacht habe, aber diese Art ist soooo cremig, fein und hat so hervorragend zum eher knackig gewürztem Fleisch gepasst, ich mochte es sehr!!!

Hokkaido Flan im Glas

Sie fallen natürlich leicht zusammen, wenn sie länger stehen!

Meine Liebling-Kürbis-Rezepte auf einen Blick gibt es in meinem Kürbis-Special! Hier entlang…

Meine Lieblings-Zutaten, Gewürze, Utensilien, Küchenmaschinen, Kochbücher, Fitness-DVDs – all das  findet ihr ab sofort unter SHOP!

Mit einem Test von Amazon Prime ist der Versand 4 Wochen kostenlos.

Gefällt Dir das Rezept? Dann teile es mit Deinen Freunden!

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Comments 7

    1. Post
      Author
        1. Post
          Author
  1. Tipp:
    Hokkaido am Stück im Dampfkochtopf, sofern vorhanden, 10 min. garen.
    Erst danach zerteilen und entkernen. Geht mit deutlich weniger Kraftaufwand 😉

    1. Post
      Author
  2. Pingback: Kürbisauflauf – Deftiger Genuss | Kaufland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.