Low Carb Salattorte Schritt für Schritt {Fitter Freitag}

Kochfee Fitter Freitag, Low Carb, Rezept, Salate Leave a Comment

Salattorte angeschnitten

Low Carb Salattorte

Low Carb Salattorte. Salat geht immer, oder? Vor allem, wenn er so schön aussieht! Als Torte verpackt überzeigt er vielleicht sogar diejenigen, die sonst immer der Meinung sind, sie könnten all den Kaninchen das Futter nicht wegessen…. Falls du also eh ein Fan bist, oder noch Überzeugungsarbeit leisten musst, die liebe Karina von KarambaKarinas Welt hat da was vorbereitet…

KarambaKarinas Welt

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich das ich heute beim Fitten Freitag dabei bin und habe euch eine leckere Low Carb Salattorte mitgebracht. Doch bevor ich euch das Rezept verrate, möchte ich mich kurz vorstellen. Mein Name ist Karina und ich blogge seit 2013 auf KarambaKarinas Welt. Hier geht es um die schnelle und einfache Küche mit gelingsicheren Rezepten, für jeden Tag.

Salattorte mit Creme und Gemüse auf einem Teller

Schnelle & leckere Küche für den Alltag

Ich richte mich damit an alle die Lust haben, eine gute Mahlzeit auf den Tisch zu bringen und dabei nicht auf Fix und Co zurückgreifen wollen. Egal ob Familien, Singles, Kochmuffel oder Rentner. Außerdem zeige ich dass man auch ohne komplizierte Zutaten leckeres Essen zaubern kann. Was aber nicht bedeutet das manchmal auch mal etwas Besonderes auf den Tisch kommt.

Küchen-Yoga

Das Kochen, fotografieren und Bloggen macht mir unheimlich viel Spaß und ich habe ein Hobby gefunden bei dem ich entspannen kann und sich regelmäßig tiefe Zufriedenheit in mir breit macht. Besonders freue ich mich wenn meine Rezepte nachgekocht werden und es schmeckt. Als Petra mich fragte ob ich beim Fitten Freitag mitwirken möchte war ich sofort begeistert. Ich finde es ist ein tolles Motto und ich bin fasziniert wie viele tolle Rezepte dabei schon zusammen gekommen sind.

Das heutige Rezept

Mein Beitrag ist eine Low Carb Salattorte. Sie schmeckt super gut und passt als Beilage genauso wie als Hauptgang. Sie ist ein tolles Mitbringsel zur nächsten Grillparty, oder zum Brunch und aufs Buffet. Mein Rezept ist für eine kleine Torte mit 18 cm Durchmesser. Man kann sie natürlich auch größer machen, dann braucht entsprechend mehr Zutaten, aber das ist ja kein Problem. Und sollte etwas von der Salatcreme übrig bleiben, habe ich einen Tipp: Sie schmeckt auch sehr gut als Dip.

Ich würde mich freuen wenn sie euch gefällt und schmeckt.

Salat-Schicht-Torte vegetarisch mit Karotten-Sternen und Granatapfelkernen obendrauf

REZEPT

Low Carb Salattorte

Zutaten

für eine 18er Springform

  • 7 große Salatblätter von einem Kopfsalat oder Eisbergsalat
  • 3 Scheiben Edamer
  • 2 Eier
  • 1 Paprika rot
  • 5 Radieschen
  • 1/2 Salatgurke
  • 3 Tomaten
  • Frühlingszwiebel
  • 1 dicke Möhre
  • 1/2 Granatapfel
  • Kresse
  • Schnittlauch
  • 150 g Frischkäse
  • 100 g Crème fraîche
  • 1 TL Olivenöl
  • 2 TL weißer Balsamico
  • 1 TL Italienische Gewürzmischung
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 TL Senf

Zubereitung

  • Die Eier hart kochen, abkühlen lassen und in Scheiben schneiden.
  • Frischkäse, Crème fraîche, Olivenöl, Balsamico Essig, Senf, die Italienische Gewürzmischung, Pfeffer und Salz zusammen in eine Schüssel geben und zu einer glatten Creme verrühren.
  • Die Salatblätter waschen und trocken tupfen oder schleudern.
  • Die Paprika waschen, den Strunk rausschneiden und in Würfelchen schneiden.
  • Die Radieschen in feine Scheiben schneiden.
  • Die Salatgurke waschen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.
  • Von der Frühlingszwiebel das hässliche Grün und den Wurzelansatz wegschneiden. Dann in feine Ringe schneiden.
  • Die Möhre in etwas dickere Scheiben schneiden und mit einem Keksausstecher zum Beispiel Sterne ausstechen.
  • Die Granatapfelkerne aus dem Granatapfel holen.

    Jetzt beginnt das Schichten!
  1. Auf den Boden der Form ein Salatblatt legen.
  2. Das Salatblatt dünn mit etwas Salatcreme einstreichen.
  3. Die Paprika-Würfelchen darauf verteilen.
  4. Mit einem weiteren Salatblatt bedecken und fest andrücken.
  5. Das Salatblatt dünn mit etwas Salatcreme einstreichen.
  6. Die Gurkenscheiben darauf legen.
  7. Salatblatt
  8. Salatcreme
  9. Eier-Scheiben
  10. Das Ei mit etwas Salz und Pfeffer würzen
  11. Salatblatt
  12. Salatcreme
  13. Tomatenscheiben / Frühlingszwiebeln
  14. Salatblatt
  15. Salatcreme
  16. Radieschen-Scheiben
  17. Salatblatt
  18. Salatcreme
  19. Den Käse darauf verteilen
  20. Salatblatt
  21. Jetzt ordentlich mit der Salatcreme bestreichen.
  22. Mit den Möhren, Granatapfelkernen, Schnittlauchstielen und der Kresse garnieren.

Bis zum Servieren kühl stellen, oder sofort servieren und genießen.

Weitere Lieblings-Veggie Rezepte von mir sind:

Champignon Bolognese mit Parmesan aus Spaghetti in einer blauen Schüssel angerichtet

Champignongbolognese (schmeckt auch super mit Zoodles) und Burrata auf Tomate, Rucola mit Brotcroutons und Basilikumöl

Burrata auf Tomatensalat und gerösteten Brotwürfeln

Lasst es Euch gut gehen und genießt das Leben!

Eure Karina

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.