Saftige Brownies mit Datteln – VEGAN

Kochfee Carb, Gesundes, Gesundes, Low Carb, Süßes, Süßes 4 Comments

Heute mal wieder was aus Pavlinas Backstube!

Gesunde, vegane Brownies, die man super in die Schule mitnehmen kann.

Nicht streng Low Carb wegen der Banane und den Datteln, aber immer noch gesünder als ein Snickers!

Saftig, schokoladig und mega-lecker.

Die Süße kommt nur aus den Datteln!

Ergibt etwa 20 Stück.

Ihr braucht:

  • 1 Banane, zerdrückt
  • 45 g Kokosmehl, ich verwende immer dieses hier
  • 150 g feine Haferflocken
  • 50 g geschmolzene, sehr hochprozentige Schokolade oder 3 Löffel Back-Kakao
  • 1 TL Backpulver
  • 150 ml Mandelmilch (oder anderer Milch)
  • getrocknete Datteln für die Süße, etwa eine Handvoll

Und so wird’s gemacht:

  • Haferflocken, Datteln und Milch in einem Standmixer oder mit dem Pürierstab sehr gut mixen, in eine Schüssel füllen
  • Banane zerdrücken und mit den restlichen Zutaten und der Haferflocken-Dattel-Milch vermischen
  • Die Schokolade über dem Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen (nimmt man Back-Kakao, entfällt dieser Schritt)
  • Zum Brownie-Teig geben
  • In eine größere Auflauf-Form geben, zur Sicherheit auf Backpaier
  • Im vorgeheizten Ofen bei etwa 175 Grad 25-30 Minuten backen.

veganer schokobrownie in schale

Perfekt für die herbstliche Tea-Time….

Für die Optik wurden sie nach dem Abkühlen mit dunkler Schokolade (wir nehmen die Lindt mild 90%) übergossen und mit Pinienkernen und Pistazien bestreut.

Man könnte auch gehackte getrocknete Kirschen, Cranberries, oder Nüsse sowohl draufgeben, als auch in den Teig.

Haben sich im Kühlschrank locker 1 Woche gehalten!

veganer schokobrownie 3 auf brett

Probiert es aus, Ihr werdet begeistert sein!

Meine Lieblings-Zutaten, Gewürze, Utensilien, Küchenmaschinen, Kochbücher, Fitness-DVDs – all das  findet ihr ab sofort unter SHOP!

Mit einem Test von Amazon Prime ist der Versand 4 Wochen kostenlos.

Gefällt Dir das Rezept? Dann teile es mit Deinen Freunden!

 

 

 

 

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Comments 4

  1. „Haben sich im Kühlschrank locker 1 Woche gehalten“ – DAS ist ein guter Witz !!!
    Schwups – und weg waren sie…..
    sowohl mir, als auch den kids haben sie hervorragend geschmeckt, einfach nur toll !!!!
    Wirds ganz bestimmt öfter geben und als kleines Extra zum Pausenbrot kam es super an.

    LG

    1. Post
      Author

      Die sind schon wirklich lecker! Schön, dass sie so gut ankamen! Sie sind bei uns auch meistens ein Snack für die Schule!
      Lg, Petra

  2. TROTZ DER NICHT 100% lc ist das mein lieblingsrezept-mir läuft direkt das wasser im mund zusammen,denn ich liebe datteln.Manchmal ess ich eine mozafati dattel und das ist so ein Hochgenuss das ich geräusche machen muß beim essen 🙂

    1. Post
      Author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.