Limoncello Spritz Dessert mit Beeren

Limoncello Spritz Dessert mit Beeren. Lust auf ein schnelles und einfaches sommerliches Dessert, das auch noch richtig hübsch aussieht? Dann habe ich was für dich! Bin gespannt, ob du es genauso magst wie ich…

Limoncello Spritz Dessert mit Beeren

Limoncello Spritz Dessert mit Beeren

Sommer im Gläschen

Bevor es hier bald mit Zwetschgenkuchen weitergeht, der im nahenden Herbst einfach mein Lieblingskuchen ist, genießen wir noch ein wenig den heißen Sommer und servieren ein Dessert, das – wie ich finde – super dazu passt! Und wenn du es auch eiskalt magst, probiere doch gerne meine Erdbeer-Limetten-Granita, ganz ohne Eismaschine!

Cocktail mal anders

Das heutige Dessert ist letztendlich ein Limoncello Spritz in Gelee. Schnell vorbereitet und auch auf einem Buffet ein richtiger Hingucker! Du kannst es entweder in kleinen Gläschen anrichten, oder als eine Art köstliches Gelee am Stück. Ich mag die Gläschen-Variante, weil die Menge genau richtig für eine Person ist und auch viel einfacher zu handhaben. Ist so ein Spleen von mir, aber auf einem Buffet, wo jeder sich was wegschneidet, sieht ein solches Dessert meistens zuerst genial und nach ein paar Minuten wie ein Schlachtfeld aus…da sind Gläschen einfach praktischer! 

Limoncello Spritz Dessert mit Beeren Nahaufnahme von oben

Alkoholfrei? Geht auch!

Mit was du die Beeren aufgießt, bleibt dir überlassen. Inzwischen gibt es eine Menge an alkoholfreiem Sekt in jedem Supermarkt, aromatisieren kannst du einfach mit Sirup. Oder du nimmst gleich einen alkoholfreien Hugo als Basis und schaust nur noch, ob er dir süß genug ist und süßt eventuell den Teil, den du für das Auflösen der Gelatine erhitzt.

Limoncello Spritz Dessert mit Beeren

REZEPT

Zutaten

Für 4-5 Portionen

ich hatte verschieden große Gläser, würde aber als Nachtisch sagen, es sind 4 gute Portionen.

  • 200 ml Prosecco
  • 80 ml Limoncello oder Sirup deiner Wahl
  • 3 Blatt weiße Gelatine
  • Beeren nach Geschmack, sie sollten auf deine Gläser verteilt werden. Es geht alles, was das Gelieren nicht behindert, also laut Packungsanweisung keine frischen Kiwis, Ananas, Feigen und Papayas. Ich hatte 100 g Himbeeren, 100 g Heidelbeeren und 2 kleingeschnittene Aprikosen
  • Süße nach Geschmack – ich habe nicht gesüßt, der Limoncello ist mir süß genug
  • Minzblättchen zum Dekorieren
Limoncello Spritz Gelee auf einem goldenen Löffel

Zubereitung

  • Für das Limoncello Spritz Dessert mit Beeren zuerst die Beeren waschen und trocken tupfen
  • Auf die Gläser verteilen
  • Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen
  • Den Limoncello auf dem Herd oder der Mikrowelle aufkochen
  • Vom Herd nehmen und die Gelatine ausdrücken und darin auflösen
  • Kurz unter Rühren abkühlen, dann den kalten Sekt dazugeben
  • Die Beeren mit der Limoncello-Sekt-Mischung aufgießen
  • Im Kühlschrank fest werden lassen
  • Mit der Minze garnieren 

Lass es dir schmecken! Deine Petra 💚

Limoncello Spritz Dessert mit Beeren

Holladiekochfee auf Social Media

Mehr von mir findest du auf meinen anderen Social Media Kanälen:

Instagram – ich nehme dich mit in meinen Alltag mit all dem Schönen &  Chaotischen…aber immer lecker!

Pinterest – alle Rezepte übersichtlich auf Themen-Pinnwänden

Facebook-Seite – meine Rezepte seit 2013

Facebook-Gruppe für den nettesten Austausch, seit es das Internet gibt!

Print Friendly, PDF & Email

Comments 2

  1. Hallo Petra,
    ich finde solche Gläschen für ein Buffet auch ideal – die kommen auch immer gut an.
    Tolle Idee mit dem Limoncello, das hat dann noch so einen schönen erfrischenden zitronigen Touch. Klasse!
    Liebe Grüße
    Barbara

    1. Post
      Author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.