Patric Heizmann Live {Werbung}

Kochfee Events, Low Carb, Rezept, Süßes, Tipp 13 Comments

Patric 1

Machst Du auch gerade eine Diät? Womöglich sogar mehrere? Gleichzeitig? Von einer wird man ja selten satt….

Kennt ihr die Fragen? Dann wart Ihr womöglich schon mal bei Patric live dabei, oder folgt ihm auf seiner Homepage oder Facebook.

Ich hatte am Montag das Vergnügen, ihn live zu erleben*, in München im Schachthof, die Location kennt Ihr vielleicht von Ottis Schachthof, die Sendung war ja in Bayern legendär…

Patric kannte ich bis Montag vor allem aufgrund seiner Bücher, als Abnehm-Ratgeber-Süchtige war ich ja bis vor einigen Jahren noch am Kaufen von allem, was in den entsprechenden Regalen angeboten wurde. Herzerfrischend anders ist hier allerdings, dass mehr der gesunde Menschenverstand zählt, als verrückte Theorien…

„Fach-Chinesisch? Fehlanzeige. Patric Heizmann ist die beste Unterhaltung, seit es Experten gibt. Und wohlbekömmliche noch dazu: Der Ernährungsprofi und Fitnessfachmann serviert sein erntefrisches Wissen in mundgerechten Häppchen, garniert mit bissigem Humor und leicht verdaulicher Bildersprache.“ (http://www.patric-heizmann.de)

So fuhr ich natürlich begeistert in die Großstadt 😉 um ihn kennen zu lernen. Aus nächster Nähe sozusagen.

Damit es mir im Auto nicht langweilig wird, nahm ich Sibel von „Insane in the kitchen“ mit. Aber das ist ja eh klar…und diesmal hat sogar das Navi vorbildlich seine Arbeit geleistet. Ok, einmal sollten wir im Tunnel rechts abbiegen, was schwer an Harry Potter erinnerte, denn wir hätten durch die Wand gemusst. Aber sonst, perfekt diesmal!

 

Die große Überraschung kam, als Patric dem Publikum verkündete, er würde nicht wie erwartet das bekannte Programm „Ich bin dann mal schlank“ spielen, sondern – wenn wir wollen – sein brandneues Programm

„Essen erlaubt“

an uns testen. Und wie wir das wollten!!!

Patric 4

Ich möchte hier heute natürlich nicht sämtliche Pointen auflisten, das wäre all denjenigen gegenüber unfair, die seine neue Show besuchen möchten, aber so viel kann ich sagen: es wurde richtig lustig, mit sichtlich viel Spaß ging es vielem an den Kragen, von „ist die 3,5 Promille Milch ok zu den 6 Nutella-Brötchen, oder doch lieber fettarm“, bis „darf ich Quark zu Fisch essen“, was doch sehr stark an die vielen Facebook-Gruppen erinnert 😉

Die Bedeutung von ich „gehe ins Bad und mache mich FERTIG“ (na, wer kommt drauf? Waage UND Spiegel in einem Raum….) wurde ebenso diskutiert wie viele praktische Tipps, die man mit auf den Weg bekam.

Einen darf ich Euch verraten, denn es ist so einfach wie schonungslos: Wie erkenne ich, dass ich zu dick bin? NACKT vor den Spiegel stellen und so richtig hüpfen. Alles, was danach auch im Stand „alleine weitertanzt“, muss WEG!

Warum es vor allem Frauen sind, die sich soviel Stress machen, warum Männer kein Activia brauchen, wie man sich beim Autofahren fit hält und warum man unbedingt nackt und ohne Decke schlafen sollte, ich weiß es jetzt!

Das Wichtigste aber – und da bin ich so froh drüber – war die Botschaft, zu ESSEN! Keine Nulldiäten, keine einseitige Ernährung, weniger Zucker, weniger Mehl, keine Süßigkeiten als Mahlzeitenersatz oder wenn man hungrig ist. Von allem ein bisschen, sich nichts verbieten. Und vor allem: BEWEGUNG! Denn nur Muskeln schaffen es, selbst dann Energie zu verbrennen, wenn wir es uns auf dem Sofa gemütlich machen….

Am Schluss waren wir alle gut drauf und bestens gelaunt, Patric happy über die bestandene Feuertaufe seiner neuen Show, die meisten dann auch noch vollpackt mit seinen Büchern (die er in der Pause selbst verkauft und signiert und viel Spaß mit den Zuschauern hat) und alle doch sehr erfreut über die Botschaft „Essen erlaubt“.

Patric 3

Möchtet Ihr 2016 bei seiner neuen Show dabei sein, so schreibt mir in die Kommentare, warum ihr ihn unbedingt live sehen wollt! Auf seiner Homepage könnt Ihr die Tourdaten für 2016 sehen!

Ich verlose 1 x 2 Karten für eine Stadt Eurer Wahl in 2016 – und zwar schon am Dienstag (17.11.2015), also nicht warten!

