Kokos-Panna-Cotta

Kokos-Panna-Cotta

Kochfee Low Carb, Rezept, Süßes 3 Comments

Kokos-Panna-Cotta

100 ml Sahne
200 ml Kokosmilch (ich hatte eine mit 85% Kokos)
Ein bisschen Xucker
Das Mark einer Vanilleschote
1 TL Kokosblütenzucker – muss natürlich nicht sein, man kann auch ein wenig Zimt darüber streuen, Beeren pürieren- oder gar nichts!
Alles aufkochen und etwa 15 Minuten köcheln lassen

Dann die Vanilleschote herausnehmen.

2,5 Blatt weiße Gelatine einweichen, ausdrücken und in der Kokossahne auflösen.

In Becher gießen (3-4 Portionen) und kaltstellen. Zum Schluss einen Hauch Kokosblütenzucker drübergeben.

Es schmeckt köstlich!!!!

 

Ganz viel Spaß beim Nachmachen!!!!

Ich persönlich süße weder Kaffee noch Tee – wer darauf aber nicht verzichten möchte, hier die Xucker-Portionen! Als Xucker light Version ganz ohne anrechenbare Kohlenhydrate!

 

Alle meine Lieblings-Zutaten, Geräte, Bücher, CDs und DVDs, Gewürze und Utensilien findet ihr ab sofort unter SHOP! Mit einem Test von Amazon Prime ist der Versand 4 Wochen kostenlos!

Gefällt Dir das Rezept? Dann teile es mit Deinen Freunden!

Print Friendly, PDF & Email

Comments 3

    1. Post
      Author
  1. Pingback: Buttermilch Panna Cotta Low Carb - Holla die Kochfee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.