18.11.2015: Yvonne, Du bist die Glückliche!!! Viel Spaß bei der Show, ich melde mich bei Dir per Mail!!

Cantucci buch cover

Und da ich zuhause gleich mal sein Kochbuch aufgemacht habe, dachte ich, ich backe mal was für Euch draus, was ganz Einfaches zum Tee oder Kaffee:

Schokoladen-Cantuccini

Zutaten für etwa 40 Stück:
  • 250 g Mandeln gerieben, am besten die weißen
  • 3 Eier
  • 50 g Schokolade, in kleine Stückchen gehackt, oder die Xucker Schokodrops
  • Xucker nach Belieben
  • Abrieb von einer Orange

Cantucci buch

 

Zubereitung:
  • Eier trennen
  • Eiweiß zu einem nicht zu festen Schnee aufschlagen
  • Orange waschen und die Schale abreiben
  • Eier, Orange und Mandeln, sowie die Schokolade und den Xucker mischen
  • Eischnee unterheben
  • Auf einer gemehlten Arbeitsfläche eine längliche Wurst formen
  • Diese bei 150 Grad Umluft etwa 25-30 Minuten backen
  • Herausnehmen und sofort in Scheiben schneiden

Cantucci wurst

Mein Tipp: versucht es mit 180 gemahlenen und 70 g gestiftelten Mandeln, ich denke, es ist noch leckerer! Auch kleingehackte Trockenfrüchte oder andere Nüsse kann ich mir gut vorstellen!

Viel Spaß beim Ausprobieren, viel Glück beim Gewinnspiel und bis bald!

Eure Petra ♥

Cantucci

 

*Zur Veranstaltung war ich eingeladen, herzlichen Dank dafür. Meine Meinung ist davon unbeeinflusst – das wäre ja noch schöner….! 

 

 

 

 

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Comments 13

  1. Hallo Petra, ich habe schon viel über P.H. gelesen und bin total neugierig wie er live rüberkommt. Ihr schwärmt alle so von ihm und das möchte ich mir nicht entgehen lassen. Ausserdem bin ich noch ziemlich am Anfang der Ernährungsumstellung und muss/möchte noch viiiiiel lernen. Danke für die Chance Karten gewinnen zu können. LG Steffi
    Ps dein Blog ist spitze und danke für die tollen kostenlosen Rezepte.

    1. Post
      Author
  2. So, jetzt nochmal an der richtigen Stelle ☺ Warum ich die Karten gewinnen möchte? Ganz ehrlich: Ich möchte gerne mal wissen, ob man mit dem Thema „Essen“ wirklich abendfüllend unterhalten werden kann ?

    1. Post
      Author
  3. Hach ja, ich brauche ganz einfach wieder ein wenig Humor, mit dem ich mir mein Dasein als berufstätige Mama mit 3 Jungs wieder ein wenig versüßen kann – wenn schon der Zucker nicht erlaubt ist 😉
    Vielleicht gibt mir das den nötigen Kick, um wieder richtig in meine Ernährungsumstellung einzusteigen, die ich gerade etwas schleifen lasse – stressbedingt. Auszeit, Humor UND ernährungsspezifische Infos: das klingt verlockend! Und Ulm wäre sozusagen direkt vor der Haustüre. ICH WILL DA HIN!

  4. Mir gefällt sein entspannter Umgang mit dem Thema Ernährung. Ich finde mich in so vielem wieder, und da macht es einfach Spaß zuzuhören. Und danach eben auch Gewohnheiten zu ändern

    1. Post
      Author
  5. Liebe Petra,

    Ich verfolge dich relativ von Anfang an und muss sagen jegliche außergewöhnlichen Beiträge wo du uns sozusagen an deinem Leben teilhaben lässt finde ich einfach toll.

    Zu wissen das man einfach, unkompliziert Spaß haben kann ohne sich immer mit Diäten auseinander zusetzen, Dolce Vita mäßig….

    Genieße auch weiterhin unbeschwert dein Leben und das nicht nur im ernährungstechnischen Bereich.

    Gruß Yvonne

    1. Post
      Author

      Danke liebe Yvonne! Ja ich habe zum Glück viel zu viel Spaß am Leben, um zu streng zu sein 😉 😉 viel Glück, Petra

  6. Hallo liebe Petra,
    oh, was für eine tolle Aktion! Bin ein P.H.-Fan – mag seine „nahe“ und unkomplizierte Sichtweise.
    Von seiner ersten show hab ich sooo tolle Bauchmuskeln vom vielen Lachen bekommen –
    das würde ich gerne wieder haben… 😀
    Liebe Grüße,
    Sandra

    1. Post
      Author
  7. Hallo,
    nachdem ich im letzten Jahr einiges abgenommen habe, würde ich jetzt gerne die Show in Augsburg besuchen.
    LG
    Heike

    1. Post
      Author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.